Joghurtbroetchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 23.10.05.

  1. 23.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    heute habe ich schnell mal die Broetchen zum Fruehstueck gebacken:

    300g Dinkel..................................1 Min/Turbo
    100g Haferflocken
    170g Joghurt (ich hatte Kefir)
    2 TL Salz
    100g Sonnenblumenkerne
    250g Mehl
    1 TL Honig
    30g Hefe
    300ml lauwarmes Wasser dazu.........5 Min/Brotstufe

    Ca. 15 Broetchen formen, aufs Backblech legen, mit Spatel kreuzweise einschneiden und mit Wasser bespruehen. Ca 10 Min bei 50* im Backofen gehen lassen, dann auf 190* Umluft hochschalten und ca 25 Min backen.

    Gruss,
    Elli :wink:
     
    #1
  2. 23.10.05
    Lavender
    Offline

    Lavender

    Hallo,

    da ich unwahrscheinlich gerne neue Brötchen ausprobiere, müssen meine Lieben am nächsten Wochenende an diese glauben, hört sich nämlich total lecker an! Blöderweise ist mein Backofen seit drei Tagen kaputt und ich bekomme meinen neuen erst am Donnerstag...

    Sonnige Grüße,
    Nicole
     
    #2
  3. 24.10.05
    Georgine
    Offline

    Georgine

    ...wenn du statt des Spatels den Meßbecher nimmst, hast du des "Brötchenkreuz" noch etwas eleganter :lol:

    Grüße Georgine
     
    #3
  4. 24.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    @ Georgine,

    Danke fuer den Tip, :-O wieder was gelernt =D !

    @ Nicole,

    die sind auch lecker. Versuchs doch mal bitte mit Georgines Tip =D

    Gruss,
    Elli
     
    #4

Diese Seite empfehlen