Ital. Fischfilet

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Hasi, 08.10.06.

  1. 08.10.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,

    hier ein mega leckerer ital. Fischauflauf:

    1 große Auflaufform einfetten.
    1kg Fischfilet (ich nehme Rotbarsch), waschen trockentupfen und mit Pfefferbutter bestreichen.
    In die Form legen, 150 g geriebenen Käse darüberstreuen.
    10-12 Tomaten waschen, in dicke Scheiben schneiden, darauflegen.
    Salz,Oregano, ital. Kräutermischung und nochmals 150g geriebenen Käse darüberstreuen.

    Im Backofen bei 180°-200°C 35-40 Min. garen.

    Gutes Gelingen !!
     
    #1
  2. 08.10.06
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Ital. Fischfilet

    Hallo Hasi!
    Vielen Dank - hört sich gut an, das gibt es morgen zu Mittag.
    Liebe Gruesse Tanja=D
     
    #2
  3. 09.10.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Ital. Fischfilet

    Hallo,

    das müßte doch sicher auch im Crocky zu realisieren sein, oder?

    LG

    Küwalda
     
    #3
  4. 09.10.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Ital. Fischfilet

    Hallo Küwalda,

    ich habe leider keine Crocky Erfahrung.
    Wünsche dir auf alle fälle viel Erfolg beim Ausprobieren.

    Schöne Woche!

    Kerstin
     
    #4
  5. 27.10.11
    Tuc-Tuc-91
    Offline

    Tuc-Tuc-91 Inaktiv

    Hallo Hasi,

    heute gabs bei uns Fisch, hab mich so gut ich konnte an Dein Rezept gehalten bis auf eine klitze kleine Ausnahme, nämlich selbstgemachte Pfefferknoblauchbutter - wir lieben Knofi über alles - ich weiss zwar nicht welchen Käse Du genommen hast, also ich hab jungen Gouda und frisch geriebenen Parmesan genommen - war wirklich süperb - von mir und meiner Freundin gibts die volle Punktzahl ääähm Sternchen.

    Gruss Tuc-Tuc-91
     
    #5
  6. 15.08.14
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Hasi,

    das liest sich lecker und wird getestet.

    Habe im Urlaub etwas ähnliches gegessen:
    Lachs mit Pesto bestrichen, frische Tomaten und Parmesankäse leicht überbacken. Auch sehr lecker.
     
    #6
    Hasi gefällt das.

Diese Seite empfehlen