Interessantes rund um den Crocky...

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Kismet, 27.02.07.

  1. 27.02.07
    Kismet
    Offline

    Kismet

    #1
  2. 27.02.07
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Hallo Petra,
    dankeschön für den tollen link, der ist ja sensationell!!! =D
     
    #2
  3. 27.02.07
    Holla_die_Waldfee
    Online

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Hey super, lese gerade den Artikel mit Spannung! :)
     
    #3
  4. 27.02.07
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    #4
  5. 01.03.07
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Hallo, ich bin unentschlossen, ob ich den Crocky wirklich brauche. Also zum Warmhalten ( brauche ich auch ) ist er wohl geeignet, aber ich brauche mittags das Essen und habe morgens früh:-( nicht die Zeit, mich schon um das Mittagessen zu kümmern.
    Um 13 Uhr ist aber Hauptessenszeit.:blob2:
    Nur zur Info, damit ihr mir vielleicht einen Rat geben könnt.

    Habe schon so viele Beiträge, alte und neue gelesen. Bin so unentschlossen. Bitte um praktische Beispiele.
    Danke
     
    #5
  6. 01.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Hallo Heide,

    ich fülle, wenn ich morgens keine Zeit habe, den Crocky bereits am Vorabend und stelle den Steintopf samt Inhalt in den Kühlschrank. In der Früh schnell in den Crocky rein, eingeschalten, arbeiten, heimkommen, essen. So einfach ist das. Ich habe den Kauf noch keinen einzigen Bruchteil einer Sekunde bereut.
     
    #6
  7. 02.03.07
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    hallo lanky,

    wollte ich dir schon immer mal sagen:
    Deine Kuh ist so wunderbar niiiiedlich, immer wieder süss anzusehen!

    gruss, kirsten
     
    #7
  8. 02.03.07
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Halole, Euch einen wunderschönen Tag!
    Habe jetzt die Nase voll. Meine Augen sind heute früh noch ganz matt [​IMG]vom gestrigen vielen Crockylesen. Habe mich entschlossen, ihn jetzt über ebay zu kaufen. Bartscher 6,5 l. War ein nützlicher Link. Hoffentlich paßt auch die Größe, sind nämlich meistens zu zweit.
    Danke für die vielen Beiträge, auch die alten.

    Gruß, Heide
     
    #8
  9. 02.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Hallo Heide,

    für 2 Personen ist der 6.5 l fast zu groß. Ich hab einen großen und einen kleinen (3.5 l). Ich muss sagen selbst der Kleine reicht locker für 4-5 Personen, wenn er voll ist.
     
    #9
  10. 02.03.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Hallo

    danke für den tollen Tipp,werde ihn mir durchlesen.

    Gruss Gisela
     
    #10
  11. 02.03.07
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Danke für den tollen Link! :finga:
    Jetzt habe ich auch was für alle "Crocky? Was ist denn das??" -Anfragen.

    Liebe Grüße
    Tina
     
    #11
  12. 03.03.07
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Hätte Euch besser vorher fragen sollen. Nun habe ich schon über ebay den Apexa 6,5 l gekauft. Habe jetzt Angst vor dem großen Ungetüm. Hoffentlich finde ich meine Speisen wieder. Funktionieren tut es doch auch bei kleinen Mengen? Ist es wegen des Stromverbrauches?? Ich dachte, lieber größer, dann habe ich ihn auch für eine größere Runde.

    Gruß, Heide, die etwas ängstlich auf crocky wartet
     
    #12
  13. 03.03.07
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Huhu Heide,

    ich habe auch den 6,5 l-Crocky und friere die "Reste" einfach ein. Das ist für uns sehr praktisch, da mein Mann häufig Bereitschafts- bzw. Nachtdienst hat und so immer was im TK zum Mitnehmen bereit ist. Entweder backe ich dann noch frisches Brot dazu oder koche fix Nudeln oder Reis. Oder wir essen einfach zwei Tage den leckeren Inhalt. Zudem haben wir häufig Gäste und dafür ist er einfach ideal!

    Gleichwohl bin ich zu der Überzeugung gekommen, mir kurzfristig noch einen 3,5 l-Pot zu zu legen :p...

    Nur keine Sorge, er wird dich begeistern!

    LG,
    Nicole
     
    #13
  14. 06.03.07
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Hallo Nicole, zunächst einmal einen lieben Gruß nach Friesland ! Ich warte noch, aber wo bekommst Du Deinen 3,5 l Crocky? Ist gar nicht so leicht.
    Gruß Heide
     
    #14
  15. 08.08.07
    tinti
    Offline

    tinti

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    Hallo,

    ich wollte diesen Bericht für alle Neulinge mal wieder nach oben schieben:toothy6:
     
    #15
  16. 08.08.07
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    AW: Interessantes rund um den Crocky...

    :thumbup: Hallo liebe Bettina

    das war eine gute Idee den thread wieder nach oben zu schubsen für uns Neulinge. Ich habe mich nämlich hier durch das Forum anstecken lassen mit dem Crockyfieber. Mit dem TM arbeite ich schon sehr lange (habe jetzt auch einen TM 31) aber ein Slowcooker hatte ich bis heute morgen noch nicht.

    Da klingelte meine Nachbarin, die ein Paket für mich angenommen hatte.Eine gute Seele hier aus dem Forum hat mir ihren "Kleinen" zur Verfügung gestellt. Echt Wahnsinn!!! Da wir zu fünft sind hoffe ich doch dass auch beim Probekochen alle satt werden. Aber irgendwie weiß ich jetzt schon, dass ich wieder mal was Neues kaufen muss ;). Nämlich einen großen Crockpot!

    Habe natürlich viele Fragen zu diesem Thema...aber hier wird man ja schnell fündig. Bin schon ganz dusselig :rolleyes: vom vielen Lesen.
     
    #16

Diese Seite empfehlen