Insalata Tricolori vom 9. Ruhrgebietstreffen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 28.05.06.

  1. 28.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöle,

    hier das Rezept für den 3-farbigen Salat vom 9. Ruhrgebietstreffen.

    Die Zutaten:

    500 gr. Tomaten
    250 gr. Pepperoni, scharf
    400 gr. Schafskäse
    2 mittelgroße rote Zwiebeln
    2-3 Knoblauchzehen
    1 Tl Salz
    1 Tl Pfeffer
    je 2 - 3 Esslöffel Pflanzen- und Olivenöl
    je nach Geschmack etwas Brühe von den eingelegten Pepperoni

    Die Zubereitung:

    Zuerst gebe ich 2 bis drei Esslöffel Pflanzenöl und ebenso viel Olivenöl in die Schüssel. Danach würze ich mit der angegebenen Menge Salz und Pfeffer und gebe etwas von dem Pepperoni Aufguss hinzu. Am besten eignen sich milde Pepperoni vom türkischen Laden um die Ecke. Die sind zwar nicht wirklich mild, aber die scharfe Variante ist die Hölle für die mitteleuropäische Zunge.
    Wer keinen türkischen Laden um die Ecke hat, kann auch fertig abgepackte Ware nehmen. Hauptsache, die Pepperoni haben eine gewisse Schärfe.

    Nun die Tomaten vierteln und die Viertelstücke dann nochmal in drei Teile schneiden. Pepperoni und in ca. 1 cm breite Stück schneiden und den Schafskäse würfeln. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch je nach Vorliebe in dünne Scheiben oder kleine Würfelchen schneiden und dann hinein in die Salatsauce. Gut umrühren und ein paar Stunden ziehen lassen.

    Der Schafskäse sollte übrigens auch wirklich Schafskäse sein. Feta besteht ja aus Kuhmilch und schmeckt meist nicht so herb wie der echte Schafskäse. Natürlich bleibt das jedoch jedem selbst überlassen und außerdem ist es auch noch Geschmackssache.
    Kleiner Tipp: Der Schafskäse lindert übrigens die Schärfe der Pepperoni erheblich. Aber nur wenn man Schafskäse und Pepperoni gemeinsam isst.

    Auf Besuch sollte man jedoch die nächsten beiden Tage nach dem Verzehr verzichten. :-O

    Liebe Grüße, Thomas
     
    #1
  2. 28.05.06
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    AW: Insalata Tricolori vom 9. Ruhrgebietstreffen

    Hallo Thomas,

    leider, leider ist der nie bis zur anderen Tischseite gekommen:-(
    Aber wie ich Dich kenne ist er sicher etwas scharf, oder??;)
    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #2
  3. 29.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Insalata Tricolori vom 9. Ruhrgebietstreffen

    Hallo Suse,

    ich habe zwar die Peperoni-Stückchen an Rinna weitergegeben (Du weißt ja: Peperoni-Allergie :cool: ) aber den Rest fand ich nicht besonders scharf )- dafür aber sehr lecker!)

    Wofür ich sehr dankbar war, denn ich vertrage scharfes Essen nicht besonders gut.
     
    #3
  4. 29.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Insalata Tricolori vom 9. Ruhrgebietstreffen

    Hallöle,

    hmm ja, also wenn das Scharfe Element aus dem scharfen Salat raus ist, dann ist der ehemals scharfe Salat nicht mehr ganz so scharf. Eigentlich kaum noch scharf, um nicht zu sagen, überhaupt nicht mehr scharf. Klingt komisch, ist aber so.

    Aber im Ernst, herzallerliebste Petra, das mit der Pepperoni Allergie war mir neu. Beim nächsten Mal werde ich daran denken und auf Zutaten wie Pepperoni verzichten.

    Dass der (zeitweise) scharfe Salat die andere Tischseite nie erreichte, lässt den Verdacht zu, er - der Salat, der zeitweise teilweise scharf war - wäre vorher aufgegessen worden. Dem ist nicht so. Tatsächlich ist noch jede Menge vom inzwischen wieder vollständig scharfen Salat zurück in seine Heimat gereist. Vielleicht lässt der sich einfrieren und zum 10. Jubiläumsruhrgebietstreffen erneut kredenzen ? Mit partieller temporärer Schärfe versteht sich.

    Liebe Grüße, Thomas
     
    #4
  5. 29.05.06
    Rinna
    Offline

    Rinna

    AW: Insalata Tricolori vom 9. Ruhrgebietstreffen

    och nööööö, mach das nicht. Denn a) ist Petra dann nicht so lange beschäftigt und b) hab ich dann weniger Peperoni. ;)
     
    #5

Diese Seite empfehlen