Italien: Ravioli mit Nussfülle

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von yoyobubu, 23.01.11.

  1. 23.01.11
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo schoenen Sonntag

    heute gab es Ravioli mit Walnussfuelle.

    Teig wie ueblich:
    Hartweizenmehl
    je 100 g Mehl 1 Ei (M)
    ein wenig Olivenoel
    Prise Salz.

    Die Fuelle war:
    200 g Walnuesse
    80 g Parmisan
    50 g Brot (eingeweicht in Milch und dann ausgedrueckt)
    ein wenig Ricotta
    Majoran
    1/2 Knoblauchzehe (muss nicht sein)
    Salz und Pfeffer

    Sosse:
    Butter mit Salbei erhitzt,
    Parmisan

    Heute habe ich den Ravioliausstecher hergenommen.
    Die abgeseihten Ravioli in einen flachen Servierteller geben, mit Parmisan bestreuen und die mit Salbei erhitzte Butter darueberschuetten.
    Wir haben zu zweit ganze 18 Ravioli gegessen:rolleyes: 3/4 er 1/4 ich
     
    #1
  2. 23.01.11
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo bubbu,

    danke für das leckere Rezept. Ich freue mich, wenn ich die Ravioli nachkochen kann. Nächste Woche habe ich ein paar Tage frei und dann lege ich los.
     
    #2
  3. 24.01.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo bubu,

    das klingt lecker. Werde jetzt doch wieder mal meine Nudelmaschine rausholen und leckere Nudeln machen.
    Ich denke deine Raviole kann man bestimmt auch auf Vorrat machen und sie einfrieren.
     
    #3

Diese Seite empfehlen