James als Schnapsbrennerei?

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge" wurde erstellt von heximexi, 06.01.04.

  1. 06.01.04
    heximexi
    Offline

    heximexi

    #1
  2. 06.01.04
    cappi
    Offline

    cappi

    Wahnsinn was so manche Leute sich einfallen lassen :-O
     
    #2
  3. 06.01.04
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Mein Hauswirt hat gesagt, wenn James auch Bier brauen kann, kauft er auch einen Thermomix für seine Freundin.

    Also her mit den Rezepten. Der Dank seiner Freundin ist Euch gewiß! :lol:

    Gruß Maggie
     
    #3
  4. 06.01.04
    heximexi
    Offline

    heximexi

    Ich hab mir in einer Euphorie mal ein Buch über Bierbrauen bestellt. Scheint aber schwieriger zu sein, asl man annimmt. Aber Schnapsbrennen ist dagegen einfach. Gibts bestimmt Rezepte im Netz. Ach da fällt mir was ein, poste es gleich mal...
    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?p=19726#19726

    Hab gerade gelsen Sterlinchen hat einen Nachbarn, der Schnaps brennt, den könnte sie doch mal fragen....
     
    #4
  5. 07.01.04
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    So, hab ich jetzt...
    ALSO-
    das scheint nicht so einfach zu sein,
    obwohl er meinte, daß es ganz primitiv wäre,
    für mich hörte sich das an als müsse man dafür studieren :lol:

    Zuerst muß man das Obst vermanschen (grob zerkleiner wird wohl reichen- zB Äpfel)
    Diese bleiben zugedeckt stehn, seiner Meinung nach reicht bei Zimmertemperatur ev. schon eine Woche.
    Luft muß entweichen können. aber keine rein,
    also am besten wäre ein Ventil,
    wo man hört, wenn die Luft entweicht.
    Man kann auch gelegentlich aufmachen und umrühren, scheint von Vorteil zu sein.
    Hört es auf zu blubbern, ist die Maische durch. (also fertig)
    Dieses Zeug müßte man dann in den TM füllen und erhitzen,
    allerdings nicht über 100°, ab 87° fängt der Alk an zu verdunsten.
    Dann wirds kompliziert :roll:
    Dieser "Dampf muß durch ein Röhrchen (zB wie auf dem Bild die Kupferspirale)
    Diese muß gekühlt werden, damit der Dampf nicht entweicht,
    sondern kondensiert.
    Die Spirale kühlen ist anscheinend auch nicht ganz einfach,
    scheint aber zu reichen, wenn es duch ein Behälter mit kaltem Wasser geleitet wird?!??!?
    Was dann am Ende rauskommt ist der Alkohol.
    Allerdings kann man den dann auch nicht grad so nehmen,
    da es am Anfang Vorlauf ist (sehr hochprozentig),
    dann Mittelbrand (den kann man so nehmen)
    und den Rest der dann unter 50 % hat kann man nichtmehr verwenden.
    (Dieser kommt beim nächsten Brand wieder zur Maische hinzu-
    ergo kann man von dem kondensierten Dampf nur schätzungsweise die Hälfte nehmen??!?!
    Hab natürlich auch nachgefragt wieviel was gibt-
    vom runterrechnen befürchte ich,
    daß ein voller TM Maische schätzungsweise eine halben Meßbecher Mittelbrand bringt-
    das ist doch völlig unrentabel, oder?
    Und dann ist dieser ja auch noch nicht veredelt,
    d.h nur Hefeschnaps.
    Noch Fragen?
    Ich hoffe ich hab´s einigermaßen gut behalten,
    war bischen viel auf´s mal :wink:
    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
    Liebe Grüße
    und ne schöne Woche
     
    #5
  6. 07.01.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Ich denke auch - das mit dem Schnapsbrennen überlassen wir mal lieber den Spezialisten :wink:
    Aber das Bierbrauen, das wurde schon öfters auf den Vorführungen angefragt - da sollte man doch mal dranbleiben und nachfragen, wer sich damit auskennt :-O
     
    #6
  7. 07.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Bierbrauen kann man vergessen mit dem Thermomix.

    Wir haben uns vor Jahren mal einen Bierbraueimer gekauft. Da konnte man 5 Liter selbst ansetzen.

    Wenn ich mich recht entsinne wurden diverse Zutaten zusammengeschüttet. Dann mußte der Behälter mehrere Wochen an einem Ort mit gleichbleibender Temperatur stehen (nicht zu warm und nicht zu kalt) und alle paar Tage mußte man den Schaum abschöpfen.

    Also ich möchte für 2 Liter Bier nicht wochenlang meinen James in eine Ecke stellen. :cry:
     
    #7
  8. 07.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    @ Sterlinchen
    ...da merkt man aber nichts davon. Ich glaub besser hätte es uns Dein Nachbar auch nicht erklären können,Danke!!!
     
    #8

Diese Seite empfehlen