James als Unterstützung bei Kurzurlaub

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Maggie, 29.02.04.

  1. 29.02.04
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Hallo zusammen,

    meine Freunde und ich planen im Mai einen Kurzurlaub im Allgäu. Da wir vorhaben eine Ferienwohnung anzumietern, möchte ich James natürlich nicht allein zuhause lassen. 8-)

    Könnt Ihr mir ein paar Tipps geben, wobei uns James bei ca. 8 Personen in der Küche unterstützen könnte? =D

    Da ich einen Single-Haushalt führe, koche ich meißtens komplette Menüs in James, daß wird aber sicherlich bei 6-8 Personen zu knapp.

    Viele Grüße
    Maggie
     
    #1
  2. 29.02.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Maggie!

    Ich war im letzten Sommer mit 5 Freundinnen ein langes Wochenende fort - James war natürlich mit =D

    Wir haben nicht einmal (!!!) den Herd benutzt :wink:

    Suppen sind in 10 Minuten fertig und für 8 Leute kannst Du bequem die erste Portion verteilen und eine zweite kochen, während ihr esst.

    Reibekuchenteig ist in einer Minute fertig.
    Im Forum steht ein Eintopfrezept, das ungefähr 5 Liter (!!!) Eintopf ergibt - reicht locker für 8 Leute.

    Wenn Ihr einen Backofen habt: Ich stelle heute das Rezept für den "Italienischen Abend" ein - haben wir gestern bei dem Treffen für 17 Leute gemacht ) - und es war noch was über

    :wink:

    Wenn schönes Wetter ist, könnt Ihr grillen - Salate und Beilagen macht James...

    Mir fällt bestimmt noch mehr ein :lol:
     
    #2
  3. 29.02.04
    Micky
    Offline

    Micky

    Hallo, hallo,
    dieses Jahr hatten wir James zum ersten Mal mit im Skiurlaub.
    Es war einfach herrlich! =D
    Ob heiße Schokolade, Eis oder mal eben Suppe und Baguette gemacht es war alles kein Problem und es war ruckzuck fertig. Unsere Ferienwohnung ist zwar sehr schön aber erfahrungsgemäß sind die Küchen in den Ferienwohnungen ja doch nicht so groß und so gut ausgestattet wie man es von zu Hause aus kennt. Ich hatte mir vor dem Urlaub einige Rezepte, die mich interessierten ausgedruckt und mit in Urlaub genommen. Ich kann nur empfehlen den James mitzunehmen.
    Liebe Grüße - Micky
     
    #3
  4. 01.03.04
    Wuddel
    Offline

    Wuddel

    Hallo, Maggie,

    ja, oder einfach ein "Mehr" an verschiedenen "Gängen". Immer
    eine Suppe vorweg, dann Hauptgericht, generell Salat dazu reichen,
    Nachtisch.

    So mag ich es am liebsten: Von jedem etwas, aber eben nur ein bißchen.
    Das sättigt doch auch! :wink:

    Grüße

    Wuddel
     
    #4
  5. 01.03.04
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Oooh Wuddel,

    Dein Vorschlag klingt total professionell; ich muß mir das mal durch den Kopf gehen lassen, aber ich glaub dafür hab ich nicht den Nerv; weder im Urlaub noch zuhause. :roll:

    Ich koch doch garnicht gerne, muß aber selbstverständlich auch ran. =D :-( =D

    Gruß Maggie
     
    #5
  6. 02.03.04
    Wuddel
    Offline

    Wuddel


    :oops: :oops: :oops: :oops: Danke!
    Ja, ich koch ja auch nicht gern. Habe es auch nie getan (immer mein Mann). Aber seit ich den James habe, ist es doch soooo schön und ich
    lass' ihn (meinen Mann :wink: ) kaum noch an die Töpfe und Pfannen...... =D


    Wuddelige Grüße
     
    #6

Diese Seite empfehlen