Joghurtmousse mit Basilikum-Erdbeeren

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Schubie, 16.05.09.

  1. 16.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr lieben Mit-Hexen,

    habe weiter an meinem ultimativen Erdbeernachtischrezept gearbeitet (den Vorgänger findet Ihr hier). Nun ist folgendes dabei herausgekommen:

    [​IMG]

    Zubereitet wird es wie folgt:

    40 g Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Turbo pulverisieren.

    550 g türkischen Joghurt (10 % Fett),
    Mark einer Vanilleschote,
    30 g Sofortgelatine zufügen und 1,5 Minuten / Stufe 4 verrühren.

    In eine Schüssel oder mehrere Protionsschälchen füllen.

    500 g Erdbeeren (gewaschen und entstielt),
    4 Blättchen Basilikum,
    50 g Zucker in den Mixtopf geben und 30 Sekunden / Turbo atomisieren.

    30 g Sofortgelatine zufügen und nochmals 1,5 Minuten / Stufe 4 verrühren.

    Die Erdbeermasse auf den Joghurt gießen. Nun ab in den Kühlschrank damit. Nach 2 Stunden ist der Nachtisch stichfest und servierbereit.
     
    #1
  2. 16.05.09
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Schubie, hört sich ja toll an werde ich baldigst ausprobieren.
    Geht sicher auch mit griechischen 10% Joghurt (grins)
    LG Kempenelli
     
    #2
  3. 16.05.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Schubie

    Leider habe ich für heute schon Quark mit Erdbeeren geplant. Aber das sieht ja wieder lecker aus. Hoffentlich schaffe ich es noch nächste Woche, sonst sind wir erstmal im Urlaub, aber spätestens danach wird dieses Rezept getestet.
     
    #3
  4. 16.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr Lieben,

    schön, dass Euch das Rezept vom Lesen her gefällt. :p

    Da hast Du natürlich recht, Kempenelli. *kicher* Bei uns gibt es halt 3 türkische Supermärkte, dafür aber kein einziges griechisches Geschäft. In Süddeutschland scheint man wohl besser an griechische Spezialitäten zu kommen? :)
     
    #4
  5. 16.05.09
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Schubie. bei ins gibt es den im Kaufland ;).
    Damit mache ich mir immer den Frischkäse. da ich MB mache und zum Frühstück Joghurt habe. mach ich mir den dann auf das selbstgebackenen Roggenbrot, ich darf nämlich keine zwei verschiedenen Eiweißarten in einer Mahlzeit essen.
    LG Kempenelli
     
    #5
  6. 07.06.09
    schmusedecke
    Offline

    schmusedecke

    ich bin gerade eh so ein erdbeerfanatiker, von daher kommt mir dein nachtisch sehr gelegen :)
    hab ihn gerade gemacht und steht nu im kühlschrank.

    allerdings hatte ich ncihtmehr genug sofortgelatine bei hand und habe mir 4 blätter normale gelatine gemacht, die abkühlen lassen und dann bei stufe2 oben durch die öffnung hineingeleert.....

    bin schon gespannt wie fest des nacher ist und wie es schmeckt =D
     
    #6
  7. 07.06.09
    schmusedecke
    Offline

    schmusedecke

    so also der nachtishc war lecker, wobei ich fats etwas mehr basilikum hinein machen würde ;)

    und najaaaaaaa.... meine erdbeermasse mit der blattgelatine ist nicht festgeworden.... werde also erstmal einkaufen und dann einen neustart machen ;)
     
    #7
  8. 07.06.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Schmusedecke,

    schön, dass Du das Rezept ausprobiert hast. =D Mit der Blattgelatine ist das ja manchmal so ein Problem - schade, dass es bei Dir nicht geklappt hat mit dem Festwerden. Aber mit Sofortgelatine funktioniert es gut. Freu' mich, dass Du weiter experimentieren möchtest (und mehr Basilikum kann natürlich auch rein - schmeckt bestimmt auch gut! :p).
     
    #8
  9. 14.06.09
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Schubie,
    endlich hatte ich Gelegenheit das Dessert zu machen oberlecker!!!!!!!
    :rolleyes: Gebe dir dafür 5 Sterne.
    LG Kempenelli
     
    #9
  10. 15.06.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Kempenelli,

    freut mich, dass der Nachtisch geschmeckt hat. =D Danke für Deine liebe Rückmeldung (und die netten Sternchen!). :p
     
    #10
  11. 26.06.09
    zwergenvater
    Offline

    zwergenvater

    Hallo, danke für das tolle Rezept, nur eine Frage kann man auch normalen Joghurt nehmen...denn wo bekomme ich so auf die Schnelle den tükisch/griechischen Joghurt her!
    Chemnitz ist da bissl hinterm Mond!
     
    #11
  12. 26.06.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Zwergenvater,

    ich finde zwar nicht, das Chemnitz hinter'm Mond ist (meine Eltern haben einige Jahre da gelebt, von daher kenne ich einige Lebensmittelmärkte dort und fand die eher besser sortiert als in den manchmal "altvordersten" westdeutschen Märkten... :)), aber falls Du keinen 10%-igen Joghurt bekommst, dann würde ich es einfach mit Joghurt mit geringerem Fettgehalt ausprobieren. Muss allerdings zugeben, dass ich das noch nicht ausprobiert habe. Und wenn du auf der sicheren Seite sein möchtest, dann lasse doch den normalen Joghurt (sollte aber schon 3,5 % Fett enthalten) in einem mit Mulltuch ausgelegten Sieb für 4 Stunden abtropfen, dann hat er schon mal weniger Molke und der Fettgehalt steigt automatisch... ;) =D
     
    #12

Diese Seite empfehlen