Joghurt herstellen im Multikocher?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von TheCookingFox, 01.04.16.

  1. 01.04.16
    TheCookingFox
    Offline

    TheCookingFox

    Hallo liebe Hexen,

    mein Joghurtbereiter ist ja vor Kurzem kaputt gegangen und bisher habe ich noch keinen Ersatz. Nun habe ich aber seit gestern einen Multikocher (den von Lidl - ich konnte einfach nicht daran vorbeigehen) und damit kann man ja auch Joghurt herstellen. Nun steht aber in der Anleitung, dass man den joghurt direkt im Topf herstellen und dann umfüllen soll. Ich befürchte aber, dass er dann flüssig wird. Im alten Joghurtbereiter blieb er ja in den Gläschen und war stichfest - aber sobald man mit dem Löffel drin war, wurde er flüssig.
    Nun frage ich mich natürlich, ob ich nicht einfach meine Gläschen (so sie denn passen - habs noch nicht ausprobiert) füllen und in den Behäter stellen kann. Theoretisch sollte das gehen, aber stelle ich die dann einfach so rein oder muss da noch Wasser in den Topf?

    Liebe Grüße,
    Ines
     
    #1
  2. 01.04.16
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Ines,

    ich habe zwar nicht den von Lidl, ich nehme Gläschen, und ich gebe immer Wasser in den Topf, das muß laut Bedienungsanleitung nicht sein, aber ich machs trotzdem. Ich gebe Milchpulver in die Milch, dann wird er relativ fest.

    Gutes Gelingen.
     
    #2
    TheCookingFox und Merlinchen gefällt das.
  3. 02.04.16
    TheCookingFox
    Offline

    TheCookingFox

    Danke, dann probiere ich das auch so aus.
    Bisher habe ich zwar nie Milchpulver dafür verwendet, aber ich hab sogar welches da.

    Liebe Grüße,
    Ines
     
    #3
  4. 14.04.16
    TheCookingFox
    Offline

    TheCookingFox

    Hallo,
    nun endlich ahbe ich es mal ausprobiert (ich musste erst mal die Gläschen wieder finden, die hatte ich zin unserem Umbau-Chaos wohl u gut weggestellt :rolleyes:). Der Joghurt ist lecker geworden, aber dünnflüssiger als er es vorher im Joghurtbereiter war. Ob es nun daran liegt, dass der Multikocher sich nur auf max 12 Stunden einstellen lässte (im Joghurtbereiter hatte ich immer 14 Stunden gewählt) oder aber an der Milch (andere Sorte als üblich), kann ich nicht sagen. Habe jedenfalls gleich nochmal welchen angesetzt - diesmal mit Milchpulver und direkt im Topf des Multis, da die Joghurtgläser gerade noch im Geschirrspüler sind.

    Liebe Grüße,
    Ines
     
    #4

Diese Seite empfehlen