Ist eine Römerbrotbackform gut...???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sanna, 16.10.07.

  1. 16.10.07
    sanna
    Offline

    sanna Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben...

    bin auf der Suche nach einer guten Brotbackform..bin nach einigen stöbern auf eine Römerbackform gestolpert Römertopf Brotbackform eckig Pane NEU OVP bei eBay: Töpfe Pfannen (endet 21.10.07 20:50:15 MESZ) ...hoffe das klappt so mit dem Link...habe ich noch nie gemacht :confused:

    Hat jemand so eine Backform und ist das wirklich was???

    Danke im vorraus..
    Sandra
    :flower::flower::flower::flower::flower::flower::flower::flower::flower::flower::flower::flower::flower::flower::flower:
     
    #1
  2. 16.10.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Ist eine Römerbrotbackform gut...???

    hallo Sanna,

    ich habe eine Form von Pampered Che* und die ist sowas von genial. Kann ich nur empfehlen. Schau mal [​IMG][/url][/IMG] da habe ich ein Rezeptfoto auf der man die Form erkennen kann. Wenn du genauere Info brauchst, schick an Hedymaus eine PN, die kann dir genaueres sagen, von der habe ich meine Brotform gekauft und bin begeistert.
    Gib mal in der Suche Pampered Che* ein, da wurde schon ausführlich darüber diskutiert.
    Über die Form die du meinst, kann ich leider nichts berichten :dontknow:
     
    #2
  3. 16.10.07
    kathrin121
    Offline

    kathrin121

    AW: Ist eine Römerbrotbackform gut...???

    Hallo Sanna,

    also ich bin absolut begeistert vom T***** Ultra plus!
    Teig im Thermomix fertig machen, ohne Fett hineinschütten,
    Deckel drauf, ab auf die Heizung damit, und nach der Gehzeit in den Ofen damit.
    Die Form, die du beschreibst, kenne ich leider auch nicht!

    Lieben Gruß,
    Kathrin
     
    #3
  4. 16.10.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Ist eine Römerbrotbackform gut...???

    Hallo Sandra,
    ich stimme Christine zu, diese Form ist absolut genial. Habe dieses Jahr so einige getestet - viele waren nicht schlecht - aber mit dieser bin ich wirklich voll zufrieden.
     
    #4
  5. 16.10.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Ist eine Römerbrotbackform gut...???

    Hallo
    früher habe ich mein Brot auch immer im Ultra gemacht. Aber der darf nur bis 230° in den Ofen. Ich backe grundsätzlich die ersten 10 bis 15 min. auf 250°, dann schalte ich runter auf 200°. Mein Brot ist bis jetzt immer super gelungen seit ich diese Form bzw Stein benutze. Ich würd die Form um nix auf der Welt mehr hergeben. Das Beste was ich seit langem habe und ich hab viel ausprobiert.
    Aber das muß jeder für sich entscheiden.
     
    #5
  6. 16.10.07
    Kathi-Kunterbunt
    Offline

    Kathi-Kunterbunt Rentnerin und nie Zeit

    AW: Ist eine Römerbrotbackform gut...???

    Hallo,

    ich habe hier auch ewig im Forum rum gelesen, wegen einer Brotbackform. Dann bin ich beim Durchschauen meiner Küchenschränke auf meinen Bräter gestoßen. Der darf jetzt alles Brot backen. Vorher war er nur für den Braten da und den gibts bei uns nicht so oft. Jetzt hat er eine richtige Aufgabe. =D Außerdem ist es praktisch, weil er einen Glasdeckel hat und den lasse ich beim Brotbacken immer drauf.
    Vielleicht hast Du auch sowas in Deinem Küchenschrank stehen?

    Auf diesem Foto oben, sieht man ihn. [​IMG]
     
    #6
  7. 16.10.07
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Ist eine Römerbrotbackform gut...???

    Hallo Sandra,

    ich habe nur einen normalen Römertopf.
    In diesem gelingen Braten, Gulasch, Schmortöpfe (z.B. Friesenpfanne)
    besonders lecker. Man soll ihn auch zum Brotbacken verwenden können.
    Habe ich jedoch noch nicht gemacht, da es mir zuviel Aufwand ist, ihn vorher eine Stunde zu Wässern und meist habe ich auch ein Brot parallel zum braten im Ofen.
     
    #7
  8. 16.10.07
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: Ist eine Römerbrotbackform gut...???

    Hallo!

    Ich backe mein Brot nur noch im Römertopf.

    Warum?

    1. Klasse Ergebnis!
    2. Läßt sich das fertige Brot gut im Römertopf lagern!
    3. Problemlose Reinigung ... nämlich keine *grins!
    4. Müssen die neueren Töpfe gar nicht mehr gewässert werden!
     
    #8
  9. 19.10.07
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Ist eine Römerbrotbackform gut...???

    Hallo Anja,

    meinen habe ich letztes Jahr zu Weihnachten bekommen und da hat die Verkäuferin ausdrücklich auf das Wässern hingewiesen und in der Anleitung steht es auch.

    Gibt es heute vielleicht noch andere Modelle?
     
    #9

Diese Seite empfehlen