Isländischer Skyr-Kuchen mit Blaubeertopping

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Meaniebrit, 28.07.16.

  1. 28.07.16
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Ihr Lieben,

    in meinem Island-Urlaub letzten Sommer habe ich den traditionellen isländischen Skyr-Kuchen kennenlernen dürfen. Seitdem bin ich auf der Suche gewesen, ein Rezept zu finden, welches dem Original möglichst nahe kommt et voilà - ich habe es gefunden, getestet und auf den TM umgeschrieben!

    Zutaten für eine 26er Springform
    -------------------------------------
    150 g Vollkornkekse (ich hatte Dinkel-Butterkekse)
    50 g Butter

    675 g Skyr (natur) (das sind ca. 1,5 dieser großen Becher)
    200 g Zucker (ich habe Rohrohrzucker genommen)
    3,5 EL Mehl (ich hatte Dinkel)
    220 ml Schlagsahne / Cremefine z. Schlagen
    3 Eier Gr. L (oder 4 Gr. M)

    300 g TK-Blaubeeren
    3 EL Puderzucker
    1-2 Handvoll frische Blaubeeren zum Verzieren (kann man auch weglassen)

    Und so geht es!
    ------------------
    Den Boden der Springform mit Backpapier umwickeln, Rand festklemmen + überstehende "Zipfel" abschneiden. Den Rand leicht fetten.
    Blaubeeren in ein Sieb geben und auftauen lassen.
    Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Kekse in den TM geben, einige Sekunden bei Stufe 5 - 6 fein schreddern (Sichtkontakt).
    Butter dazugeben und bei 37°/St. 1 / ca. 3 Minuten schmelzen
    Dann alles einige Sekunden St. 3 - 4 vermengen.
    In die Form füllen und gut andrücken als Boden, für 15 Min. in den Ofen.

    TM kurz ausspülen, Skyr mit Zucker, Mehl und Sahne ca. 10 Sek / St. 3 vermischen, dann die Eier dazu und noch einmal 10 Sek. / St. 3 vermengen.

    Zunächst wird die Form nun mit Alufolie eingeschlagen (2 Streifen über Kreuz legen und am Rand hochziehen), da der Kuchen im Wasserbad gebacken wird, um ein Reißen der Oberfläche zu verhindern.
    Dann die Skyr-Masse in die präparierte Form füllen und diese in eine tiefe Fettpfanne, die ca. 2-3 cm hoch mit Wasser gefüllt wird, stellen.
    Das Ganze für ca. 40 Minuten bei 180°C, dann nochmal für 30 Minuten bei 160°C in den Ofen stellen.
    Danach den Ofen ausschalten und den Kuchen bei leicht geöffneter Tür auskühlen lassen.
    (verhindert Zusammenfallen)

    Am besten noch mal für 1 Std. kühl stellen, geht aber auch ohne (so geschehen bei mir wg. Zeitmangels).
    Mit einem Messer den Rand lösen und den Ring der Form abnehmen, den Kuchen mit Hilfe des Backpapiers vom Boden lösen und auf einer Kuchenplatte anrichten.

    Blaubeeren mit Puderzucker in den TM geben und einige Sekunden bei St. 6-8 pürrieren.

    Das Topping vorsichtig auf den Kuchen streichen, vor dem Servieren ggf. mit frischen Blaubeeren verzieren.

    Viel Spaß!
     
    #1
    Möhrchen und marmorata gefällt das.
  2. 29.07.16
    winni
    Offline

    winni

    Hallo,
    kann man den Kuchen auch einfach nur backen? Ich habe das Handling nicht ganz verstanden. Wenn man Backpapier benutzt, warum dann noch Alufolie. Und wozu das Wasserbad.
    Ansonsten ein schönes Rezept, das ich vielleicht ausprobieren werde (zuviel Kalorien für mich). Skyr ist in unserem Haushalt sehr beliebt. Ich habe ihn auch schon als Quarkersatz zum Backen benutzt und hatte keine Probleme damit.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #2
  3. 29.07.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    mit dem Wasserbad kann ich nicht erklären aber.....
    wieso schreibst Du zu viel Kalorien?? Skyr hat laut Wiki.. Zitat: Skyr hat einen sehr geringen Fettgehalt von etwa 0,2[1]–0,5 %, da er aus entrahmter Milch hergestellt wird.
     
    #3
  4. 29.07.16
    winni
    Offline

    winni

    Stimmt. Ich habe ja auch von mir gesprochen. Und es kommen noch Butterkekse, Butter und Sahne dazu.
    Er hat sicher sehr viel weniger Kalorien als andere Kuchen. Aber da ich mal stark übergewichtig war, koche und backe ich nur noch fettarm. "Normalen" Kuchen esse ich dann, wenn ich eingeladen oder unterwegs bin.
    Und genieße ihn dann ohne schlechtes Gewissen.

    LG
    Sabine
     
    #4
    Swyma gefällt das.
  5. 29.07.16
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo zusammen ,
    da ich den Skyr sehr gerne mag , werde ich den Kuchen am Wochenende backen ;
    Meaniebritt schreibt oben :
    "
    Ohne Wasserbad bräunt der Kuchen mehr , bleibt also nicht hell und kann reißen -

    Ich weiß allerdings auch noch nicht , ob ich ihn mit oder ohne Wasserbad zubereite (n) ;
     
    #5
  6. 29.07.16
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Sabine,

    das Backpapier ist dafür da, den Kuchen von der Bodenplatte der Springform zu lösen. Es wird über diese Platte gelegt, und dann beim Schließen der Springform mit eingeklemmt.
    Die Alufolie wird von außen um die Form gelegt, um das Eindringen des Wassers zu verhindern. Die Form steht ja im Wasser in der Fettpfanne.
    Die Sahne habe ich auch durch Cremefine ersetzt; vielleicht kann man auch kalorienärmere Kekse nehmen? Die Butter braucht's allerdings, damit die Bodenkrümel zu einem Boden werden. :)

    Hallo Swyma,

    der Kuchen ist tatsächlich recht "leicht". Skyr ist einfach super!


    Hallo marmorata,

    geht bestimmt auch ohne Wasserbad. Ggf. dann nicht so lange in den Ofen?
    Ich bin leider nicht so die Back-Queen, deshalb habe ich nicht allzuviel experimentiert... ;)

    Ich freue mich, wenn es mal wer ausprobiert!

    LG
    Brit :)
     
    #6
  7. 29.07.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    habe mal mein Ecosia bemüht und einiges über Skyr entdeckt. Da ich Joghurt selber mache werde ich das Skyr auch mal versuchen.
     
    #7
  8. 30.07.16
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo,

    hmmmm, ich liebe Skyr. Den probiere ich bei der nächsten Gelegenheit mal aus.
     
    #8
  9. 30.07.16
    winni
    Offline

    winni

    Danke Meaniebrit. Ich dachte, die Alufolie kommt über das Backpapier, aber außen drum ergibt es einen Sinn.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #9
  10. 30.07.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo,
    vielleicht reicht es ja, ein etwas größeres Gefäß mit Wasser in den Backofen zu stellen...
     
    #10
  11. 31.07.16
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo zusammen ,
    ich habe den Kuchen gerade im Wasserbad im Ofen → und entgegen meiner sonstigen Angewohnheit mal
    nicht abgewandelt :cool: - bin sehr gespannt
     
    #11
  12. 31.07.16
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Meaniebrit ,
    sehr lecker war er , Dein Skyr-Kuchen :grinning: ;
    ich habe mich genau an Dein Rezept gehalten - außer , dass ich es für meine 20er Form umgerechnet habe ;
    wer Kalorien sparen möchte kann die Sahne und den Zucker reduzieren - dann schmeckt er sicher
    auch noch sehr lecker ;
    * (((ich Dussel kann leider die Bilder in der Galerie nicht ins Rezept bekommen ,
    vielleicht kann jemand mir das Bitte erklären ?))) Hat sich erledigt :grinning: s.o.

    Danke Dir fürs Rezept ♥
     
    #12
  13. 31.07.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    HalloMarmorata,

    Ich habe mal frech übernommen.


    LG Judie
     
    #13
  14. 31.07.16
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hast Du mir die Bilder oben eingestellt ?

    Vielen Dank ! ♥ Dafür
     
    #14
  15. 31.07.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    hallo marmorata,

    ja ich habe dir die bilder oben reingestellt ich hoffe es passt so :)

    LG Judie
     
    #15
  16. 31.07.16
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hey @Ereschi ,

    vielen Dank für die Unterstützung!
    Ich wollte das heute Mittag schon machen, aber mein Tablet wollte nicht und unsere anderen PCs waren von meinen Töchtern in Beschlag genommen:rolleyes:!
    @marmorata , toll ist der Kuchen geworden
    @Meaniebrit , der Kuchen ist ganz nach meinem Geschmack, den werde ich sicherlich testen:shortcake:
     
    #16
  17. 01.08.16
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Aber hallo,

    sobald ich von Venedig zurück bin ist das Teil fällig..... Boah, sieht der lecker aus.... ganz nach meinem Geschmack.
     
    #17
  18. 01.08.16
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Wow, hier ist ja was los!! *freu*

    @Swyma : Toll, Du machst Deinen Joghurt selbst? Bin mal gespannt, ob das mit Skyr auch klappt!

    @angie64 : Freut mich, berichte mal!

    @winni : Gern, bestens, wenn meine Erklärung Dir weiter geholfen hat. Ist ja auch nicht ganz "alltäglich", das ganze Eingewickel... ;)

    @tiefsee : Puh, keine Ahnung... Ich könnte mir vorstellen, daß gerade die Tatsache, daß er IM Wasser steht, den Unterschied macht; aber probier es doch mal aus und berichte, ob es geklappt hat!

    @marmorata : Freut mich, daß der Kuchen geklappt und geschmeckt hat! :) Ursprünglich war das Rezept auch mal für eine 20er Form gedacht, ich habe es auf 26 cm abgewandelt, weil ich keine 20er Form habe... =D Toll, danke für die Bilder!!!!!

    @Ereschi : Danke für's Einstellen!!

    @Möhrchen : Freut mich, wenn Dich das Rezept anspricht!
     
    #18
  19. 01.08.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo Meaniebrit,

    auf jedenfall ein ganz tolles Rezept.Was mir besonders daran gefällt ist,das in die Skyr Masse keine Gelatine kommt.Ich habe nichts gegen Gelatine,aber mein Vegetarierkind schon :whistle::LOL:

    Werde deine wunderschön anzusehende Torte auf jedenfall nachbacken.Muss mich nur erst auf die Suche nach Skyr machen........,ist hier auf dem platten Land vielleicht etwas schwieriger.....:rolleyes:

    Aber danke für dieses super Rezept,ich freue mich schon darauf.
    Besonders nachdem ich die tollen Bilder gesehen habe :LOL:
     
    #19
  20. 02.08.16
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Biggi,

    das freut mich!
    Skyr bekommt man bei Edeka und neuerdings auch bei Aldi; zumindest ist das hier auf dem Land um Hamburg herum jetzt so. Ich drücke die Daumen, daß Du welchen findest!

    Liebe Grüße

    Brit :)
     
    #20

Diese Seite empfehlen