Italien: Artischocken-Quiche

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von yoyobubu, 16.08.08.

  1. 16.08.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo

    Mitte August steht ganz Italien still. Schon seit einer Woche sind die meisten Geschaefte geschlossen wegen Urlaub. Gestern 15 August Feiertag, natuerlich wird bis Sonntag kaum ein Supermarkt offen sein. Zeitungen gibt es heute nicht. Also einen tiefen Blick in den Tiefkuehlschrank: 1 Rolle Blaetterteig, 1 Paket gefrorene Artischocken, Milch zum Bechamelmachen noch vorhanden, uebrige Kaesestuecke auch noch.
    So faengt die Artischocken-quiche an:

    [​IMG]

    und so hoert sie auf:
    [​IMG]

    Vorerst Bechamel vorbereitet:
    1 lt Milch,
    100 gr Mehl,
    50 gr Butter,
    1 Teeloeffel Salz,
    wer will Pfeffer oder Muskatnuss,
    alles miteinander in den Topf werfen fuer 12 Min 90° auf Stufe 4

    Da vorhanden habe ich den zweiten Topf gefuellt mit wenig Oel, Knoblauch, 3 Min 100° Stufe 2, gefrorene Artischockenviertel dazu, Salz, Pfeffer, Origano und 30 Min 100° Linkslauf Kochloeffelstufe
    Ein wenig Weisswein angiessen und weitere 15 Min Varoma weiterkochen.

    Blaetterteig samt Papier in eine Auflaufform geben, Kaesescheiben ausbreiten, ein wenig Bechamel, Artischocken daruebergeben, mit Kaese stuecken fast bedecken, wieder Bechamel und Parmisankaese als Letztes.
    In den warmen Ofen 200° 30-40 Minuten.
    Schmeckt auch kalt.
    Buon Ferragosto a tutti.
    Liebe Gruesse
     
    #1
  2. 16.08.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Italien: Artischocken-Quiche

    hallo Bubu,

    na das sieht ja toll aus.. ich liebe solche spontan gekochte Gerichte..
    Kühlschrank auf und gucken was er her gibt.. ist immer spannend was raus kommt.

    Ich werde das probieren mit einer Aubergine die noch im Gewächshaus
    aufs Ernten wartet...

    gruss uschi laugh_big:
     
    #2

Diese Seite empfehlen