Italien: Semifreddo all'amaretto

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von yoyobubu, 08.03.07.

  1. 08.03.07
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Eiscreme (parfait) mit Amarettis

    80 g Milch
    110 g Zucker
    55 g Eidotter
    10 g Maisstaerke
    250 g Sahne
    80 g zerkleinerte Amarettis

    Zuerst Zucker und Staerke 5 sec. St. 2 mischen
    Milch, Eidotter dazu und weitere 25 sec. St. 3 mischen
    Creme 12 min 90° auf St 3 kochen

    In eine Schuessel geben, kuehlen lassen, zudecken mit Folie damit sich keine Haut bildet.
    Schmetterling einsetzen, kalte Sahnefuer ca. 1min 30 sec St 3 schlagen
    Die Sahne zu der erkalteten Creme geben und vorsichtig unterheben.
    Die zerkleinerten Amarettis unter die Creme mischen, alles in eine rechteckige Form geben und einfrieren.
    Zum Servieren in Scheiben schneiden und eventuell mit Erdbeer-oder Himbeersosse garnieren.

    Manchmal nehme ich anstatt Amarettis nur zerkleinerte Nuesse oder Schokotropfen.
     
    #1
  2. 08.03.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Italien: Semifreddo all'amaretto

    WOW!
    Das muß ich probieren!
    Herrlich! Ich liebe Amarettinis.
    Herzlichen Dank!
     
    #2
  3. 08.03.07
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Italien: Semifreddo all'amaretto

    Hallo Bubu,


    was für eine Verführung, muss es Maisstärke sein?

    Liebe Grüße Anne:p
     
    #3
  4. 08.03.07
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Italien: Semifreddo all'amaretto

    Hallo Anne,


    Maizena ist Maisstärke. So, jetzt war ich zwischendurch schnell am Vorratsschrank *hetz* Die Speisestärke aus dem Aldi ist auch eine reine Maisstärke.
     
    #4
  5. 22.03.08
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: Italien: Semifreddo all'amaretto

    Hallo Bubu,

    das Rezept hört sich interressant an, für wieviel Personen ist dieses Rezept???? Wie lange im vorraus kann ich es vorbereiten:confused::confused:
     
    #5
  6. 22.03.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: Italien: Semifreddo all'amaretto

    Hallo Portofelice

    Ich mache diesen Semifreddo hauptsaechlich fuer 4 -5 Personen.
    Es wird ja in einer rechteckigen Form eingefroren und dann in Scheiben geschnitten. 1 Scheibe pro Person waere praktisch genug (mein Mann 2)

    Ich richte ihn auch schon 1 Tag vorher.
    Ich erleichtere mir die Arbeit, indem ich die Form mit Klarsichtfolie ausfuettere, dann gebe ich die Creme rein und einfrieren.
    Die Folie rutscht dann leicht aus der Form, Folie wegziehen, in Scheiben schneiden, anrichten, Sosse darueber und geniessen.

    Liebe Ostergruesse
     
    #6
  7. 23.03.08
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: Italien: Semifreddo all'amaretto

    Hallo Bubu,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Somit weiß ich jetzt das ich die fünffache Menge brauche.
    Wünsche dir noch ein schönes Osterfest. [​IMG]
     
    #7
  8. 23.03.08
    Knuddelchen
    Offline

    Knuddelchen Inaktiv

    AW: Italien: Semifreddo all'amaretto

    Hallo!

    Ich hab das semifreddo statt mit Amaretto nur mit Vanille gemacht ist ganz toll geworden! Werde es noch öfters machen.
    Vielen Dank!

    Tamara

    P.S. Hab´s statt in der Schüssel einfach rührend im TM abkühlen lassen!
     
    #8
  9. 20.05.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Italien: Semifreddo all'amaretto

    Hallo Bubu,

    ich werde dein Rezept am Donnerstag unserem Besuch servieren, ich habe schon mal ein ähnliches Parfait gegessen und fand es geschmacklich klasse.

    Werde auf jeden Fall noch berichten, wie es uns geschmeckt hat.
     
    #9
  10. 24.05.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Italien: Semifreddo all'amaretto

    Hallo Bubu,

    leider hat es für den Donnerstag nicht gereicht...ich habe es nun für heute Abend im Tiefkühler. Beim Abfüllen war noch ein kleiner Rest übrig, den habe ich dann zum Vorabprobieren in einen kleinen Tupperwichtel gepackt.

    Den habe ich gerade gegessen....geschmacklich ist es gut, was mich ein wenig stört, ich habe das Gefühl, dass man die Stärke noch durchspürt...einfach so ein wenig....beim nächsten Mal werde ich für das Aufschlagen der Eiercreme den Schmetterling verwenden und den Zucker etwas reduzieren und die Stärke werde ich einfach weglassen...vielleicht nehme ich dann 1 Eigelb mehr...müsste doch auch gehen.

    Die zweite Änderung ist die, dass ich kurz vor Beendigung der Kochzeit noch 2-3 EL Amaretto reinkippen werde und eine Prise Zimt.

    Aber ich muss sagen, angestoßen durch dein Rezept, habe ich mich einfach mal an so ein Parfait rangetraut und ich muss sagen, es ist super einfach und schnell zu machen.

    Ich freue mich auf weitere gute italienische Rezeptideen von dir. :p:p
     
    #10
  11. 02.04.10
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Bubu,

    hab das Eis gestern für die Ostertage vorbereitet und dann in die Eismaschine gegeben. Ich hatte noch 1 Eiweiß, das ich unbedingt aufbrauchen wollte und hab das aufgeschlagen und mit reingegeben.

    Probiert haben wir natürlich schon und meine Männer sind begeistert, sodaß ich gestern den Gefrierschrank nicht aus den Augen verlieren durfte. Hab wohl auch noch etwas Amaretto zur Geschmacksabrundung mit reingegeben.

    Danke für das leckere Rezept.
     
    #11
: italienisch

Diese Seite empfehlen