Joghurt-Bombe ein Gedicht !

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Joghurt, Quark etc." wurde erstellt von Zauberlehrling, 30.04.11.

  1. 30.04.11
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo hatte heute ein geniales Dessert. Das müßt ihr probieren, wirklich hammergeil. Optisch auch ein absoluter Hingucker, hab aber leider wie immer kein Foto. Die Gäste waren schneller :)

    400 ml Schlagsahne
    500 g Joghurt
    1 Becher Schmand
    120 g Zucker
    1 Pck. Vanillezucker

    Schmetterling einsetzen und Schlagsahne bei Stufe 3 steif schlagen, dazu den Zucker und Vanillezucker geben und alles mit dem Joghurt und Schmand vermischen, .
    Eine Mullwindel oder ein sauberes Geschirrtuch in ein rundes Sieb mit kleinen Löchern geben. Nun die Joghurtmasse in das Sieb geben.

    Das Sieb in eine Schüssel stellen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Am nächsten Tag die fertige Bombe auf eine Servierplatte stürzen und ringsum frisches Obst, rote Grütze, oder halbaufgetaute tiefgekühlte Beeren mit Zucker, darum anrichten.

    Dessert für 4 Personen, ich hab die Menge verdoppelt. Die Konsistenz ist wie eine Mousse und keiner konnte glauben das keine Gelatine drin ist. Wer mag kann noch ein paar Spritzer Zitronensaft in die Joghurtmasse geben.

    Hab grad ein Video gefunden:
    YouTube - Joghurt-Bombe

    Hier ist noch ein Foto (das 5. von oben)

    http://www.grillsportverein.de/foru...tertag-und-hitschi-darf-nicht-los-113941.html
     
    #1
    shiva267 gefällt das.
  2. 30.04.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Mist alles da bis auf Sahne, dann hätt ich das für morgen noch gemacht.
     
    #2
  3. 01.05.11
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    #3
  4. 01.05.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Hexenwunderkessel,

    schade, dass du so weit weg wohnst...ich hätte alles zuhause bis auf Joghurt...;)
     
    #4
  5. 01.05.11
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Melanie !
    Hab extra gesucht aber nix gefunden. Naja das Rezept ist auch nur ähnlich, sie hat 1 kg Joghurt genommen. :rolleyes:

    achja hab eben beim Chefkoch auch ein Rezept dafür gefunden und da wird auch nur 500g joghurt genommen, aber da sind noch ein paar tolle Bilder bei. Denn optisch ist das Dessert der Hit und es wirklich super angekommen und sooo einfach zu machen :

    http://www.chefkoch.de/rezepte/565591155022382/Joghurtbombe.html
     
    #5
    shiva267 gefällt das.
  6. 01.05.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel


    Naja immerhin das gleiche Bundesland und da bin ich in der Mitte ungefähr.
     
    #6
  7. 01.05.11
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo zusammen!
    Hat das schon mal jemand mit Süßstoff versucht? Würde mich über eine Rückmeldung freuen.
    LG
    Kuhstalllady
     
    #7
  8. 01.05.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Kuhstalllady,

    klick mal den Link von Zauberlöffel an, da wird mit flüssigem Süßstoff gearbeitet.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #8
  9. 08.05.11
    rotti
    Offline

    rotti

    hallo anke,
    wollte mich auf diesem weg bei dir bedanken,dass du das rezept reingestellt hast***
    habe gestern die bombe zubereitet u heute serviert
    einfach nur genial***top rezept
    großes lob von allen :p
     
    #9
  10. 09.05.11
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Rotti !
    Danke schööön !
    Gell, die ist echt leicht zu machen und macht was her.
     
    #10
  11. 09.05.11
    Baloo
    Offline

    Baloo

    Hallo Zauberlehrling,

    dieses Rezept ist ein Gedicht, herzlichen Dank dafür.

    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag

    Gabriele
     
    #11
  12. 09.05.11
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Anke,

    das Rezept hab ich heute früh schon für heute abend gemacht. Steht jetzt im Kühlschrank. Ich hab noch einen Beutel Kirschen im Gefrier, den will ich dazu machen. Ich freue mich auf heute abend.

    Danke fürs Rezept.
     
    #12
  13. 27.05.11
    verena86
    Offline

    verena86

    ich kann nur sagen....EIN TRAUM!!!!!
    habe die bombe zum 50. geburtstag meiner patentante gemacht, mit ganz viel obst dekoriert! zum schluss noch drei wunderkerzen obendrauf! es war der hingucker des tages!! und schmeckt himmlich lecker!!
     
    #13
  14. 29.05.11
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Verena !
    Danke für dein Lob. Ich hab sie jetzt auch schon ein paar Mal gemacht und jedesmal war sie der Renner. Hab sie auch schon für uns allein gemacht und bin immer wieder begeistert. Soooo lecker.
     
    #14
  15. 29.05.11
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Zauberlehrling,

    toll Dein Rezept werde es bald machen und dann berichten.Vielen Dank.

    Gruss Gisela
     
    #15
  16. 06.06.11
    Ursula-Marie
    Offline

    Ursula-Marie Ursula-Marie

    Hallo Zauberlehrling,

    ich habe für Samstagabend die dreifache Menge gemacht und 2,5 Kg Erdbeeren dazu, alle waren begeistert und ruckzuck war der Nachtisch gegessen.
    Danke für dieses tolle, einfache Rezept.
     
    #16
  17. 06.06.11
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Ursula-Marie !
    Danke für dein Lob. Hab das Rezept jetzt auch schon xmal weitergegeben, bisher waren alle begeistert.
     
    #17
  18. 06.06.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Zauberlehrling,

    ich hatte am Wochenende deine Joghurtbome. Ich habe sie am Donnerstag angesetzt und am Samstag war sie Joghurt"bomben"fest. Habe sie dann mit einer gut abgetropften Beerenmischung umlegt. Es kam super gut an.

    5 Sterne dafür.
     
    #18
  19. 06.06.11
    bine8
    Offline

    bine8

    Hallo Zauberlehrling,

    is ja ein irres Rezept. Da läuft mir direkt das Wasser im Mund zusammen.
    Bin dann mal einkaufen ... (hoffentlich is bald morgen).
     
    #19
  20. 07.06.11
    Abendwerk
    Offline

    Abendwerk

    Das hört sich lecker an! Muss ich unbedingt mal versuchen! Danke fürs Rezept!
     
    #20

Diese Seite empfehlen