Internetradio ohne Computer/Laptop

Dieses Thema im Forum "Ipod, MP3-Player und Co." wurde erstellt von duzieo, 27.04.11.

  1. 27.04.11
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo Ihr Lieben,

    vielleicht hat der eine oder andere ja einen heißen Tipp für mich....

    Ich würde gerne z.B. in der Küche Internetradio hören... ich habe mich mal im Internet schlau gemacht und es gibt wohl schon einige Internetradios, die das über WLAN können....

    Allerdings habe ich in der Küche bereits eine (für mich gute) Kompaktanlage und würde gerne über diese Anlage Internetradio hören....
    Bisher habe ich keinen guten Empfang und öfter Rauschen... und dachte mir, dass ich ja mit Internetradio viel mehr Möglichkeiten habe und dass dort dann das Rauschen ja auch hinfällig ist...!!!

    Mir ist klar, dass ich auch meinen laptop dafür nutzen könnte, aber der hat wirklich einen absolut bescheidenen Klang - wobei das Wort "Klang" supergestrunzt dafür ist....

    Hat jemand von euch Erfahrung mit so Internetradios??? Vielleicht so eine Art Adapter, den ich über Cinch an meine Anlage klemmen könnte???
    Oder hat jemand ein Internetradio, wo der Klang wirklich gut ist (zur Not, könnte ich meine Kompaktanlage ja auch ins Wohnzimmer rüberschichten...

    Würde mich wirklich freuen, wenn Ihr tolle Tipps für mich hättet....
     
    #1
  2. 28.04.11
    lucky8
    Offline

    lucky8 Inaktiv

    Hallo Susanne,

    ich hoffe so ein Technik Profi wie ich kann Dir ein wenig weiter helfen ;)

    Also ich habe in der Küche auch ein Internet Radio stehen "Terratec Noxon", der Klang ist echt super
    und ich hab das Teil direkt auf der Kompaktanlage stehen weil die Maße sehr handlich
    sind (ca. 15 x 15 x 5 cm)

    Das Teil läuft über WLAN und ist mit zwei Kabel ( wie die heißen weiß i jetzt natürlich nicht ;) aber das eine hat rote Stecker, das andere weiße)
    in die Anlage eingestöpselt und ich muß dann an der Anlage nur auf AUX gehen und schon funzt´s.

    Bei uns is mein Freund das Ass in solchen Sachen und wenn Du noch was genaues wissen willst dann schreib einfach
    und ich frag ihn.
     
    #2
  3. 28.04.11
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo liebe Tina,

    GENAUSO habe ich mir das vorgestellt... dass ich damit Radio hören kann- über meine Kompaktanlage...

    Dieses Radio ist mir schon bei Amazon ins Auge gefallen.... dort gibt es allerdings zwei Varianten... welche habt Ihr?? Wäre ja wichtig, dass das mit den Steckern (rot/weiß) auch bei meiner Anlage klappen würde - denn die hat genau wie eure auch einen AUX Steck-Möglichkeit...

    Hach wäre das schön, wenn das so klappt, wie ich mir das vorstelle und wie es scheinbar bei dir klappt....

    Also hier mal der link mit den zwei verschiedenen Teratec Noxon:

    TerraTec Noxon 90elf Fußball-Radio: Amazon.de: Computer & Zubehör

    TerraTec Noxon iRadio Netzwerk-Audioplayer: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Wie ist denn so die Einstellung der Sender?? Ist das kompliziert?? Wie kann man sich einen schönen Sender suchen??

    Hach, du bist echt der Einzige, der mir da weiterhelfen kann!!!! Freue mich super, dass du dich gemeldet hast ;)
     
    #3
  4. 28.04.11
    lucky8
    Offline

    lucky8 Inaktiv

    Hallo Susanne,

    hab mir grad Deine Links angeschaut aber unserer schaut ganz anders aus - is aber auch bestimmt scho 3 - 4 Jahre alt.
    Aber wenn mein Freund von der Arbeit kommt frag ich ihn mal um die genaue Bezeichnung.

    Bei unserem is die Bedienung ganz einfach - i hoff i kann des jetzt verständlich erklären und ich kann´s jetzt nur beschreiben wie ich es nutze.
    Ich schalt immer am Gerät selbst ein, am Display zeigt´s dann an Favoriten, Internetradio usw. ( mehr nutz ich eigentlich nicht) dann gehst zu Internetradio
    weiter auf Musikrichtungen, da suchst du Dir Deine Musik aus, gehst dann auf alle Länder oder ein bestimmtes Land. (Ich hör z. B. Country und die Sender aus Amerika)
    Dann brauchst Du viel Zeit um alle durchzuhören =D und was Dir gefällt speicherst Du auf Favoriten.
    Bei mir is jetzt so daß ich da meine bestimmten Lieblingssender hab - also ich schalt ein, geh auf Favoriten und wähl dort meinen Sender aus.

    So ich hoff es war einigermaßen verständlich... =D
     
    #4
  5. 28.04.11
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo Tina,

    ja das war SEHR verständlich!!! Vielen, vielen Dank!!!!

    Und ja, es wäre supernett, wenn du deinen Freund mal fragen würdest!!! Vielleicht kann er mir sagen, welches Gerät eurem Radio ungefähr entspricht...
    Ich schätze, dass es das Gerät ist, das teurer ist.....:rolleyes:

    Dann warte ich erstmal ab, was dein Freund sagt!!!
    Und nochmal vielen Dank für deine ganze Mühe!!!!
     
    #5

Diese Seite empfehlen