Italien : Römische Nocken (gnocchi alla romana)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von yoyobubu, 28.02.08.

  1. 28.02.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo

    Heute hatte ich Gnocchi alla Romana
    250 gr Gries
    1 lt Milch
    70 gr Parmisan
    2 Eidotter
    30 gr Butter
    1 Tl Salz
    Muskatnuss

    Backrohr vorheizen 200°
    Milch, Salz, Muskatnuss und Butter im Topf 10 Min. 100° Stufe 3 zum Kochen bringen.
    Immer auf Stufe 3 langsam den Gries hineinrieseln lassen, Parmisan dazugeben und die 2 Eidotter und 7 Min. 90° St. 2-3
    Die Masse auf ein Brett oder eine Tupperw* folie streichen, ca. 1 cm dick und erkalten lassen.

    [​IMG]

    Mit dem Messbecher oder einer kleinen Tasse ausstechen und faecherfoermig in eine gebutterte Ofenform geben.
    Mit weiterem Parmisankaese bestreuen und Butterflocken.
    Backrohr 200° fuer ca. 20°

    [​IMG]

    Liebe Gruesse
     
    #1
  2. 28.02.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo Bubu,

    dem Rezept nach zu urteilen, sind diese Gnocchis genau meine Kragenweite!:angel10: Die muß ich nächste Woche, wenn ich denn endlich meinen Mixi habe, gleich mal nachmachen!

    Wozu ißt man die am besten? Solo con insalata mista?
     
    #2
  3. 28.02.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo zusammen,
    nicht nur deine ;) Meine Tochter hat grad entschieden, sie kocht morgen und nun ratet mal was :p
    was ist solo con insalata mista? würdet ihr mir das verraten?
     
    #3
  4. 28.02.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo Ulli,

    ich mit meinen Speisekarten-Italienisch-Kenntnissen würde sagen, das ist "ein gemischter Salat". =D
    Also nur die Gnocci und der gemischte Salat.
     
    #4
  5. 28.02.08
    Zuckerhut
    Offline

    Zuckerhut

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo,
    das Rezept würde ich auch gerne ausprobieren. Liege ich richtig, wenn ich Hartweizengrieß verwende?

    LG Zuckerhut
     
    #5
  6. 29.02.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo Ulli und Gabi,

    recht viel mehr als die Speisekarte lesen kann ich auch nicht........

    Ja, ich hab damit gemeint, dass die Nocken wahrscheinlich am besten mit gemischtem Salat schmecken. Also ohne Fleischbeilage.
     
    #6
  7. 29.02.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo Zuckerhut

    Hartweizengries stimmt.

    @ Ulli

    Insalata mista ist gemischter Salat
    Diese Gnocchi sind als Hauptspeise gedacht. Wenn du 5 von denen isst bist du pappsatt.

    Liebe Gruesse
     
    #7
  8. 02.03.08
    Zuckerhut
    Offline

    Zuckerhut

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo yoyobubu,
    vielen Dank für Deine Antwort. Das Rezept ist schon gespeichert!
    Und ganz vielen Dank für die Mühe, die Du Dir machst. Ich finde die Idee einfach klasse.
    LG Zuckerhut
     
    #8
  9. 02.03.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo Bubu,

    stimmt, hab das heute noch mal für mich allein gekocht, mit der halben Menge. Das Übriggebliebene reicht locker für morgen noch mal. Aber die Teile sind so was von lecker!
     
    #9
  10. 02.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo Bubu!

    Ich glaube nächste Woche ist mal italienische Woche!
    Die Gnocchi u. die Spinatnocken sind eingeplant!
    Nochmals Danke für dein übersetzen u. testen!
     
    #10
  11. 07.03.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo zusammen,

    nachdem heute mein Mixi :love7: gekommen ist, hab ich als allererstes Gericht Bubus Gnocchi ausprobiert. Die haben ja wirklich suuuper lecker geschmeckt!!
    [​IMG]

    Ich hab noch magere Schinkenwürfel vor dem Backen über die Gnocchi gestreut und zum Abschluß Edamer und Parmesan grob darüber gehobelt.

    Da auch mein Mann voll begeistert war (Hundi übrigens auch, der bekam ein paar Bröckchen zum Testen), wird es diese Nocken mit Sicherheit bald wieder bei uns geben.

    Herzlichen Dank für das Rezept, Bubu!
     
    #11
  12. 08.03.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo LaToya

    freut mich sehr dass es euch geschmeckt hat. Deine Idee mit den Schinkenwuerfeln ist gut.
    Hast du gemerkt, wie der Parmisan eine schmackhafte Kruste bildet??

    Liebe Gruesse
     
    #12
  13. 08.03.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Guten Morgen, Bubu!

    Ja, die Käsekruste war genial! Das nächste Mal laß ich die Gnocchi noch ein bißchen stärker bräunen.

    Ich könnt mir vorstellen, dass frisches Basilikum oder Schnittlauchröllchen darüber gestreut auch ganz gut passen würden.

    Und wie Du schon gesagt hast: mit 5 Gnocchi ist man pappsatt!

    Jetzt muß ich nur noch schauen, wie das mit dem Bewerten hier funktioniert, denn Deine Gnocchi sind 5* wert!
     
    #13
  14. 16.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo Bubu

    eben hab ich dieses Rezept entdeckt und ist abgespeichert , und wird hoffentlich bald probiert .
    Vielen Dank fürs Einstellen mach weiter so .
     
    #14
  15. 01.04.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo Bubu,

    heute Abend gabs die römischen Nocken.

    Ich sag Dir was, die waren vielleicht lecker...hätte mich beinahe überfres*en. Dazu hatten wir einen grünen Salat.

    Die Kruste ist echt super.

    Werde beim nächsten Mal auch Schinkelwürfelchen und/oder frische Kräuter probieren.

    Danke für das geniale Rezept.
     
    #15
  16. 01.07.08
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo,
    wollte morgen diese Teile machen, weiß jemand zufällig, wieviel ich für 4 Personen brauche? (gute Esser)
    Danke schon mal
    Gruß Andrea
     
    #16
  17. 02.07.08
    kargu56
    Offline

    kargu56

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo Andrea,
    hier kannst du's lesen: 5 Stück pro Person.
    Und auf dem Foto kannst du die Gnocchi gut zählen.
    Würde mal schätzen es sind ca. 42-44 Stück, also reicht das auch für Vielesser.=D
    Hoffe es reicht dir noch um sie heute zu machen.;)
     
    #17
  18. 05.07.08
    Langschläfer
    Offline

    Langschläfer

    AW: Italien:Roemische Nocken (gnocchi alla romana)

    Hallo Bubu,
    wir hatten Deine Nocken , manno so was von super. Das war nur noch gut. Vielen Dank für diese tolle Rezept.
    Gruß
    Sabine
     
    #18
  19. 19.10.08
    Danimant
    Offline

    Danimant

    Hallo Bubu,

    ich habe die Gnocci gestern gemacht (Foto hier) nachdem ich mein "normales Rezept" auf den TM 31 umgerüstet habe. Wollte es gerade einstellen aber habe nun Dein Rezept gefunden-also hätte ich mir das Rumprobieren ja sparen können :rolleyes:! Nächstes Mal wenn ich was neues ausprobiere suche ich vorher im Forum nach passendem Rezept!
    Sind wirklich oberlecker, gell ?!! (und hat sogar für unsere Großfamilie gelangt ;) )

    LG Daniela
     
    #19
  20. 20.04.09
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo guten Morgen

    ich schiebe mal das Tema wieder hoch:
    Gestern gab es wieder Gnocchi alla Romana, aber diesmal habe ich sie nicht mehr ausgestochen.
    Die halbe Masse in eine feuerfeste Form geben, Schinken und Kaese oder Mozzarella daraufstreuen,
    [​IMG]

    die andere halbe Masse wird daruebergestrichen und mit einem nassen Loeffel geglaettet. Weitere Kaesestuecke habe ich eingedrueckt.
    [​IMG]
    Parmisan, Butterflocken und pikanter Salami sind dann das I-tuepfchen.
    [​IMG]

    Nun fuer 30 Min. ins warme Rohr bei 200° bis die Oberflaeche krokant wird.
    Habe das Foto nach dem Backgang vergessen, meine Maenner hatten zuviel Hunger und ich war in Eile.
    Schmeckt Gross und Klein.
     
    #20
: italienisch

Diese Seite empfehlen