Frage - Jaques oder Topf?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von koenigas, 04.03.08.

  1. 04.03.08
    koenigas
    Offline

    koenigas

    Hallo,
    Ich habe Fleisch im Topf für die Bolognese angebraten, den Rest im Jaques zubereitet. Jetzt würde ich gerne alles im Jaques lassen bis heute abend. Ich habe mal gehört, dass das Messer nicht so lange in Flüssigkeiten stehen soll :confused:.
    Nur was heißt nicht so lange? Ich könnte nartürlich alles in den normalen Topf geben und dann warm machen.
    Wie würdet ihr es denn machen?

    LG
    Astrid
     
    #1
  2. 04.03.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Jaques oder Topf?

    Hallo Astrid,

    hast Du das "neue" Messer im TM31, also darfst Du es in die Spüma geben? Dann dürfte das doch kein Problem sein mit stehen lassen.
    Ich persönlich schütte es in einen Topf um und erwärme es wieder auf dem Herd. Finde ich geht schneller und ich habe den TM wieder frei.
     
    #2
  3. 04.03.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Jaques oder Topf?

    Hallo Astrid,

    meines Wissens nach sollst du nur den "zerlegten" Topf nicht ewig z.B. im Spülwasser liegen lassen. Wenn der Topf zusammengebaut ist, macht das glaub ich nix. Wenn sich mal was angesetzt hat, dann weiche ich ja auch mit Spülwasser ein und lass es eine Weile stehen!:-O

    Allerdings gilt das auch für den Topf mit dem spülmaschinenfesten Messer, wie es bei dem anderen ist kann ich auch nicht sagen!

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #3
  4. 04.03.08
    Geli66
    Offline

    Geli66 Hasenoberhaupt

    AW: Jaques oder Topf?

    Hallo,

    ich fülle auch meistens alles um, dann hast du Jaques gleich wieder frei für etwas Neues.
    Und außerdem krustet dann auch nichts am Topf.
     
    #4
  5. 04.03.08
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Jaques oder Topf?

    Hallo Astrid,
    deinem Messer schadet es überhaupt nichts, wenn du alles vorbereitest und stehen lässt. Das mit dem <Messer im Wasser stehen lassen> bezieht sich wirklich nur auf die älteren Messer, dass man die nicht im Spülwasser liegen lässt. Aber wie die anderen schon geschrieben haben, du hättest den Topf wieder frei, wenn du umschüttest.
     
    #5

Diese Seite empfehlen