Joghurt-Butter

Dieses Thema im Forum "Rezepte Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von gabypsilon76, 18.07.09.

  1. 18.07.09
    gabypsilon76
    Offline

    gabypsilon76

    Hallo zusammen!

    Ich versuche bei Butter Kalorien einzusparen, finde chemische Halbfettbutter und -margarine aber eklig. In letzter Zeit habe ich öfters die Joghurt-Butter von Meggle gekauft. Die besteht zu 20% aus Joghurt, irgendwelche anderen Zusätze außer Butter sind auf der Verpackung nicht ersichtlich. Meint ihr, das kann man selber machen? Wie? Sahne mit Joghurt mischen und schlagen? Oder fertige Butter mit Joghurt mischen? Hat jemand Erfahrungswerte?
     
    #1
  2. 18.07.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo,
    ich mache mir teilweise unsere Butter selbst und oftmals mische ich dann das Endergebnis mit Joghurt - klappt wunderbar und uns zumindest schmeckt diese selbstgemachte Joghurtbutter sehr gut.
     
    #2
  3. 18.07.09
    gabypsilon76
    Offline

    gabypsilon76

    Hallo Petra,

    danke für die Antwort. Wie groß ist dein Joghurtanteil in der Butter? Und wieviel Butter bekommt man aus einem Becher Sahne?
     
    #3
  4. 18.07.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hmmm, kann ich dir echt nicht sagen, ich nehm meist 2 Becher Sahne und geb 1 Becher Naturjoghurt dazu - lohnt sich preislich sicher nicht, aber es schmeckt lecker.
     
    #4
  5. 24.07.09
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo!
    Genau - die selbstgemachte Joghurtbutter schmeckt wirklich gut!

    Vorgestern hab ich aus zwei Becher Gut&Günstig-Sahne und einen Becher Bulgara-Joghurt diese schmackhafte Butter im Thermomix gemacht. Getestet wurde die Joghurtbutter von 4 Generationen - alle waren begeistert!

    Danke für die Idee, und...
     
    #5
  6. 24.07.09
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    HILFFFEEE: Wie genau - Ablauf, Zeit, Temperatur? - macht man dann die Joghurtbutter im TM ?

    :help:
     
    #6
  7. 24.07.09
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Renate , das würde mich auch interessieren.
    LG Kempenelli
     
    #7
  8. 25.07.09
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo!

    Leider hab ich die Zeit nicht aufgeschrieben aber so ungefähr weiß ich es noch.

    Also: Ich hab 2 Becher Sahne, 1 Becher Joghurt und etwas Salz in den Mixtopf gegeben. Auf Stufe 4 ca. 7-8 Minuten gerührt :confused: Hab halt ein paarmal durch das "Guckloch" geschaut :p Anschließend stellte ich das Garkörberl in das Spülbecken, schüttete das Ganze rein und spülte es mit kaltem Wasser ab. Unter fließendem kalten Wasser hab ich dann die Butter geformt.

    Hier kann man über http://www.wunderkessel.de/forum/bu...trag-34-54-73-a.html?highlight=Frische Butter einiges lesen.

    Wünsch euch gutes Gelingen, und...
     
    #8
  9. 25.07.09
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Renate ,

    Dankeschön,

    LG Kempenelli
     
    #9
  10. 08.05.12
    katjuscha
    Offline

    katjuscha Katjuscha

    Hallochen,
    beim Stöbern im Kessel habe ich das Joghurtbutter-Rezept entdeckt. Wir essen immer die Joghurtbutter zum Frühstück, sie schmeckt mir besser als die normale. Bei einem Sonderangebot fülle ich immer den Eisschrank damit, aber demnächst will ich das rezept mal ausprobieren. Ob der griechische Sahnejoghurt -10%- dazu gut ist?:)
    Gruß,
    Katjuscha:p
     
    #10

Diese Seite empfehlen