italienische gewürzmischung

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von kochsuse, 26.09.08.

  1. 26.09.08
    kochsuse
    Offline

    kochsuse

    hallo zusammen,

    möchte eine italienische gewürzmischung selbermachen.

    Wer von Euch hexen kann mir sagen was ich dazu benötige.

    Im vorraus vielen Dank:p
     
    #1
  2. 26.09.08
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Hallo Kochsuse!

    Ich kann Dir zwar nicht sagen, wie Du die Gewürzmischung machen kannst. Aber ich habe zufällig eine fertige italienische Gewürzmischung von Ge*ro zur Hand. Zumindest kann ich Dir schon mal die Zutaten nennen: :rolleyes:
    Tomaten, Zwiebeln, Paprika, Meersalz, Rohrzucker, Oregano, Basilikum, Hefeextrakt, Pfeffer, Knoblauch, ungehärtetes Pflanzenfett, Säurungsmittel: Zitrone

    LG
    Birgit
     
    #2
  3. 26.09.08
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Kochsuse,

    ich verwende dazu folgende Kräuter:

    Petersilie
    Knoblauch,
    Zwiebeln
    Basilikum
    Oregano
    Bohnenkraut
    Estragon
    Majoran
    Thymian

    Eine Mischung mit Geschmacksverstärkern muss normalerweise nicht sein.
     
    #3
  4. 13.11.08
    Katey
    Offline

    Katey

    Ich hab vorhin auch etwas rumexperimentiert. Heraus kam eine tolle Mischung, die ich mit einem EL Olivenöl erhitzt habe. Anschließend hab ich die kalten Spaghetti von gestern in die Pfanne gegeben, noch etwas erwärmt und ein paar Würfel Mozarella dazu. Hat prima geschmeckt. Jetzt muss ich nur noch probieren, wie sich meine Mischung in der Tomatensauce macht:

    15 getrocknete Tomaten
    100 g geröstete Pinienkerne
    1 Chilischote (aus dem Asialaden, sehr scharf)
    1 gestrichenen EL Knoblauchgranulat
    1 EL Thymian (schmeckt dann sehr intensiv nach Thymian, wer das nicht mag sollte weniger zugeben)
    125 g Rucola (hab ich grob gehackt und eine Stunde im Backofen bei 50° getrocknet)
    1 EL Petersilie
    2 EL Oregano
    alles auf Stufe 10/20 Sekunden

    Wer mag kann noch etwas Meersalz zugeben, aber die Tomaten sind schon relativ salzig (beim ersten versuch hab ich 30 g Meersalz zugegeben, das war aber viel zu salzig).
     
    #4

Diese Seite empfehlen