Irische Kartoffelbrötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Elchi, 05.07.06.

  1. 05.07.06
    Elchi
    Offline

    Elchi Inaktiv

    500 g Weizenmehl, 250 g übriggebliebenes Kartoffelpüree (oder 50 g Kartoffelpüreepulver und 1/4 Milch aufkochen und abkühlen lassen) 1 Prise Salz, 1 Pä Hefe, 1 Teel. Zucker auf Brotstufe verrühren.

    Teig soll nicht mehr kleben. Gehen lassen. Brötchen formen (ca 15 Stück). Noch einmal gehen lassen, und bei 200 bis 220 Grad 15 bis 20 Minuten backen.

    Schmecken superlecker, auch noch am nächsten Tag.
     
    #1
  2. 07.07.06
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Irische Kartoffelbrötchen

    Hallo Elchi,

    das hört sich gut an. Ich werde es in den nächsten Tagen ausprobieren. Das ist mal eine andere Art, den restlichen Pürree zu verwenden.

    Vielen Dank für das Rezept!
    Gabi ;)
     
    #2
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen