Joghurtbereiter Easiyo - wer kennt ihn schon?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Paula20, 24.09.13.

  1. 24.09.13
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!

    Kennt jemand von euch schon diesen Joghurtbereiter?
    EASIYO Starter Paket Joghurtbereiter 2x Joghurtpulver Natur und Erdbeer — QVC.de.
    Frage mich wie gut diese Pulver wohl so sind. Besonders wenn Geschmacksrichtungen darin enthalten sind. Aber die Anwendung sieht ja ganz nett aus.
    Und ob mal wohl in dem Becher auch einfachen Joghurt mit Milch und Joghurtkulturen herstellen kann?
    Vielleich hat ja schon jemand von euch so ein Teil.
    Würde mich über Erfahrungsberichte sehr freuen :p.
     
    #1
  2. 24.09.13
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    #2
  3. 24.09.13
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Angelika,den Joghurtbehälter My-Yo habe ich auch schon lange,kann ich empfehlen.
    Rena
     
    #3
  4. 24.09.13
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Guten Abend, Paula20!

    Habe die Sendung nicht gesehen, aber mal kurz nachgelesen. Das System überzeugt mich auch nicht - sehe das wie Angelika. Joghurt aus Pulver & Wasser :confused: - vielleicht was für Polarforscher, Weltumsegler u.ä. :rolleyes:
    Preislich auch sehr hoch.

    Da nehm ich doch lieber den TM & mein anderes Helferlein (... follow the vegan way ♥: Joghurtbereiter von A.Vogel). So weiß ich wenigstens, was in meinem leckeren Naturjoghurt drin ist und die Früchte/Aromen füge ich nach eigenem Gusto zu.
     
    #4
  5. 25.09.13
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!

    Danke für eure Antworten. Das mit den Pülverchen ist mir auch nicht so angenehm.:confused:

    Habe eigentlich ein e-Joghurtbereiter mit 8 kleinen Gläschen. Der Jogi wird darin auch klasse. Aber ein größeres Gefäß wäre manchmal schon praktischer (Platz im Kühli)
    Wird der Joghurt in den stromlosen Bereitern denn genausso stichfest wie in den e-Geräten?

    Rika, wie bereitest du den Jogi in dem A. Vogelbehälter zu? Rührst du ihn erst im TM an?
    Über eine Beschreibung würde ich mich sehr freuen.
     
    #5
  6. 25.09.13
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Guten Morgen, Paula20!

    Ich mach das so wie in diesem Thread beschrieben (Beitrag Nr. 123) http://www.wunderkessel.de/forum/fr...themen/7004-selbstgemachtes-joghurt-tm31.html:

    Gebe das Gemisch aus dem TM nur nicht in eine Thermoskanne, sondern halt in das Glas und dann in den Styroporbehälter.

    Dann eine Nacht stehen lassen und am nächsten Tag ab in den Kühlschrank und nochmals einen Tag reifen lassen.

    Besitze mittlerweile mehrere von diesen Gläsern, so ist immer mindestens ein Glas mit gereiftem Naturjoghurt im Kühlschrank - benötige auch viel Naturjoghurt für Salatsauce. Sonst wird dann meist in Portionen nach Vorlieben der Familie (Vanille, Fruchtspiegel, Schokoflocken...) in L & L-Dosen aufgeteilt.
     
    #6
  7. 25.09.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Paula

    ich hab den MyYo, nehme 1 Ltr Laktosefreie Milch, 1/2 MB Magermilchpulver und wahlweise die Hobbythek Kulturen oder auch die von MyYo, erhitze auf 37 °. Alles über Nacht im Behälter stehen lassen, und den Behälter mitsamt Joghurt danach in den Kühli. Abends füll ich den fertigen Joghurt dann ich Tupper-Julchen ab, die können problemlos ca. 10 Tage im Kühlschrank aufgehoben werden.
     
    #7
  8. 25.09.13
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo Paula,

    dann würde ich Dir diese Variante empfehlen: Gesundheit und Ernährung - Ernährung - Joghurt und Quark selbstgemacht - Joghurtbereiter - Spinnrad Shop Da hast Du einen Liter im Behälter. Ist obergenial. Aber die Beschreibung stimmt nicht. Zur Quarkzubereitung kannst Du den Joghurtbereiter so nicht nehmen, der wird zu warm. Ich habe einen Vorwiderstand, der die Leistung drosselt. Vielleicht fragst Du mal im Elektrogeschäft? Den Adapter, den es früher dazu gab, gibt es meines Wissens nach nicht mehr zu kaufen. Und meinen hüte ich wie meinen Augapfel.
     
    #8
  9. 25.09.13
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    ich hab den EasyYo schon ca. 5 Jahre und finde das Teil spitzenmäßig. Mache auch mit Joghurtkulturen meinen Joghurt darin, in Ermangelung der Beutel die ich nicht mehr bekommen konnte. Habe jetzt wieder zugeschlagen und hoffe darauf das dieses Gerät diesmal auf Sendung bleibt.
    Der My-Yo schient ein ähnliches Prinzip zu sein.

    ein Gerät von Spinnrad besitze ich auch, aber da brauch ich auch noch Strom und daher nutze ich das eigentlich nur sehr sporadisch.

    @angelika, wie kommst Du zu Deiner Annahme? EasyYo ist ein Australisches Produkt.
     
    #9
  10. 25.09.13
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo,

    schau doch mal bei wlw auf die Lieferanten von Milchpulver, da siehst Du vielleicht mit Glück 20%, die hier produzieren. Alle anderen decken sich direkt auf dem Rohstoffmarkt ein oder unterhalten eigene Repräsentanzen in Osteuropa.
    Meine Schwester arbeitet bei einem Rohstoffmakler und ist dort für den Bereich Molkereiprodukte zuständig. Bist Du Dir sicher, dass auch das Milchpulver, das dort verwendet wird aus Australien stammt? Ich denke das Produkt selbst stammt aus Neuseeland. Und wenn das Milchpulver auch daher kommt ist das ein Grund mehr, das zu vermeiden: Fonterra verkauft giftiges Milchpulver: Neuseeländischer Vorzeige-Konzern leistet Abbitte - Handel + Dienstleister - Unternehmen - Handelsblatt So lange ist das noch nicht her...

    So wie auch die italienische Tomaten noch nie italienische Sonne gesehen habe und aus China stammen, wird das auch mit dem Milchpulver gemacht.
    Die Tomaten werden aus China importiert und in Italien verarbeitet und eingedost und simsalabim - schon sind es italienische Tomaten. Tolle Wurst.
    Ich kann mir vorstellen dass das mit dem Milchpulver aus Australien oder Neuseeland genauso ist.
     
    #10
    chiva gefällt das.
  11. 25.09.13
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!

    Danke für eure Beiträge.

    Das mit dem Milchpulver verunsichert mich dann allerdings dann auch schon.

    Was mir bei dem A. Vogeljoghurtbereiter gefällt, ist das Glasbehältniss. Ich frage mich nur ob der Jogi darin auch stichfest wird, da ja nicht wie bei dem anderen Bereiter heißes Wasser zugefügt wird?

    Habe zumindest gerade 1 fertigen 3,5 % Jogi mit 2 El. Magermichpuver auf 750 ml H-Milch 3,5% aufgefüllt und 4 Min/Stufe2/37 Grad im TM gerührt. Anschließend in ein Weck-Sturzglas gegeben und mit dem Gummiring verschlossen.(Glas zuvor heiß ausgespült). Danach habe ich das ganze mit jeder Menge Noppenfolie umwickelt und in den großen Tupper Bingotopf ( Das ist so ein großer runder Topf und passte ganz genau) gestellt und verschlossen. Hatte ich noch alles im Keller.:rolleyes: Jetzt bin ich schon gespannt ob es geklappt hat. Danach würde ich das ganze gerne mit Jogikulturen aus dem Reformhaus testen.
     
    #11
  12. 25.09.13
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Uups das wusste ich nicht. Danke Angelika

    Stimmt ich lag mit Australien falsch, ist Neuseeland.

    Egal, bis das "Gift" wirkt bin ich eh nicht mehr. Ich kaufe Nahrungsmittel nur noch nach Aussehen und ob es mir schmeckt, denn jeden Tag erfahren wir neue Skandale und somit dürfte man eigentlich überhaupt nichts mehr essen.

    Bei dem Joghurtpulver habe ich immer Milch zum einrühren genommen, dann haben die die Rezeptur geändert. Wäre schade
     
    #12
  13. 25.09.13
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Also wenn man den Joghurt im Easiyo auch mit normaler Milch und Joghurtkulturen machen kann - bingo. Ich habe mir auch schon die Anschaffung des MyYo überlegt. Dann wäre das Produkt an und für sich nicht verkehrt.

    Früher habe ich meinem selbstgemachten Joghurt auch Milchpulver zugefügt wegen der Stichfestigkeit. Nachdem ich das aber mit dem Milchpulver erfahren habe, habe ich gerne darauf verzichtet.
     
    #13
  14. 27.09.13
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!

    Swyma, schön das du schon mit eigenen Joghurtkulturen in dem Bereiter Joghurt hergestellt hast. Ist der Joghurt dann genauso stichfest wie in deinem e-Gerät?
    Dann würde mich der Easiyo schon wegen der Form ansprechen. (Passt ja genau in die Tür vom Kühli)

    Mein Versuch in dem Weck-Glas war leider nichts. Die Konsistenz des fertigen, gekühlten Joghurts war eher schleimig :pukeleft:.
     
    #14
  15. 27.09.13
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Ihr Lieben,
    jetzt wars mal wieder so weit..... Ihr habt mich angesteckt und ich hab mir den Easiyo bei QVC bestellt. Auch wenn ich bestimmt nicht immer die Pulver verwende, zum Joghurt selber machen ist der Behälter perfekt. Habe bisher immer mit einem Tupper Thermobehälter und einer kleinen Dose darin meinen Joghurt gemacht. So geht es bestimmt einfacher. Natürlich möchte ich jetzt auch wissen, wie die Pulver schmecken.
     
    #15
  16. 27.09.13
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Also welcher mich echt reizen würde ist die Joghurtbox von Vogel. Da ist der Joghurt im Glas, vorbereiten tu ich eh im Thermomix und ein Ersatzglas ist mit 3,- € echt günstig. Menno, meine Küche war jetzt so schön entrümpelt. Müsst Ihr mir immer so Flausen in den Kopf setzen?
     
    #16
  17. 28.09.13
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!
    Jetzt habe ich den Easiyo auch bestellt. ( :wave: Sonja)
    Ich hoffe aber sehr, auch Joghurtkulturen aus dem Reformhaus und Milch verwenden zu können. Dann wäre das Teil wirklich genial.
     
    #17
  18. 29.09.13
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,

    lach.... hallo Paula.. wir zwei wieder ;)

    Ja ich hoffe das auch. Muss gleich mal schauen ob er vielleicht schon versendet wurde.
     
    #18
  19. 30.09.13
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Ihr Lieben,
    mein Easiyo ist gerade angekommen und ich habe bereits einen Erdbeerjoghurt angesetzt. Heute Abend ab 21 Uhr müsste er fertig sein.
    Also die Handhabung ist wirklich kinderleicht. Jetzt warte ich gespannt.
     
    #19
  20. 30.09.13
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!

    Ohhh...ich bin auch schon ganz gespannt. Hast du dir noch andere Sorten von Easiyo bestellt?

    Habe gerade bei meinem Bestellstatus gesehen, dass meiner auch versendet worden ist.:p.
    Und Joghurtkulturen für Naturjoghurt sind auch schon im Kühli. Ich frage mich nur ob man die Milch anwärmen sollte oder nicht:confused: .

    Werde dann wahrscheinlich auch erst mal den Erdbeerjogi testen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen