James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Eichhörnchen, 06.02.07.

  1. 06.02.07
    Eichhörnchen
    Offline

    Eichhörnchen Inaktiv

    Hallo, ich bin ganz neu hier.
    Bin auf dem besten Weg mir einen Thermomix zu kaufen. Eure Begeisterung steckt wirklich an. Wenn man allerdings die "Quietsch"beiträge zum TM31 liest, sollte man sich das wohl gut überlegen. So wie es aussieht, ist der neue wohl noch nicht so ausgereift. Nun überlege ich, ob ich mir erst mal für weniger Geld den guten James zulege bis Jaques' Kinderkrankheiten kuriert sind.
    Kann mir jemand erklären, was am neuen so viel besser ist??
    Und was müsste man beim Kauf des alten beachten??
     
    #1
  2. 06.02.07
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo Eichhörnchen,

    erst mal herzlich Willkommen hier im Wunderkessel.

    Wenn Du hier in der Rubrik "Fragen zum Thermomix" auf Seite 3 schaust, da
    gibt es so einen Vergleich TM21/TM31. Weiß leider nicht, wie man so einen Link setzt. Aber Du findest es bestimmt.
     
    #2
  3. 06.02.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo Eichhörnchen,
    erst mal herzlich willkommen hier im Wunderkessel. Schön, dass Du hierher gefunden hast.
    Ich kann mich nur zum TM 31 äußern, weil ich vorher den Thermomix noch gar nicht kennen gelernt hatte.
    Was die Beiträge zu den Problemen mit Quietschen und Probleme mit der Waage angeht: meiner läuft seit 1,5 Jahren täglich problemlos. Ich schätze, wenn alle einen Beitrag schrieben, warum sie so zufrieden und glücklich mit Ihrem Jaques sind, würden die (nachvollziehbaren und verständlichen!!) Beiträge über Probleme nicht ganz so doll auffallen. Schließlich ist es menschlich, seinem Ärger Luft zu machen, während man sich eher ruhig verhält, wenn alles in Ordnung ist...
    Ich würde eher einen neuen TM 31 mit Werksgarantie kaufen, bei dem die Verbesserungsvorschläge aus den Erfahrungen mit dem TM 21 eingearbeitet wurden.
    Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung!!!
     
    #3
  4. 06.02.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo Eichhörnchen
    ich habe im November James durch Jaques ersetzt und ich muß sagen ich habe es noch keine Minute bereut. Ich finde die Rohkost ist schöner, der Brötchenteig wird schöner und der Linkslauf ist absulute Klasse. Ich habe gestern das erst Mal heiße Kirschen im TM gemacht ich bin total begeistert.

    Gruß Simone
     
    #4
  5. 06.02.07
    engelherz1
    Offline

    engelherz1 Superhexe

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo

    hier ist mal ein Link wo schon mal die Frage aufkam:

    http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-thermomix/17398-tm-21-tm-31-a.html?highlight=Vergleich

    vielleicht hilft Dir auch der Link:


    http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-thermomix/21710-kaufueberlegung-anwendung-rezepten.html

    Ich hatte/habe beide Modelle, und ich muß sagen das ich den TM31 besser finde!
    Vor allem weil er mit Induktion kocht und ich mir am Heizring nicht mehr die Finger verbrenne, wenn ich James zurückschieb *AUA
    Das er Linkslauf hat . . .
    Restwärmeanzeige . . . .
    4-Stufen- Messer statt 2-Stufen . . . . .
    37°c . . . . . . .
    drehbaren Varomaaufsatz . . . .
    breiteren Mixtopfboden . . . .

    usw. das sind die Sachen die mir spontan einfallen

    Aber wegen dem Quitschen würde ich mir nicht so arg Sorgen machen!!! Und wenn Du einen TM bei einer TR kaufst hast Du ja auch noch 2 Jahre Garantie drauf :)

    Liebe Grüße

    engelherz1
     
    #5
  6. 06.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Liebes Eichhörnchen,

    Herzlich Willkommen

    ich selbst kenne den TM 21 nicht... habe seit Ende September den TM 31... bei mir quietscht nichts... und die Waage funktioniert einwandfrei....
    und auch sonst bin ich immer wieder auf's neue erstaunt... was der TM 31 so alles kann... geeeenial....:finga:

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:

     
    #6
  7. 07.02.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo Eichhörnchen,

    also ich würde wahrscheinlich zum TM 31 greifen. Selbst habe ich James. Doch manches Gericht ist mir schon in die Hose gegangen, da mir der Linkslauf abgeht!

    Liebe Grüße

    Schlemmermäulchen:cat:
     
    #7
  8. 07.02.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo Eichhörnchen!

    Ich kann Dir auch nur zum Kauf des TM31 raten. James hatte ich selbst bis November, seitdem ist Jacques hier eingezogen. Er ist schon um einiges besser, natürlich wirst Du es aber nicht unbedingt feststellen, da Dir der Vergleich fehlt.
    Wenn es finanziell machbar ist, nimm den Neuen! Bei mir quietscht auch nix!!
     
    #8
  9. 07.02.07
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo Eichhörnchen,

    nun es gehört gut überlegt....
    Kinderkrankheiten kann man das nicht unbedingt nennen, das kann Dir bei James genausogut mal passieren.
    Wenn du einen gebrauchten James kaufen willst, schau in den Flohmarkt, hier werden immer welche angeboten.
    Ich habe beide Geräte und würde keinen mehr missen wollen. Mein Jacques ist jetzt übrigens 2 Jahre alt gewesen, und hat noch nicht einmal rumgemuckt... --
    Auf der anderen Seite ist es eine Frage des Preises.....
     
    #9
  10. 07.02.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo Eichhörnchen!

    Ich hatte auch 10 Jahre lang James und habe 1 Jahr (!!!), ja soooo lange, überlegt. Letztes Jahr im April kaufte ich mir dann Jaques und verkaufte meinen James und ich bereue es gaaar nicht. Ganz im Gegenteil ich bin echt froh.

    Die Rohkost wird wirklich so wie du sie willst, du brauchst nichts mehr auf's laufende Messer fallen lassen. Das Messer hat 4 Ebenen und nicht wie bei James 2 Ebenen. Der Linkslauf ist einfach genial. Die Waage geht bis 100 g in 5er-Schritten und dann in 10er-Schritten. Er zeigt dir an bei welcher Temperatur er gerade ist usw. usw.

    Also ich würde da gar nicht lange überlegen.:rolleyes:

    Mittlerweile habe ich 2 Jaques, da ich im Sept. als TR angefangen habe und mir einen erarbeitet habe. Den nehme ich dann nur für die Vorführungen her.

    Ciao Elke;)
     
    #10
  11. 07.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo Eichhörnchen!

    Wenn Du schon die Wahl hast, Dich zu entscheiden, würde auch ich immer den TM 31 bevorzugen. Kann es aus eigener Erfahrung beurteilen, denn ich habe lange Jahre den TM 21 gehabt (und habe ihn noch), und mir dann den TM 31 gekauft. Aus all den beschriebenen Gründen, die zuvor schon hier angeführt wurden, arbeite ich mittlerweile viiieeel lieber mit Jacques und tu mich mittlerweile schon aufgrund des wirklich komfortableren Arbeitens schwer, noch mit James zu arbeiten (er wird jetzt quasi nur noch zu Zusatzarbeiten herangezogen).

    Lieben Gruß
    und gute Entscheidungsfindung,
    Brigitte
     
    #11
  12. 07.02.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo,
    ich hatte einen direkten Vergleich - seit kurzem habe ich den TM 31, bei meiner Schwester habe ich mit dem TM 21 gekocht -
    der TM 31 ist um Klassen besser, die Kinderkrankheiten des 21ers sind verbessert, man braucht nicht mehr mit dem Spatel nachhelfen, man kann Zwiebeln auf der geraden Bodenfläche anschwitzen und es reicht auch noch sehr wenig Wasser aus, um die Dampfgarfunktion aufrecht zu erhalten, mit dem gut gefüllten Var*maaufsatz obendrauf wackelt gar nichts, der Aufsatz hat etwas mehr Fülmenge durch das neue Design, der Spatel kann nicht davonrollen, die Entnahme und die Reinigung ist leichter....usw.
    Auch mein TM 31 funktioniert einwandfrei und ich habe Garantie.

    Also - wenn es irgend geht - kauf dir den Neuen! (Evtl. monatl. Ratenzahlung 43,10 Euro auf 2 Jahre, er amortisiert sich selbst!!)
     
    #12
  13. 07.02.07
    blondimichl
    Offline

    blondimichl

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo,

    also ich hatte vorher auch den TM21 und habe mich dann vor knapp 2 Jahren für den TM31 entschieden.
    Muss sagen, bin sehr zufrieden und bereue diesen Schritt nicht.
    Es wurden hier ja schon einige Vorteile genannt, die der 31 gegenüber dem 21 hat.
    zum Quitschen kann ich auch was sagen. Meiner hat vor kurzem auch angefangen zu quitschen, hab ihn dann zum Service gebracht und man hat mir klatt einen neuen Motor eingebaut. Hat mich nichts gekostet, da ich ja noch Garantie hatte.

    Ich kann den TM31 nur wärmstens empfehlen und kenne viele TM21-Besitzer, die mich beneiden.:) ;)
     
    #13
  14. 07.02.07
    malaga
    Offline

    malaga Inaktiv

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo,=D
    mal eine frage von fauler susi:-O die forum jetzt nicht extra durchsuchen will...
    Was ist das mit dem LINKSLAUF,was macht das für einen unterschied im vergleich zum TM21???Ist der Jaques nicht auch etwas geräuschvoller als Jamie??Ich muss mal zu einer vorführung,und mir den neuen zeigen lassen...bin jetzt richtig neugierig,ihr schwärmt ja alle sooooo sehr.:tonqe:
    Bis bald
    Susi
     
    #14
  15. 08.02.07
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo susi,
    der Linkslauf beim TM31 bedeutet, dass das Messer entgegen dem Uhrzeigersinn läuft und somit das Messer nicht schneidet.

    Zur Lautstärke:
    beim Varomakochen ist der TM31 definitiv leiser als der TM21, aber beim Korn mahlen brauchst Du Ohrenschützer, da ist der TM21 einges leiser.

    Aber anschauen solltest Du ihn Dir trotzdem. Danach kann man immer besser entscheiden. ;)
     
    #15
  16. 09.02.07
    malaga
    Offline

    malaga Inaktiv

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Danke reximama,
    werd mir den 31er mal anschaun,anhören,und überlegen...Mein james muss am montag zum reparaturservice,mal sehn was das kostet,und ob ich mich bei der gelegenheit nicht vielleicht überreden lasse gleich einen neuen zu kaufen.Bin ja so schnell zu kriegen...;)
    Also nicht dass da jemand wat anderes denkt!!!!!!:p :p :p
    Schönes wochenende
    L.G.Susi
     
    #16
  17. 09.02.07
    Brigitte52
    Offline

    Brigitte52

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo Eichhörnchen,
    ich hatte vor Jaques auch die beiden Vorgänger. Als ich mir James kaufte, trauerte ich meinem TM3300 ,ich glaube, der heißt hier John, schon etwas nach. Mir gefiel die ringförmige Heizung am TM21 nicht so gut. Beim Wechsel von TM21 zum TM31 war das ganz anders. Da habe ich keine Minute getrauert. Ich finde, er ist wirklich viel besser. Die Rohkost viel gleichmäßiger, der Topf unten schön breit, besser zu reinigen, der Linkslauf, einfach genial. Quetschen tut mein Jaques auch nicht. Ich würde Dir zum Jaques raten, wenn es finanziell machbar ist.

    Liebe Grüße
    Brigitte
     
    #17
  18. 09.02.07
    Katja1967
    Offline

    Katja1967

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo,
    ich würde in jedem Fall den TM31 kaufen und zwar neu mit Garantie!
    Ich hatte bis Oktober letzten Jahres den TM21 und war sehr zufrieden, aber der TM31 arbeitet um einiges besser.

    Meiner quietscht zwar auch von Zeit zu Zeit, habe auch schon ein neues Messer, aber der Kundendienstmensch hat mir gesagt, dass es dem Gerät nichts antut.

    Ich habe meine Entscheidung nicht bereut!
     
    #18
  19. 10.02.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo Eichhörnchen,

    ich hab' dir vor einiger Zeit eine pn geschrieben, ich hoffe du hast sie gelesen....

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende!!!

    Ciao Elke ;)
     
    #19
  20. 04.09.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    AW: James oder Jaques, für wen soll ich mich entscheiden?

    Hallo,aus Kostengründen habe ich mich für einen gebrauchten TM21 entschieden und freue mich darüber täglich .......

    Manchmal finde ich die Optik der Speisen schon sehr gewöhnungsbedürftig,wenn James gnadenlos alles kurz und klein geschreddert hat, wäre der Linkslauf sicher von Vorteil.

    Aber mir gefällt der TM31 äußerlich überhaupt nicht,diese ganzen
    Tipp-Tasten und die Form mögen modern sein,aber James hat für mich mit seinen rustikalen Drehschaltern einfach mehr Charme=D
    Also solange er seinen Dienst tut,hat der Neue keine Chance!!!!!!!!!

    LGRena
     
    #20

Diese Seite empfehlen