ISIS-Paste

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 08.07.05.

  1. 08.07.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    ich habe hier einen ganz einfachen kraftvollen Brotaufstrich:


    100g geroesteten Sesam ca 15 Sek/St.9 mahlen.

    In ein halbvolles oder halbleeres Glas Fluessigen Honig gibt man eine Prise Salz und fuellt es unter Ruehren mit dem gemahlenen Sesam auf

    Am besten doerrt man sich gleich 1Pf Sesam auf 70Grad fuer 1 Stunde im Ofen. Man hat dann gleich was fuer Nanu's Gomasio uebrig und kann noch diese Paste probieren:

    1 Tasse Sesam St.9/15 Sek mahlen
    1 Tasse Oel
    1TL Honig
    1 TL Senf
    1 TL Kraeutersalz zugeben und auf St. 2 verruehren.

    Je nach Fantasie und Geschmack kann manKuemmel, Fenchel,Anis, Brot- oder Pizzagewuerz, Kraeuter der Provence zugeben.

    1/2TL Paste auf hellen Vollkornbrotscheiben (Kamut) streichen und im vorgeheizten Backofen 10 Min bei 200grad ueberbacken.

    Ich habe noch einen anderen Brotaufstrich mit Sesam, den muss ich aber erst noch im TM testen.

    Liebe Gruesse
    Elli =D
     
    #1
  2. 09.07.05
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Elli,


    der Aufstrich hört sich ja lecker an, wir lieben Sesam. Werde ich gleich auf meinen Einkaufszeittel schreiben, der ist beim letzten Brötchen backen alle drauf gegangen.

    Vielen Dank für das Rezept.


    Schönes Wochenende -
     
    #2
  3. 08.05.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: ISIS-Paste

    Hallo Elli,

    ich bin gerade auf Deinen Tipp gestoßen, eine größere Menge Sesam im Backofen zu rösten! In der Pfanne muss man immer so aufpassen!! Kann ich den gerösteten Sesam auch längere Zeit aufbewahren oder sollte ich ihn dann gleich verarbeiten und verbrauchen?

    Frage zur Isis-Paste: Welches Öl ist am Besten bzw. welches verwendest Du?

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #3
  4. 08.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: ISIS-Paste

    Hallo Ute,

    In die Isis-Paste kommt kein Oel, nur Honig, Salz und Sesam.
    In dem Beitrag hatte ich 2 verschiedene Rezepte leider unuebersichtlich gepostet.
    Das Pfund Sesam habe ich gedoerrt, wenn ich die Isis-Paste, Gomasio und die Paste mit Senf gemacht habe. So war alles verbraucht. Fuer die Paste habe ich bisher Sonnenblumenoel verwendet, vielleicht nehm ich mal Kokosoel. Ich denke aber, wenn Du den geroesteten Sasam im Glas im Kuehlschrank aufhebst, ist er laenger haltbar. Nudeln in Sesam gewendet schmecken uebrigens auch ganz toll.
    Danke fuers hochholen :rolleyes:

    LG,
    Elli
     
    #4
  5. 08.05.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: ISIS-Paste

    Danke Elli,

    jetzt habe ich's verstanden mit den verschiedenen Pasten: Der Brotaufstrich ist also die Isis-Paste und nicht die Senfpaste;) .

    Werde ich aber auf jeden Fall ausprobieren, ich könnte mich ja eh schon in Gomasio reinlegen. Wenn ich dann noch Varianten habe, ist's ja noch besser:p !

    Vielleicht haben wir ja das Interesse einiger Hexen durch das "Hochholen" wecken können, hihi :) !

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #5
  6. 08.05.07
    marmorata
    Offline

    marmorata

    AW: ISIS-Paste

    Hallo Ute ;
    Ja-habt ihr.Und auch vielen Dank dafür.:p
    Bei der Fülle an Rezepten hier im WK komme ich nicht sehr oft dazu in den älteren Beiträgen zu stöbern. Darum bin ich immer froh, wenn ein nicht mehr ganz junger Beitrag von Euch "hochgeschupst" wird. =D
     
    #6
  7. 08.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: ISIS-Paste

    Hallo!

    Ach je, Eidadaus.

    Nun hast du mich wieder erwischt mit deinem guten Geschmack Elli, das hatte ich noch gar nicht gesehen!

    Ich muß auch noch die falsche Leberwurst ausprobieren, ich weiß doch gar nicht, wie ich das alles schaffen soll:rolleyes:! Neben eigenen Brotaufstrichen, kochen, Getränke mixen und Hundefutter herstellen.

    Ach neeeeeeeeee, der Tag hat zu wenig Stunden:-(.

    ;););)
     
    #7

Diese Seite empfehlen