Italienisches Fladenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Mausezahn, 19.08.08.

  1. 19.08.08
    Mausezahn
    Offline

    Mausezahn Inaktiv

    Italienisches Fladenbrot: :p

    Hallo, hier kommt mein erstes Rezept. Dieses Brot passt perfekt zur Grillsaison und schmeckt superlecker.
    1 Knoblauchzehe bei St. 5 ca 3 Sek. klein machen (oder durch eine Presse drücken) und in 3 EL Olivenöl marinieren.

    30 g weiche Butter
    500 g Mehl
    1/2 Würfel Hefe
    1 TL Zucker
    1 1/2 TL Salz
    300 ml warmes Wasser

    alles ca. 2 1/2 Min. bei Brotstufe zu einem Teig verarbeiten.

    Den Teig 30 Min. gehen lassen, auf gefettetem Blech ausrollen, mit dem Knoblauch-Olivenöl bestreichen und mit Pizzagewürz und Hagelsalz bestreuen.

    Im vorgheizten Backofen bei ca. 180° C ca. 20 Min. backen.
    Das Brot ist fertig, wenn es sich seitlich vom Blech löst.

    Viel Spaß und guten Appetit!!!!
     
    #1
  2. 19.08.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Italienisches Fladenbrot

    Guten Morgen,

    vielen Dank für's Rezept. Ich melde mich wieder sobald es probiert wurde.

    So, nun ist Abend und ein Blech haben wir zur Brotzeit verspeist. Ich habe es auf dem Backstein gemacht.
    Es war ein lecker, flaches Pizzabrot! Schmeckte frisch und warm ganz toll. Kalt hat es uns nicht mehr so gut geschmeckt, aber das ist sicherlich Geschmacksache.
     
    #2
  3. 03.09.08
    Pooh und Tigger
    Offline

    Pooh und Tigger Inaktiv

    AW: Italienisches Fladenbrot

    Hallo Mausezahn,

    hab gestern dein Fladenbrot gebacken. SEHR LECKER :finga: Danke ein klasse Rezept.

    1/4 davon hab ich mit dem Knoblauch-Grundstock eingestrichen, war den Versuch wert, den restlichen Fladen wie du
     
    #3

Diese Seite empfehlen