jetzt habe ich für mich die perfekte Zubereitung für die Sauce hollandaise gefunden!

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von blauelfe, 05.06.07.

  1. 05.06.07
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    nach etlichen Misserfolgen - habe auch hier aus dem Forum diverse Tips befolgt, habe ich nun endlich die perfekte Zubereitung für die Hollandaise im Thermomix TM 31 gefunden.


    Also, jetzt oft probiert, klappte immer.

    also: 100 - 110 gr. Butter
    80 gr. süsse Sahne
    1 gute Prise Pfeffer ( nicht zu viel, schmeckt sonst raus)
    1 / 2 Tel. Salz
    1 gute Prise Zucker
    1 Schuss Zitrone ( kann auch die aus der Plastikflasche sein)

    alles in den 31 füllen, und bei 80 Grad, stufe 4, 2 minuten erwärmen, Deckel drauf!

    Nun erst die 4 Eigelb durch den Deckel einfüllen und weitere 6 Minuten bei 80 grad, Stufe 4 garen.

    Die Sosse ist dann fertig. sie ist dann relativ cremig, nicht dünn. Will man sie noch dicker haben ( ich mag sie dicker), einfach kurze Zeit in dem heissen Topf stehen lassen, zum Schluss vor dem servieren kurz durchrühren, dann in die Sauciere füllen, sie muss nicht extra gekühlt werden lt, meinen Erfahrungen nun. ( ausser man mag sie dünner, denn Kälte verhindert das Dickwerden).

    Viel Spass - mir ist sie seit meiner Zubereitung wie oben nie mehr misslungen.
    Ich finde ausserdem, das die prise Zucker noch einen geschmacklichen Pfiff darstellt.

    Man kann auch 1 Eigelb mehr nehmen, macht gar nichts, macht die Sauce gelber.

    Edit: ich mache die Sosse aus Bequemlichkeitsgründen mittlerweile anders - funktioniert genauso, nix gerinnt oder so ( ist mir eh noch nie passiert!) und ich nehme die Zutaten immer direkt aus dem Kühlschrank:

    Also, alles wie angegeben in den Topf, zum Schluss direkt die 4 Eigelbe, dann ca. 8 Sekunden bei Stufe 5 verrühren ohne Temperatur, dann 6 Minuten bei 80 Grad Stufe 4.

    Achtet nur auf die Menge Zitronensaft, die Waage ist sehr ungenau 5 Gramm sind fast zuviel, nur ein Spritzer reicht.

    Übrigens, ich nehme es auch nicht so genau mit der Sahne, habe ich mal 10 Gramm mehr, ist das völlig egal, genauso wie mit der Butter.

    Bei mir wird die Sosse immer perfekt von der Konsistenz, also leicht dicklich.

    Ach ja, man kann die Sosse übrigens auch gut vorher machen und dann wieder in dern MW sanft erwärmen

    Auch zu Gemüse wie Blumenkohl ist sie sehr lecker.

    Kalt schmeckt sie lecker zwischen Spargel, eingerollt in gekochtem Schinken, sie ist dann Mayonaiseähnlich von der Konsistenz.



    Neuer Tip von mir:

    Zum Aufwärmen oder wenn die Soße mal gerinnt, kann man sich helfen: Einfach die Soße kalt oder warm geronnen in den Topf geben udn ein neues Stück kalte! Butter - so einen guten Klacks, einen Esslöffel voll etwa, zu der Soße geben und kräftig durchmixen, dann wird sie wieder glatt, ist wie bei Buttercreme.

    Und das Aufwärmen nicht bei so hoher Temperatur vornehmem, nur max. 80 Grad! Oder kurz in der MW.
    Viele Grüße
    blauelfe
     
    #1
  2. 05.06.07
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Hallo blauelfe,

    du, ich werde deine Variante nächste Woche mal testen, denn dann habe ich Spargel in meinem Gemüsepaket. Ich bin schon gespannt, ob sie tatsächlich so gelingsicher ist!!!! Ich werde es dir berichten (ich hoffe, ich vergesse es nicht!).
     
    #2
  3. 06.06.07
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    hallo, ja mach das, würde mich interessieren.
     
    #3
  4. 08.06.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Hallo Blauelfe,

    das Rezept liest sich aber viel einfacher für uns, wenn es ganz normal geschrieben wird ;).
     
    #4
  5. 08.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Hallo,

    ja, irgendwie hat "man" sich doch mit der Zeit an die Groß- und Kleinschreibung gewöhnt.
     
    #5
  6. 11.06.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Hallo Blauelfe,
    die Hollandaise wurde probiert (TM 21 Stufe 3) und für "PRIMA" befunden, ab in meinen Dauerordner=D. Hab sie noch etwas mit Spargelsud verlängert...
    Ich hab schon mehrere Rezepte hier ausprobiert von denen manche schonmal geronnen sind :mad: ich ärger mich dann immer, wenn ich alles wegschmeißen muss..................

    Danke + LG
    Jutta
     
    #6
  7. 11.06.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Hallo Blauelfe,

    bei uns gab´s die gestern auch nach Deiner Zubereitungsmethode und sie wurde so fest, daß ich sie auch getrost noch verlängern konnte. So gab´s viel mehr Soße und superlecker war´s.
     
    #7
  8. 11.06.07
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    hallo,

    das freut mich, das euch die sauce gelungen ist.:p

    ich habe gestern spargel gekocht ( die saison ist ja bald beendet :-( ) und ich habe die hollandaise auch wieder so gemacht.

    sogar meinem mann schmeckt sie und das will schon was heissen.

    mir ist halt auch immer die konsistenz wichtig ( neben dem geschmack natürlich !) und die ist hierbei genau unser fall.
     
    #8
  9. 12.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Blauelfe, das hört sich einfach nur gut an!

    Weil ich gestern hier Deinen Beitrag gelesen habe, habe ich heute extra am Wochenmarkt frischen Spargel gekauft und werde mich nun nachher an Deiner Sauce zum königlichen Gemüse probieren.

    Wenn auch das Sößchen diesen Titel verdient, werde ich's Dich wissen lassen...

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #9
  10. 12.06.07
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    hallo,

    o.k., dann warte ich mal....:)
     
    #10
  11. 13.06.07
    Lomasi
    Offline

    Lomasi Kornblume

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Hallo blauelfe,

    mir ging es bislange wie Dir früher, keine Hollandaise ist mir bisher gelungen, d. h. sie wurde nicht "fluffig", sondern immer so dünn.

    Heute wird aber Deine Version der Soße ausprobiert.

    Ich werde auch berichten.

    Grüße
    Renate
     
    #11
  12. 13.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Hallo blauelfe! Sorry, jetzt mußt Du noch etwas warten! Nachdem gestern Spargel und Kartöffelchen punktgenau fertig waren, wollte ich Dein Sößchen rühren - und stellte fest, dass keine Sahne mehr da war :banghead:, obwohl ich beim Einkauf der Meinung war, dass ich noch Sahne im Vorrat hatte. Dann habe ich der Not gehorchend schnell Butter im TM zerlassen....

    Am Freitag ist wieder Markt, dann kaufe ich wieder Spargel (und Sahne!!!), und dann kann ich endlich berichten.

    Lieben Gruß,
    Brigitte
     
    #12
  13. 13.06.07
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    hallo,


    na , dann werden wir ja sehen.


    du kannst übrigens lt. einer bekannten auch von Rama dieses produkt creme fine nehmen, sie nimmt das wohl meistens statt süsser sahne, soll gleich sein im ergebnis.

    aber auch das muss man natürlich da haben. ;)
     
    #13
  14. 16.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Hallo blauelfe!

    Mittlerweile habe ich dann also die Sauce hollandaise nach Deiner Art probiert. Und was soll ich Dir sagen? Der Geschmack wirklich ganz, ganz prima, die Konsistenz aber leider mehr flüssig als dick, cremig und fluffig.

    Ach menno! Woran kann denn das gelegen haben? Wendest Du zusätzlich noch einige "Tipps und Tricks" an wie in dem ausführlichen Thread hier beschrieben, in dem Du ja auch mitgeschrieben hast?

    Ansonsten habe ich mich wirklich genau an Deine Zeiten gehalten. Ich werd's aber auf jeden Fall nochmal probieren. Da gebe ich nicht so schnell auf...

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #14
  15. 17.06.07
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    hallo,

    das tut mir leid, dann würde ich die soße einfach evtl. noch länger ( 1 - 4 minuten)bei 80 grad ziehen lassen, bis du für dich die optimale zeit rausgefunden hast.

    bei mir reichen die 8 minuten immer, aber das liegt denke ich auch an der grösse der eier.

    die eier haben es ja bei dir irgendwie nicht geschafft, die soße zu binden, also kann es eigentlich ja nur an der zeit liegen, wenn du 80 ° eingestellt hattest.

    hast du denn auch die nachgarzeit im topf ausserhalbdes thermomixes berücksichtigt? wenn ich da nicht aufpasse, ist meine sauce fast wie ein pudding so dick.

    ich habe die jetzt so ca. 6 mal gemacht, bei mir war sie immer dick nach meiner methode. bei der methode in den grundkochbuch hat es bei mir ja leider auch fast nie geklappt.


    berichte mal von weiteren versuchen, das wird schon werden!

    ach ja, tips und tricks hatte ich vorher auch versucht, hat bei mir leider nix genutzt ( bis auf ein einziges mal, danach ging es wieder schief)!

    man könnte vielleicht nur mal ein schuss weisswein versuchen, statt zitronensaft, aber das habe ich noch nicht ausprobiert.
     
    #15
  16. 06.01.08
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Wenn die Eigelb in die 80° heiße Masse dann nachträglich dazugegeben werden, gerinnen die nicht?
    Bzw. werden die dann nicht "gekocht"?
     
    #16
  17. 06.01.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Hallo Fräulein Ingrid,

    bei 80 Grad gerinnen oder garen die Eier noch nicht, habe es schon öfter ausprobiert, z.B. bei der Gorgonzolasoße aus dem KA.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #17
  18. 06.01.08
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Warum eigentlich? Im alltäglichen Schriftverkehr wird es als unhöflich und missachtend gewertet, wenn sich jemand nicht mal die Mühe macht, die Groß- und Kleinschreibung zu verwenden, wenn er seine Einfälle der Öffentlichkeit kund tut. Ich würde an Deiner Stelle noch mal darüber nachdenken.
     
    #18
  19. 06.01.08
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    .....
     
    #19
  20. 06.01.08
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    AW: jetzt habe ich für mich die perfekte zubereitung für die sauce hollandaise gefunden!

    Hallo,
    aber warum nicht auch Toleranz mit den Menschen und LeserInnen, die generelle Kleinschreibung nicht so toll finden?
    Warum sollen immer nur die Toleranz üben, die etwas zu bemängeln haben?
    Was im deutschen Sprachraum ja nun wirklich nicht zum Standart gehört?
     
    #20

Diese Seite empfehlen