Irischer Früchtekuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 28.03.06.

  1. 28.03.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hab den Kuchen bei meiner Cousine gegessen,
    der war so lecker, dass ich ihr gleich das Rezept
    für mich und Euch abgestaubt habe. :wink:

    Irischer Früchtekuchen
    Zutaten:
    150 g. Margarine
    120 g. Zucker
    1 P. Vanillezucker
    1 Pr. Salz
    3 Eier
    2 Eßl. Whiskey
    100 g. Marzipan
    200 g. Mehl
    1/2 Tl. Backpulver
    200 g. Frutta-Mix
    50 g. Rosinen
    50 g. gestiftelte Mandeln

    Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten und in eine
    gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Kastenform
    füllen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 1 Std. backen.

    Den warmen Kuchen noch mit einer Glasur bestreichen:

    200 g. Puderzucker
    1 - 2 Eßl. Whiskey

    Lasst es Euch schmecken!!!

    Liebe Grüsse

    Siggi :finga:
     
    #1
  2. 25.12.08
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    Hallo Goldfisch,

    würde den Kuchen gerne ausprobieren, aber was ist Frutta-Mix?

    Ist das, das Dosenobst mit den gemischten Früchten?
     
    #2
  3. 25.12.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Goldfisch,

    ich kenn Futta-Mix auch nicht.:-(
     
    #3
  4. 25.12.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo,

    erst mal schnell noch ein paar Weihnachtsgrüße.

    Und dann zum Frutta-Mix: Das sind gemischte Früchte in der Art von Zitronat/Orangeat; Ihr findet es auch bei diesen im Regal bei den Backzutaten.
     
    #4
  5. 25.12.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Dorilys,

    also kann mann auch Trockenfrüchte nehmen, oder?
     
    #5
  6. 25.12.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Rheinschnake,

    ich persönlich hätte sicher kein Problem, Trockenfrüchte zu nehmen.

    Allerdings schmeckt dieser Frutta-Mix halt eben ähnlich wie Zitronat/Orangeat - es wird auf die gleiche Weise hergestellt.

    Aber probier es doch einfach - irgendwer wird es essen, und wenn es die Katz' ist. :rolleyes:
     
    #6

Diese Seite empfehlen