Jaffa-cake-Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Texasfan, 20.07.09.

  1. 20.07.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo zusammen,

    folgendes Rezept hab ich am Wochenende zur Goldenen Hochzeit meiner Eltern gebacken:

    1 Tortenboden nach diesem Rezept:

    TORTENBODEN:
    Schmetterling einsetzen
    4 Eier
    4 EL Zucker --> St. 3, 5 Min. schaumig schlagen
    4 EL Öl-->St. 3, 1 Min. unterrühren
    4 EL Mehl
    1/2 P. Backpulver
    1 EL Amaretto, oder Eierlikör --> kurz unterrühren, dass das Mehl schön verteilt ist.
    In einer Tortenbodenform backen.
    Abkühlen lassen


    • 9 Blatt Gelatine/davon 3 rote Gelatine( bei Himbeer-Jaffa-cake) einweichen
    • 1 P. Jaffacake / Himbeer/
    • Orange==> dann später unten gelbe Marmelade nehmen.
    • 2 B. Sahne schlagen
    • 1 B. Schmand
    • 500g Quark
    • 80g Zucker
    • 3 EL Johannisbeermarmelade (rote Marmelade oder gelbe, siehe oben)==> 1 Min. /St.5
    Um den Tortenboden einen Ring legen. Die Jaffacake mit der Schokoladenseite nach außen stellen.
    Die Sahne schlagen, alle weiteren Zutaten dazugeben. Gelatine auflösen und ebenfalls kurz unterrühren. Langsam auf den Tortenboden füllen. In den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.


    • 130g Sahne
    • 100g Kuvertüre
    Die Sahne in den TM geben und leicht erwärmen. Die Kuvertüre dazugeben und so lange rühren, bis sie aufgelöst ist. (Ich hatte die Sahne kalt in den TM gegeben und die noch heiße Kuvertüre dazugeschüttet, geht auch!)

    Diese Masse vorsichtig auf dem kalten Kuchen verteilen.
    Wieder kalt stellen.


    • 1 B Sahne schlagen und auf der Kuvertüre verteilen, jetzt mit den restlichen halbierten Jaffacake verzieren.
    Ich persönlich habe auf die letzte Schicht Sahne verzichtet. Ich würde es aber empfehlen, weil sich beim Schneiden einige Plätzchen vom Rand gelöst haben.

    Ach ja, die Kuvertüre wird nicht hart, d.h. sie läßt sich schön schneiden.

    So, nun hat es endlich mit dem Bild geklappt.
    Hier sind sie:
    [​IMG][​IMG]

    Ich hoffe es ist so verständlich, ansonsten schreibe ich für Orangenjaffacake das Rezept neu!
     
    #1
  2. 12.08.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Texasfan,

    mmhhh, deine Torte sieht lecker aus, da hätte ich jetzt gerne ein Stück - schleck. Muss ich nachdem Urlaub mal nachbacken.
    Gut´s Nächtle!
     
    #2
  3. 13.08.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi Bea,

    wenn du sie bäckst ( sagt man das so?) versuche mal, dass die letzte Schicht geschlagenen Sahne ist.

    Mir war es etwas zu mächtig, aber dann halten auch die Jaffacake an der Seite.
     
    #3
  4. 13.08.09
    Päbe
    Offline

    Päbe

    Hallo Texasfan,

    hmhmhm lecker.... wir lieben Jaffacake!!!
    Muss unbedingt ausprobiert werden.
    Vielen dank!
     
    #4

Diese Seite empfehlen