iPhone aus den USA-unlocked, funktioniert das hier problemlos?

Dieses Thema im Forum "Handy und Telefon" wurde erstellt von mix it, 19.01.10.

  1. 19.01.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hi ihr Lieben,
    ich bin am überlegen, mir im Frühjahr aus den Staaten ein simlock freies
    iPhone mit zu bringen.
    Irgendwie habe ich im Hinterkopf das es Probleme mit evtl. Software Updates geben könnte ?
    Und wie ist das denn mit AppsMusik usw. können trotzdem aus dem Store geladen werden ?
    Ich find die schon schick und für kleines Geld drüben, hätt ich gern eines :rolleyes: ;) :rolleyes:
     
    #1
  2. 19.01.10
    Maya27
    Offline

    Maya27 Inaktiv

    Also ich habe eines aus New York mitgebracht. Allerdings die erste Generation und ich muss leider sagen ich bin nicht so wahnsinnig begeistert. Ständig Verbindungsabbrüche und anscheinend gibt es wirklich Probleme mit den Software updates.
    Leider macht das immer mein Freund, weil ich mit dem Updaten usw. nicht besonders auskenn. Ich werd ihn mal fragen, was er meint ;)
     
    #2
  3. 19.01.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hi Maya,
    das wäre lieb, wenn Du mal nachfragen könntest. Mit der Technik muss ich mich dann selbst rumschlagen oder Kollegen nerven. Der
    "Haustechniker" kann sich leider für Handys, die nicht nur telefonieren, nicht erwärmen.
    Da ist keine Unterstützung zu erwarten ;)
     
    #3
  4. 19.01.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo mix it,

    ich habe zwar kein iPhone, aber dazu diese Hinweise gefunden.
    Scheint durchaus zu funktionieren, wenn es simlockfrei ist.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #4
  5. 19.01.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    zum IPhone kann ich leider weniger sagen, aber ich würde mich über die Zollgeschichten genau informieren nicht damit du in der Einreise in Deutschland jede Menge Kohle nachzahlen musst und dann hättest du es vielleicht auch in Deutschland kaufen können.
     
    #5
  6. 19.01.10
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo mix-it,

    genau die richtige Frage zum richtigen Zeitpunkt. Ich fliege auch im Februar nach USA und liebäugle auch schon die ganze Zeit mit einem iPhone.

    Hoffentlich bekommst Du noch viele Antworten.

    @Hexenwunderkessel,
    Gottseidank hat man im letzten Jahr den Betrag der zollfreien Waren von 150€ auf 470€ heraufgesetzt. Insofern steht einem ausgedehnten shopping in USA wenig im Weg.
     
    #6
  7. 20.01.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    @Sternenhexe,

    ok das mit den heraufsetzen wusste ich noch nicht, Danke für die Info. Leider ist ein Amerikaurlaub die nächsten Jahre bei uns nicht drin mit 2 Kleinkindern und Hausausbau. Naja ich würde auch so gerne mal wieder in mein geliebtes New York fliegen und mit den Kids nach Orlando Florida ins Disney World :-(.

    @Alle

    Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Amerikaurlaub.
     
    #7
  8. 20.01.10
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hallo Ihr Lieben,

    habe mich jahrelang mit Zollgeschichten weltweit und somit auch Amerika beschäftigen dürfen und das bei "gefährlichen" Stoffen.
    Ich kann euch nur sagen, dass man nach wie vor hier erst ab 1000€ Warenwert zolltechnisch im Versand tätig werden muss - sprich überhaupt eine Zollanmeldung machen muss, die dann auch nur statistischen Wert hat und ab 3000 € erst in die richtige Verzollung geht.
    Daher könntet ihr zur Not auch eure Sachen gut per Post (TNT oder ganz stark in den USA sind auch DHL und UPS und auch fedex läuft besten) nach Hause schicken. Weil wie's am Flughafen aussieht im Personenverkehr kann ich nicht so wirklich beurteilen.

    Zur Technik an sich kann ich sagen, dass ich auch schon von vielen gehört habe, dass es gut funktionieren soll. Gerade wenn es simlockfrei ist, sollte es eigentlich keine Probleme geben.

    Wünsche euch viel Glück.

    LG
    Lea
     
    #8
  9. 20.01.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hi ihr Lieben,

    wie schon beschrieben, ist der Zoll, wenn hier nicht übertrieben heftig eingekauft, wird kein Problem und auch die Zuzahlungen halten sich in Grenzen.
    Ich muss erst mal sehen, wie teuer die iPhones drüben jetzt gehandelt werden. Und Vorraussetzung für mich ist, das es unlocked verkauft wird.
    Habe ich vor 2 Jahren auch schon dort gesehen.
    Kann man ja mittlerweile hier auch ganz legal kaufen. Sind hier noch sehr teuer.
    Also, schreibt doch bitte, welche Erfahrungen ihr mit euren Phones hier gemacht habt.
    Vielen Dank an Euch!
     
    #9

Diese Seite empfehlen