Italien: Spaghetti Pomodori S.Marzano e tonno

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von yoyobubu, 18.08.07.

  1. 18.08.07
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    [​IMG]Spaghetti S.Marzanotomaten und Thunfisch
    Fotos in der Galerie

    heute fuer 3 Personen:
    300 gr Spaghetti
    4-5 S.Marzano Tomaten (bei uns sind sie gross und fleischig)
    2 Dosen Thunfisch a' 160 gr (Oel abgiessen)
    Handvoll Basilikum

    Tomaten halbieren und bei Sichtkontakt nicht zu klein wuerfeln.
    In eine Schuessel geben, salzen pfeffern, Basilikum mit der Schere schneiden (wird sonst schwarz) und Thunfisch abgetropft dazugeben, gutes Olivenoel darauf giessen, umruehren und stehenlassen.
    Spaghetti koche ich immer extra al "dente"
    Spaghetti abseihen und mit den Tomaten mischen.

    Liebe Gruesse und helft mir bitte mit den Fotos

    P.S. Im Sommer anstatt Spaghetti Penne nehmen, dann schmeckt dieses Gericht auch kalt gut
     
    #1
  2. 18.08.07
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Italien: Spaghetti Pomodori S.Marzano e tonno

    Hallo yoyobubu,

    das hört sich lecker an. Werde ich nächste Woche gleich probieren.
    Schnell fertig ist man auch.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #2
  3. 30.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Italien: Spaghetti Pomodori S.Marzano e tonno

    Servus Bubu, mein Favourit sind ja Deine Puntanessca-Spaghetti. Aber die hier hören sich auch gut an, da läuft mir doch gleich das Wasser im Munde zusammen! Allerdings habe ich hier wohl wenig Chancen, die S.Marzone-Tomaten zu kaufen. Was eignet sich besser als Alternative, Roma- oder Cocktailtomaten, oder besser Fleischtomaten? Da gibts aber momentan fast nur die Holländer oder Belgier - und die schmecken ja gleich gar nicht!
    Sende Dir viele Grüße und danke schön für all Deine tollen Rezepte, die Du hier immer wieder veröffentlichst! Servus, BayernSammaMia
     
    #3
  4. 30.11.07
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: Italien: Spaghetti Pomodori S.Marzano e tonno

    Servus BayernSammaMia

    Freut mich dass dir dieses Rezept schmeckt.
    Wenn du die kleinen Kirschtomaten findest, schmecken diese besser als die grossen. Auch die birnenfoermigen Minitomaten gehen gut.
    Logischerweise haben wir hier in Italien das ganze Jahr ueber Tomaten, wie die Pachino, die beruehmtesten Kirschtomaten von Sizilien.
    Also lieber Tomaten die aus dem Sueden kommen (Spanien, Italien usw.) die noch geschuetzt in der Sonne reifen, als die von Holland und Belgien.

    Liebe Gruesse

    Pomodoroitaliano.it:Sapore e sapere, cultura e piacere
    Fotografie di pomodorino pachino - Sicilia
     
    #4
  5. 30.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Italien: Spaghetti Pomodori S.Marzano e tonno

    Ciao, Bubu! Danke für die schnelle Antwort. Ab und zu gibt es noch Cocktail-Tomaten aus Sizilien, ich hab erst die Woche welche gekauft. Ja, da hast Du recht, die schmecken viel besser. Und dann habe ich vor Jahren einmal eine Sendung gesehen, da haben Hasen am Rande eines holländischen Tomatenfeldes gegrast und sind danach eingegangen! So gespritzt sind die Tomaten dort! Du kannst Dir sicher vorstellen, dass ich seither kaum noch etwas aus der Region gegessen habe.
    Da hast Du es natürlich schon schöner, all die leckeren Sachen, die es bei Euch in Italien gibt :rolleyes:. Ich liebe Italien, vor allem den Süden!
    Servus und viele Grüße sendet Dir BayernSammaMia
     
    #5

Diese Seite empfehlen