Innentopf herraus nehmen

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mamsel, 06.09.11.

  1. 06.09.11
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Hallo,
    heute ist Morphine bei mir eingezogen. Nun hätte ich gleich mal eine Frage.
    Nehmt Ihr den Topf mit der beiliegenden Zange raus? Mit den Topflappen geht er schon schlecht zum packen.
    Das mit dem vorprogrammieren habe habe ich auch nicht so richtig kapiert:rolleyes:
    Ich wäre dankbar für Tipps und Tricks:p
     
    #1
  2. 06.09.11
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Hallo,
    es hat geklappt. ich habe den Kuchen gut herausbekommen.
     
    #2
  3. 06.09.11
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo Mamsel,

    die Zange hab ich noch nie benutzt. Ich nahme immer 2 Topflappen und fasse oben den Topf damit an, ziehe das Ding heraus und gut ist.

    Das mit dem Programmieren ist ganz einfach. Du hast die richtige Zeit eingestellt? Das ist natürlich Voraussetzung dafür. Dann gibst Du ganz normal alles ein wie sonst auch (Programm, Garzeit) und am Ende drückst Du rechts unten auf "Garzeitende" und gibst einfach Deine gewünschte Zeit ein, z.B. 18:00 Uhr und drückst "Start". Wenn Du als Garzeit vorher 1 Std. eingegeben hast fängt er dann um 17:00 Uhr an zu schmurgeln und um 18:00 stellt er dann auf Warmhalten.
     
    #3
  4. 06.09.11
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo Petra,

    ich nehme die Zange immer zum "Topf-rausnehmen", funktioniert sehr gut und mir ist noch nie was passiert. Ich stelle den Topf auf der Arbeitsfläche ab und nutze dann normale "Topflappen bzw. -handschuhe" für den weiteren Gebrauch.
     
    #4
  5. 06.09.11
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Vielen Dank für Euere Antworten!
    Ah, jetzt habe ich es kapiert, danke Angie. Ich war wohl auf der Leitung gesessen.
     
    #5

Diese Seite empfehlen