Joghurt-Rührkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von tihv, 05.11.06.

  1. 05.11.06
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo,

    heute stell ich Euch mal mein seit Jahren liebstes Rührkuchen Rezept vor. Es geht ganz fix und der Kuchen hält lange frisch.

    100g Mandeln auf Stufe 5 zerhacken (so groß wie gekaufte gehackte Mandeln)-umfüllen.
    150g Butter bei 37 Grad/ 3 weich rühren
    200g Zucker, 1 Prise Salz Stufe 3
    3 Eier einzeln durch die Öffnung dazu bis alles vermengt ist, evtl. Rand abschaben.
    350g Mehl
    1 Pck. Backpulver( ich nehme Weinstein von Alnatura)
    Abgeriebenes von 1 Zitrone
    die Mandeln
    250g Sahnejoghurt natur oder Vanille oder Stratiatella oder Kaffee.........
    mehrmals auf Stufe 5 verrühren.

    In Kasten oder Guglhupf Form umfüllen und im vorgeheizten Ofen bei 180Grad ca 1 Stunde backen.

    Viele Spässe!!!
     
    #1
  2. 07.11.06
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Joghurt-Rührkuchen

    Hallo Tihv,

    vielen Dank für Dein Rezept. Ich werde es gleich mal probieren und Dir dann schreiben, wie's geworden ist.

    heidrunelke
     
    #2
  3. 09.11.06
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Joghurt-Rührkuchen

    Hallo Tihv,

    wie versprochen - nach dem Backen mein Bericht:

    Der Kuchen war wirklich einfach gemacht; im Backofen und auch jetzt riecht er seeeeehr verführerisch. "Meine Männer" konnten das Abkühlen kaum abwarten. Diesen Kuchen soll ich auf jeden Fall bald mal wieder machen, haben sie gesagt.
    Also ein voller Erfolg!

    Danke,

    heidrunelke
     
    #3
  4. 20.11.06
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Joghurt-Rührkuchen

    Hallo Heidrunelke,

    habs grad erst gelesen, sorry. Freut mich sehr daß es Euch geschmeckt hat.
     
    #4

Diese Seite empfehlen