Italien: Medaglioni di melanzane-Auberginenmedallion

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von yoyobubu, 31.05.09.

  1. 31.05.09
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo

    Vor einigen Tagen habe ich 2 runde Melanzane-Auberginen in Scheiben geschnitten (1/2 cm) gesalzen und fuer 30 Min entwaessern lassen.
    Inzwischen habe ich einen Teig vorbereitet mit:

    2 Eier
    2 EL Parmisan
    2 EL Mehl
    Salz, Pfeffer, Kraeuter
    ein wenig Wasser

    Eier und Wasser auf Stufe 3 kurz schlagen, dann den Rest dazugeben bis der Teig geschmeidig ist, kuz rasten lassen.

    Auf eine Auberginenscheibe etwas gekochten Schinken und eine Scheibe geraeucherten Kaese geben, mit einer anderen Auberginenscheibe bedecken, durch den Teig ziehen und im heissen Oel herausbacken. Mit einem Salat dazu ist es eine ausgiebige Mahlzeit.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 31.05.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Das hört sich gut an-
    mal ganz davon abgesehn, dass ich eigentlich keine Auberginen mag,
    so könnten sie mir schmecken, wenn ich mal wieder verwerten muss!!
     
    #2
  3. 06.10.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo Bubu,

    hab noch gar nicht geschrieben, wie lecker Deine Auberginen waren. Ich hab noch etwas Rosmarin und Semmelbrösel in den Teig gegeben.

    5 Sternchen gehen nach Rom.
     
    #3
  4. 06.10.11
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Danke Conny
    es freut mich immer wenn es schmeckt.
     
    #4

Diese Seite empfehlen