Anleitung - Johannisbeer-Aprikosen-Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Kerstin2507, 23.07.10.

  1. 23.07.10
    Kerstin2507
    Offline

    Kerstin2507

    Hallo,

    ich habe dieses Jahr das Marmelade-Kochen für mich entdeckt. Mit dem TM31 ist das ja total einfach =D. Neben vielen leckeren Mixturen aus dem Forum habe ich folgendes ausprobiert:

    500 g Johannisbeeren
    500 g entkernte Aprikosen
    1 Päck. Gelierzucker 2:1

    Alles zusammen in den Mixtopf und kurz auf Turbo-Stufe durchgemixt (die Dauer ist variabel - je nachdem, wie fein man die Marmelade haben möchte). Dann 12 Minuten/100°/Stufe 2 und fertig ist die Marmelade. Die Gläser habe ich bis zum Rand gefüllt und nicht auf den Kopf gestellt. Durch die Aprikosen sind die Johannisbeeren nicht so sauer.

    Guten Appetit!

    Gruß, Kerstin2507
     
    #1
  2. 23.07.10
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    Hallo Kerstin,

    mir geht es wie Dir. Seit ich meinen TM habe, koche ich leidenschaftlich gerne Marmelade. Oft koch ich Marmelade, aus Obst, das keiner mehr essen will (sogenannte Rum-Fort-Marmelade). Früher habe ich dieses Obst dann halt weggeschmissen, aber jetzt läuft das Marmeladekochen so nebenher. Außerdem habe ich so immer ein kleines Mitbringsel für Freunde.

    Deine Johannisbeeren-Aprikosen-Variante habe ich noch nie probiert, hole ich nach, klingt richtig lecker.

    Grüßle
    Brigitte
     
    #2
  3. 23.07.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Gott zusammen,
    auch ich habe das Marmelade-kochen im TM21 letzte Woche für mich entdeckt. Das ist eine totale Arbeitserleichterung. Ich hatte Johannisbeergeleeaktion, d.h. normalerweise "ewig" langes `rumstehen in der Küche und rühren ohne Ende. Mit dem TM21, ein Klacks.
    Kerstin Deine Johannisbeer-Aprikosen-Marmelade probier ich nächste Woche, danke für die Anregung.
    Liebe Grüße aus dem Frankenland
     
    #3

Diese Seite empfehlen