Italien: Schnelle Thunfischmousse (mousse veloce di tonno)

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von yoyobubu, 27.02.08.

  1. 27.02.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo

    2-3 hartgekochte Eier
    200 gr Thunfisch (Oel abgiessen)
    200 gr Philad*ia oder sonstiger Frischkaese
    Zitronensaft 1/2 Zitrone
    evtl. noch abschmecken mit Salz, Pfeffer oder Kraeutern

    Zutaten wenige Sek. auf Stufe 7 mischen
    Guter Brotaufstrich

    Liebe Gruesse
     
    #1
  2. 27.02.08
    wackelpudding
    Offline

    wackelpudding Wackelpudding

    AW: Italien: Schnelle Thunfischmousse (mousse veloce di tonno)

    Liebe Bubu,
    vielen Dank für deine Übersetzungen!
    Diese Thunfischcreme werde ich heute machen,
    Grüße
    Gabi
     
    #2
  3. 27.02.08
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    AW: Italien: Schnelle Thunfischmousse (mousse veloce di tonno)

    Danke,für das Rezept.Da ich SIS mache,suche ich immer noch mal ein Rezept fürs Abendbrot.Das von dir wird gleich heute Abend ausprobiert,gibt es dann auf Feldsalat.:flower:
     
    #3
  4. 03.08.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    AW: Italien: Schnelle Thunfischmousse (mousse veloce di tonno)

    Hallo,

    die Creme habe ich eben für unsere Thunfischsandwiches für die Urlaubsreise morgen vorgerichtet ;). Leckerlecker!
     
    #4
  5. 03.08.08
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Italien: Schnelle Thunfischmousse (mousse veloce di tonno)

    Hi Bubu!

    Mousse aus dem Kühlschrank nicht zu dünn auf Ciabattabrotstücke gestrichen und mit zu einem trockenen Weißwein (ich hatte keinen Prosecco mehr) genossen: Ein herrlicher Sommerabend.

    Danke für das Rezept =D
     
    #5
  6. 30.05.09
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo

    Wieder ein heisser Tag.
    Schoenen grossen roten Tomaten einen Deckel abschneiden und aushoehlen , das Innere salzen und umgedreht 1/4 Stunde abrinnen lassen.
    Inzwischen habe ich die Thunfischmousse vorbereitet.
    [​IMG]

    diesmal noch ein wenig Peperoncino eingestreut + 1/2 TL Senf + Petersil
    [​IMG]

    Die abgetropften Tomaten mit der Masse fuellen, mit einer Kaper verzieren.
    Im Kuehlschrank bis zum Gebrauch aufbewahren.

    [​IMG]
     
    #6
  7. 31.05.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Bubu,
    diese Mousse ist SEHR SEHR LECKER und so was von simpel. Kriegst alle Sternchen von mir=D
    Danke!
     
    #7

Diese Seite empfehlen