Johannisbeer-Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Thermofee, 08.07.10.

  1. 08.07.10
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo!

    Da ich noch Johannisbeeren am Strauch hängen hatte und die verarbeiten wollte, habe ich Johannisbeermuffins gebacken. Bin mal gespannt, wie sie schmecken, da ich das Rezept vom Original, was ich im Internet gesucht hab, geändert habe, da ich es nicht ganz gelesen habe, wie die Zubereitung geht. Hier das Rezept:

    50 gr. Haselnüsse mahlen, Topf säubern.
    3 Eiweiß zu Schnee schlagen Stufe 4 ca. 2 min. mit dem Schmetterling, umfüllen.
    150 gr. Butter
    200 gr. Zucker
    1 Prise Salz
    3 Eigelb auf Stufe 4 ca. 1 min. verrühren.
    200 gr. Mehl
    die gemahlenen Haselnüsse
    4-5 Eßl. Milch dazugeben und auf Stufe 4 ca. 30 sec. verrühren.
    Eischnee dazugeben und kurz unterheben.
    200 gr. Johannisbeeren ( bei mir war es bißchen mehr ) dazugeben und mit Linkslauf unterrühren.

    Teig in ein Muffinsblech, das zuvor mit Förmchen bestückt ist geben und bei 175 Grad ca. 25 min. backen.

    Bin auf das Ergebnis gespannt, es riecht schon gut.

    LG Michi
     
    #1
  2. 08.07.10
    kinderla
    Offline

    kinderla

    Hallo Michi

    lustig als ich eben deinen Bericht gelesen hab dachte ich er wär von mir
    Werde Deine sofort mal testen ... !

    Ich hatte gestern auch Muffins gebacken - hier das rezept :

    200 gramm Johannisbeeren
    2 Eier
    200 gramm Naturjoghurt
    80 ml Speiseöl
    100 gramm Zucker
    1 Päckchen Vanille Zucker
    250 gramm Mehl
    1 Pack Backpulver

    alles außer den Johannisbeeren ,in den TM kurz auf Stufe 4 Vermischen und in die Förmchen füllen.
    Dann Johannis beeren auf den Muffins verteilen und ab in den Ofen ...

    Die Dinger waren soo lecker das heute keins mehr übrig ist... gibt ca. 16 Stück !

    Gruss Kinderla
     
    #2

Diese Seite empfehlen