Ingwerkekse

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Dorilys, 02.12.05.

  1. 02.12.05
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Nachdem meine "Bewichelte" ihr Päckchen erhalten hat, hier noch das Rezept für die Ingwerplätzchen:

    Ingwerkekse
    ca. 30 - 40 g frischer Ingwer
    1 Vanilleschote
    250 g Butter
    200 g Zucker
    2 Eier
    1 TL Backpulver
    500 g Mehl
    Backpapier



    Ingwer schälen und auf das laufende Messer fallen lassen.

    Butter, Zucker, Eier, Vanillemark und Ingwer schaumig rühren (mit Sichtkontakt mache ich das immer). Das mit Backpulver vermischte Mehl unterarbeiten.


    Die Teigmasse in einen Spritzbeutel geben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech kleine Häufchen aufspritzen oder die Masse ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, dann geht auch die Gebäckpresse (meistens jedenfalls)

    Im 180 Grad heißen Ofen die Plätzchen ca. 15 Minuten backen.

    Schmecken erst nach 2 – 3 Tagen so richtig. Als Abwandlung (das Rezept ergibt ziemlich viele Plätzchen) habe ich sie vor dem Backen noch in Rohrzucker getunkt. Ist aber Geschmackssache, weil nachher sehr süss.
     
    #1

Diese Seite empfehlen