Frage - Joghurt mit Früchten wird zu flüssig

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von flitze2000, 20.12.11.

  1. 20.12.11
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Hallo,

    meine Tochter isst gern Natur-Joghurt mit frischen Früchten (+ bisschen Zucker und Zitronenspritzer). Wenn sie ihn sofort zu Hause isst, ist die Konsistenz okay. Mache ich den Joghurt aber für die Schule, wird er bis zur Pause sooo flüssig, dass sie ihn trinken könnte.

    Gibt es einen Trick, wie er fester bleibt? Kann ich ihn von Anfang an irgendwie fester machen?
    Ginge das mit z. B. Gelantine?

    Habe da echt keine Ahnung und würde mich über Erfahrungen/Ideen freuen, die meine Tochter wieder zufriedener machen. ;)
     
    #1
  2. 20.12.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Birgit,
    ich hatte auch schon dieses Problem und konnte mir damit behelfen: ich habe Fruchtpüree hergestellt und das dann in Eiswürfelbehälter gefüllt. Morgens hab ich Junior dann einfach einen Würfel ins Joghurt gedrückt und bis zur Pause um 10.00 Uhr war das soweit aufgetaut, dass er dann einfach einmal umgerührt hat und gut war. Vielleicht wäre das eine Möglichkeit für euch. Ansonsten einfach Obst nehmen, dass nicht so sehr wässert - Bananen, Apfelstückchen usw.
     
    #2
  3. 20.12.11
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Danke für den Tipp. Ich werde das mal probieren. Allerdings hatte ich bis auf Kiwi kein safthaltiges Obst, war nämlich Banane und Apfel.
    Wo ich gerade mit liebäugele, ist eine Joghurtmaschine. Mal sehen, ob ich mir so'n Ding gönne. =D
    Dafür gibt es hier im Forum ja auch eine Menge Rezepte.
     
    #3
  4. 20.12.11
    Lerche
    Offline

    Lerche

    Hallo,

    rühre doch einfach etwas Johannisbrotkernmehl mit in den Joghurt, das bindet auch kalt. Ich kauf es als Bindefix von Gut&Gerne im Supermarkt.
     
    #4
  5. 20.12.11
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Birgit,

    machst du den Joghurt selber?
    Wenn ja wenn du ihn mit Magermilchpulver machst ist er schon etwas fester als ohne Magermilchpulver.
    Wenn das noch nicht festgenug ist würde ich auch Johannisbrotkernmehl nehmen.

    Gruß Christina
     
    #5
  6. 21.12.11
    ALU
    Offline

    ALU

    Hallo Birgit,

    könnte die Kiwi der Plagegeist gewesen sein oder gibt es das Problem auch mit Äpfeln und Bananen? Kiwis haben ein zersetzendes Enzym.
     
    #6

Diese Seite empfehlen