Joghurtbereiter leckere Rezepte gesucht.....

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Paula20, 26.02.11.

  1. 26.02.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen,
    Ich habe schon seit Jahren einen Joghurtbereiter den ich auch häufig benutze.
    Allerdings mache ich immer nur "Naturjoghurt" und gebe dann später Früchte oder ähnliches dazu. Kann man eigentlich auch schon bei der Zubereitung was leckeres dazugeben???
    Oder wird der Joghurt dann nicht mehr fest?
    Hat jemand von euch Erfahrung damit oder tolle Rezepte??
    Hier hat doch immer jemand super Ideen. :p
    Ich würde mich über Antworten riesig freuen.
    LG:toothy8:
     
    #1
  2. 26.02.11
    inar
    Offline

    inar

    Hallo
    soviuel ich weis geht das nicht , da das wohl irgendwie die kulturen stört . Aber 100% kann ich es nicht sagen , sorry
     
    #2
  3. 26.02.11
    Zwiebelfisch
    Offline

    Zwiebelfisch Inaktiv

    Hallo,
    ich hab schon mal probiert, unten ins Glas einen EL selbstgemachte Marmelade zu geben und dann die Milch-Joghurt-Mischung obendrauf. Das hat funktioniert, der Joghurt wurde trotzdem wunderbar stichfest. Ist eigentlich keine Unterschied, ob ich die Marmelade auf den fertigen Joghurt oben drauf gebe oder ob er unten ist. Sieht halt hübscher aus.

    Grüßle
    Zwiebelfisch
     
    #3
  4. 26.02.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo,

    meine Jogurtfruchtmischung funktionierte komischer Weise nur mit einem gekauften Naturjogurt. Hier wurde der Jogurt einwandfrei. Mit den Jogurtkulturen aus dem Reformhaus blieb er immer "wässrig". Keine Ahnung an was das lag.
     
    #4
  5. 26.02.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Huhu,
    mischt du die Früchte schon vor dem Zubereiten im Joghurtbereiter???:rolleyes: oder noch andere Zutaten?
    Berichte doch mal wie du das machst.
    Ich habe bis jetzt immer Kulturen aus dem Reformhaus genommen,aber wie schon gesagt immer nur Naturjogi
    LG
     
    #5
  6. 27.02.11
    margret
    Offline

    margret

  7. 27.02.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo Paula,

    ich hab die Fruchtmischung als erstes rein gegeben und dann die Jogurtmilch langsam dazu. Das hat funktioniert.
     
    #7
  8. 27.02.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!
    Der Pfirsichjoghurt sieht ja super aus!!!
    Genau so etwas habe ich gesucht.:p
    Aber ich dachte immer Joghurt dürfte nicht über 40 Grad erhitzt werden, aber bei dir hat es ja geklappt. Werde ich ausprobieren.
    Lieben Dank
    LG
     
    #8
  9. 10.03.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo Margret!
    Ich habe dein Rezept für Pfirsichjogi ausprobiert. Allerdings ohne Milchpulver.
    Der Joghurt war zwar gut fest , aber leider ist er über Nacht dann sauer geworden:-( -echt schade!
    Ich werde aber das Rezept noch mal ausprobieren.
    LG
     
    #9

Diese Seite empfehlen