Ingwerkuchen (Resteverwertung vom Ingwesirup)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 02.04.14.

  1. 02.04.14
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Ihr Lieben,
    dieser Kuchen ist eine tolle Resteverwertung für den Trester des Ingwersirups:

    Ingwerkuchen



    5 Eier
    300 g Butter
    300 g Zucker
    300 g Mehl
    1 Tütchen Backpulver
    Ingwertrester (gut 200 g)

    Butter, Zucker, Eier schaumig rühren (1 Minute, Stufe 5).
    Trester, Mehl und Backpulver dazu, kurz verrühren (20- 30 Sek. Stufe 4) und in eine gebutterten Form füllen.

    1 Stunde, 180° Ober- und Unterhitze, bzw. 160° Heißluft backen. Stäbchenprobe machen!

    Sehr lecker, schön saftig und mit einer angenehmen Ingwerschärfe!


    Der Kuchen auf dem Foto ist schon drei Tage alt und immer noch richtig lecker, auch wenn er beim Backen ein bisschen zu dunkel geworden ist.
    Das auf der rechten Seite unten sind übrigens keine Backpinselborsten sondern Ingwerfasern. :rolleyes:
     
    #1
  2. 03.04.14
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Huhu Gabi,

    meinst Du mit Trester den Sirup??? Denn Ingwertrester ist mir gar kein Begriff.
    Den Kuchen würde ich gerne testen, hört sich gut an.
     
    #2
  3. 03.04.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Gabi,
    das iss ja mal auch ne gute Idee.. so wird wirklich alles verwendet..
    ich mach ja immer noch Marmelade draus.. einfach ganz fein schreddern
    und weiter verarbeiten.
    gruss Uschi

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hallole,
    nein sie meint die nur die Ingwerstücke wenn sie ausgekocht sind..
    diese werden dann für den Kuchen genommen.

    gruss Uschi



     
    #3
  4. 03.04.14
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    finde ich eine sehr gute Idee, tolle,
    ich denke allerdings die Zuckermenge 300g
    ist ein bisschen viel, denn die Ingwerstücke
    wurde ja schon mit Zucker gekocht.
    Aber das ist wie immer geschmackssache.
     
    #4
  5. 03.04.14
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Uschi,

    vielen Dank für den Hinweis!!!
     
    #5
  6. 03.04.14
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ Ninja
    Marmeladenköchin hat es ja schon gesagt, der Trester sind die ausgekochten Ingwerstücke, nachdem der Sirup abgelaufen ist. :)
     
    #6
  7. 26.04.14
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Gabi,

    heute wird er gemacht :wave:
     
    #7
  8. 27.04.14
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Gabi,

    der Kuchen ist sehr lecker und schnell gemacht !!!
    Bildchen ist auch hochgeladen, schicke Dir jetzt
    noch Sternchen für das schöne Rezept :p
     
    #8

Diese Seite empfehlen