Jägerklöschen TM 31

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von andreat11, 14.10.06.

  1. 14.10.06
    andreat11
    Offline

    andreat11

    Bei uns gab es heute folgendes:

    500 g Hackfleisch
    1 Zwiebel
    1 Ei
    40 g Paniermehl
    1 TL Salz
    1/4 TL Pfeffer

    Zwiebel vierteln und auf Stufe 5/3 Sek. zerkleinern. Die anderen Zutaten hinzugeben und auf Stufe 3/2 min. vermengen. Aus der Masse habe ich 10 Klöschen geformt. Die in den Varomaeinlegeboden legen.

    500 ml Wasser
    1 Würfel Fleischbrühe in den gereinigten Mixtopf, Varoma aufsetzen und 25 min/Varoma/Stufe 1/ Linkslauf garen lassen.

    1 große Zwiebel
    20 g Butter
    400 g Garflüssigkeit
    300 g Cremefine
    70 g Sojasoße
    1/4 TL Pfeffer
    1 TL Senf
    2 TL Paprikapulver
    2 kl. Gläser Champignons
    1 TL Tomatenmark zum abbinden

    Zwiebel auf Stufe 5/3 Sek. zerkleinern. Butter zugeben und 2 1/2 min./Varoma/Stufe 1 dünsten. Restliche Zutaten, ausser Tomatenmark, zugeben und nochmal 4 min./Varoma/Stufe 3 köcheln lassen. Tomatenmark und Champignons zugeben und 3 min/Varoma /Stufe 2/Linkslauf köcheln lassen.

    Dazu gab es Reis und Salat.

    Wünsche einen guten Apettit.
     
    #1
  2. 14.10.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Jägerklöschen TM 31

    Hallo Andrea,

    hmmm, das hört sich ja klasse an. Vielen Dank für´s eintippen.;)
     
    #2
  3. 19.10.06
    lachendertag
    Offline

    lachendertag Inaktiv

    AW: Jägerklöschen TM 31

    Hallo andreat11 ,

    hört sich wirklich sehr lecker an, werde es nun gleich ausdrucken,
    und dann kommen die Jägerklöschen sofort auf den Speiseplan.
    Werde dann berichten wie es geschmeckt hat.

    Liebe Grüße

    lachendertag

    Meine Familie und ich
     
    #3
  4. 03.11.06
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    AW: Jägerklöschen TM 31

    Hallöchen
    Mmmh ,das wird sofort ausgedruckt.
    Und nachgekocht.

    Grüße Edelmix
     
    #4
  5. 21.11.06
    Dorothee
    Online

    Dorothee

    AW: Jägerklöschen TM 31

    Hallo Andrea,

    endlich bin ich dazu gekommen deine Jägerklöschen nachzukochen.

    Das Lob zuerst: Die Klösschen waren prima, ich hatte Kartoffeln mit im Gareinsatz, die ich dann mit den Klösschen warm gestellt habe, um die Soße zu machen.

    Die Soße hat uns leider nicht so gut geschmeckt. Nachdem die leckere (abgemessene) Brühe mit Creme fine vermischt war, habe ich die Sojasoße zugegeben, 70 ml davon waren definitiv zu viel. Die Soße war leider viel zu salzig und der Geschmack der Sojasoße dominierend. Ich habe dann noch gestreckt, d.h. mit etwas Milch verdünnt, etwas Zitronensaft dazu und mit Reismehl und Tomatenmark etwas gebunden, dann war sie o.k.

    Liebe Andrea, ich werde dein Gericht auf jeden Fall noch mal kochen, nur mit der Sojasoße wäre ich dann etwas vorsichtiger (20 ml?)! :oops: Vielleicht würde ich auch nur den leckeren Garsud mit den Pilzen und Sahne sowie Tomatenmark und etwas Frischkäse verrühren, mal sehen was daraus wird!;)

    Vielen Dank für das Rezept
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Dorothee;)
     
    #5

Diese Seite empfehlen