Joghurt Bereiter von tchi*o

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von tinti, 12.07.07.

  1. 12.07.07
    tinti
    Offline

    tinti

    hallo,

    nächste Woche gibt es bei Tchi+o einen Joghurt Bereiter:-O

    Hat da einer schon Erfahrung damit:confused: Sind die gut:confused::-O

    Tchibo - Joghurt-Bereiter
     
    #1
  2. 12.07.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hallo tinti,

    ich habe einen 1Liter Joghurtbereiter von Spinnrad den kann ich wärmstens empfehlen.
     
    #2
  3. 12.07.07
    Bengelchen
    Offline

    Bengelchen

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hallo,
    habe mir gestern den Joghurt Bereiter bestellt - laut Tchibo müßte er morgen bei mir eintreffen.
    Habe noch keinerlei Erfahrung mit Joghurtbereitern gehabt.
    LG
     
    #3
  4. 12.07.07
    tinti
    Offline

    tinti

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hallo Bengelchen,

    na, das trifft sich doch supi [​IMG]

    Bin gespannt was du für einen Eindruck von ihm hast [​IMG]

    Werde auf jeden Fall auf diene Meinung warten (bevor ich zuschlage)
     
    #4
  5. 12.07.07
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hallo Tinti...;)

    Danke für den Tipp!
    Bin als am überlegen ob ich mir so ein Teil zulege...



    Liebe Grüße
    deDinan=D
     
    #5
  6. 12.07.07
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hi Holly,
    meinst du diesen hier?
    .. so wie es aussieht, kann ich diesen auch für die Quarkherstellung verwenden, oder? Somit müsste also auch eine Temperatureinstellung (30 °C) möglich sein?
     
    #6
  7. 12.07.07
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hey Sven...;)

    ...falls es der ist...welchen Holly meint...der wäre sogar preiswerter!!



    Liebe Grüße
    deDinan
     
    #7
  8. 12.07.07
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hi deDinan,

    ich bin da noch am überlegen ;)
    der von Tchibo hat glaube ich ca. 7 x 175ml was etwas mehr als 1 Liter wäre (allerdings wohl "nur" zur Joghurt-Herstellung geeignet .. bzw. man müsste halt die Leistung irgendwie drosseln wenn man Quark herstellen möchte.)

    Für mich ist auf jeden Fall klar, wenn, dann muss ich auch Quark herstellen können (bzw. Kefir etc.). Da müsste ich evtl. nochmal recherchieren ;)

    Ich hab jetzt gesehen, dass es auch bei Spinnrad noch einen Ersatzbehälter für dieses Teil geben würde .. na, mal sehen .. ich glaube, ich habe mich schon fast entschieden ;)
     
    #8
  9. 13.07.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hallo Kleckser,

    mit dem von deinem Link kann man auch Quark herstellen das ist richtig .
    Mit meinem leider noch nicht weil ich ein älteres model habe.
    Was mich an dem von T... stört sind halt die kleinen Gläschen.Wäre mir zuviel "Geschmiere"
    Wenn du Kefir machen willst brauchst du nicht weiter als ein Marmeladenglas und nen Küchenschrank den rest kannst du von mir haben :)
     
    #9
  10. 13.07.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    =D:rolleyes:Hallo Betttina,
    ich habe schon seit Jahren einen Joghurt-Bereiter von Krups. Bin sehr zufrieden damit. Der Joghurt schmeckt einfach total gut und hat keine Zusatzstoffe usw.usw.usw. Würde Dir den Kauf nur empfehlen.=D
     
    #10
  11. 13.07.07
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Guten Morgen Holly, =D
    Wahrscheinlich müsste man ja sowieso erstmal alles in einem Behälter zusammenmischen und dann auf die Gläschen verteilen. Ich habe mir jetzt kurzerhand den vom Spinnrad bestellt ;)

    da werde ich doch glatt mal auf dich zu kommen ;) .. vielleicht auch schon beim Treffen bei dir im August =D
     
    #11
  12. 13.07.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hallo Kleckser,

    der Kauf vom LeCaf ist besser für die Zubereitung von Käse und Quark. Ich hab -glaube ich - die Gleiche, nur der Frontregler ist bei mir grün.

    Zum Reduzieren der Temperatur habe ich so einen "Zwischenstecker", der zwischen Maschine und Steckdose gesteckt wird. Es gab sogar eine Quarkmaschine in dieser Form, aber mit dem Joghurtbereiter ist man vermutlich vielseitiger.

    Hab schon lange nicht mehr gekäst und gequarkt, aber ich hatte mich dabei immer an die Tipps und Rezepte der Hobbythek gehalten. Da ich mit dem Selbermachen auch wieder anfangen wollte und nur den dünnen "Hobbytip" hatte, habe ich mir jetzt über "Ibäh" nochmal das Buch geholt; kam gestern an. Ich freu mich schon auf die Lektüre ...sobald ich etwas Zeit habe.

    So einen Joghurtbereiter von Krups hatte ich auch mal. Die Deckel der Gläser waren aber nicht dicht und so hatte ich einige Male eine ganz schöne Sauerei in der Bürotasche. Das Umfüllen der kleinen Gläser war auch lästig und doppeltes Spülgut. So ein 1-Literbehälter ist dagegen genial!


    Ich hab übrigens noch ein tolles Angebot - ähnlich Spinnra*- entdeckt: PEARL Homepage
     
    #12
  13. 13.07.07
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hallo Beate,
    da hätte ich gleich mal noch ein paar Fragen dazu ;)
    wie wird dieser Zwischenstecker genau bezeichnet und was kostet so etwas? Wie stellt man damit die Temperatur ein?

    da werde ich mich auch mal noch danach auf die Suche begeben ;)
    an Hobbytips fallen mir die Nummern 285 (Quark, Käse) hier oder hier (alles verschiedene "Versionen" bzw. Links), 290 (Camembert, Roquefort und Co) hier und ein ganz alter Hobbytip mit der Nr. 68 (Käse) ein.
     
    #13
  14. 13.07.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hallo Sven,
    hoffe, du kannst ihn schon bis zum nächsten Treffen ausprobieren und dann über deine Erfahrung berichten.
     
    #14
  15. 13.07.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hallo,

    @ alle: Hab den Link von oben gerade nochmal geprüft, geht aber nicht direkt auf den Joghurtbereiter; in "Suche" einfügen: Rosenstein & Söhne Yoghurt Maker.

    @ Sven: Ja genau, HT 285 und 290 hab ich auch. Ob im Buch noch etwas anderes steht, das muß ich erst noch prüfen.

    Der Stecker -ich muß ihn erst noch in meinem Fundus suchen- ist wie so ein kleines Kästchen, den man in die Steckdose steckt und anschließend den Netzstecker des Gerätes in dessen Steckdose platziert (wie bei Reisenetzsteckern). Ein Foto ist im HT-Buch auf Seite 41 und eine Zeichnung mit Beschreibung auf Seite 11+12 des HT Nr. 285 "Schnell und einfach - die ProBiDa-Dickmilch". Zitat daraus:" Der Widerstand der Heizspirale im JB beträgt bei 10 Watt ca. 5300 Ohm. Um die Temperatur auf ca. 28°C bis 30°C zu senken, wird einfach ein Widerstand von 3300 Ohm davorgeschaltet. Der nimmt einen Teil der Spannung von 230 Volt auf, so daß die Stromzufuhr gezielt gedrosselt wird. Der Widerstand von 3300 Ohm befindet sich in dem Stecker. Ein solcher Stecker wird von einem Fachmann hergestellt und darf auf keinen Fall vom Laien nachgebaut werden, denn 230 Volt können durchaus gefährlich werden. Da es den Stecker fertig zu kaufen gibt, ist selber basteln nicht notwendig. Er kostet ca. 10 DM (Anm: Der HT ist schon etwas älter:)) und lohnt sich in der Anschaffung, da damit nicht nur Dickmilch, sondern auch Quark und Käse hergestellt werden können...."

    So, ich hoffe, daß ich Dir damit etwas weiterhelfen konnte. Sobald ich Zeit habe, werde ich mal meine Sachen hervorkramen.
     
    #15
  16. 13.07.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hallo Sven,

    ich hab den Adapterstecker jetzt gefunden:

    Ist von der Fa. Kopp hergestellt; Etikett: F 32 mA; Etikett: GW stadtlohn
    Typ KA Adapter für Joghurtbereiter, nur zur Verwendung für Geräte bis max. 10W.

    Ich hab keine Ahnung, wo ich den damals gekauft hatte. Vielleicht auch bei Spinnra*? Vielleicht hilft's weiter?
     
    #16
  17. 13.07.07
    tinti
    Offline

    tinti

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    hallo,

    bin ich froh das ich euch um Rat gefragt habe. Quark essen wir auch viel , darauf wäre ich gar nicht gekommen. Danke für den Tipp!!!
    Der Rosenstein & Söhne Yoghurt Maker ist ja der Preisknüller ;):laughing1:


    direkter Link:
    PEARL Homepage

    Da steht nur nicht`s von Quark!

    Hat einer diesen Joghurt Bereiter?
     
    #17
  18. 13.07.07
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Hallo zusammen,

    @Ulli
    klar mache ich .. ich denke mal, dass die Lieferung nächste Wochen kommen wird und dann werde ich gleich mal Joghurt und Quark ausprobieren =D

    @Beate
    viele lieben Dank für deine Infos =D. Ich werde mal schauen, ob ich was finde. Ich meine ich hatte heute sogar schon einen Link gefunden, aber irgendwie habe ich vergessen den Link zu bookmarken und leider lasse ich den Verlauf des Browser immer beim Beenden leeren und jetzt finde ich den Link natürlich nicht mehr :rolleyes:

    @Bettina
    ich denke der Bereiter von Pearl ist "nur" ein Joghurtbereiter, aber mit so einem Drossel-Adapter müsste dann wahrscheinlich auch Quark möglich sein.
     
    #18
  19. 13.07.07
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    sodele, hab den Link wieder gefunden ;)
    allerdings finde ich dort den Adapter etwas überteuert (15 EUR).

    Hier also mal der Link

    Aber vielleicht finde ich ja noch andere Quellen ...


    Den Hobbytip 304 (Kefir und Kombucha selbstgemacht) gibt es als pdf übrigens noch hier ;) (kann sein, dass der Link nicht immer korrekt funktioniert, da er aus dem webarchiv stammt)
     
    #19
  20. 13.07.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Joghurt Bereiter von tchi*o

    Stimmt, der Preis ist heftig, aber ich warte hier beim Spinnrad schon 1 Jahr auf so ein Teil und die sagten mir auch so was von 10 Euronen.
    Sei eine Mini Firma in Berlin die diese Dinger bauen und die seien auch die einzigen in Deutschland. Liessen sich darum Zeit und auch beim Preis wären die nicht zimperlich.

    Habe auch das komplette Set und bin ganz happy damit. Nur ich habe ja noch ein Ferienhaus. griens
     
    #20

Diese Seite empfehlen