Johannisbeeren entsaften?

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Ane, 24.06.09.

  1. 24.06.09
    Ane
    Offline

    Ane

    Hallo an Alle,

    kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich Johannisbeeren im TM 31 entsaften kann ?

    Ich meine mal etwas hier gelesen zu haben über Entsaften, finde aber nix mehr.

    Im voraus schon vielen Dank

    Ane
     
    #1
  2. 24.06.09
    kriki
    Offline

    kriki

  3. 24.06.09
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Ane,

    wundert mich zwar etwas, dass du nichts gefunden hast ;)
    .. aber neulich habe ich Johannisbeeren nach der Methode aus dem Thread Entsaften im Jaques durchgeführt (ist glaube ich von Goldfisch die überarbeitete Version von dem von Strickliesel (siehe Link von Kriki)). Wenn du die J45-Tupperschüssel verwendest, solltest du dich sicherheitshalber auf jeden Fall an die Wassermenge von 750 ml halten :cool: .. ich hatte da schon so meine gewissen Schreckmomente erlebt ...

    Ich glaube erfahrungsgemäß ist die Schüssel nach ca. 15-20 Min. voll und muss dann umgeschüttet werden (aber bitte selber kontrollieren .. z.B. nach 10 Minuten und sich nicht auf meine Zeitangabe verlassen). Das Wasser sollte dann natürlich auch entsprechend wieder aufgefüllt werden, sonst könnte der TM ohne Wasser heißlaufen.

    Aber andere haben da evtl. noch weitere Tipps .. bzw. in den bereits verlinkten Threads.
     
    #3
  4. 24.06.09
    Ane
    Offline

    Ane

    Hallo

    das ging ja schnell, vielen Dank,

    Sven, ich habe als Suchbegriff Entsaften eingegeben und nix bekommen ??? weiß auch nich, was ich falsch gemacht habe

    Gruß

    Ane
     
    #4
  5. 24.06.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Ane,

    vielleicht hattest du aus Versehen einen Buchstabendreher bei der Sucheingabe drin? Dann kommt nämlich auch immer die Meldung, dass nix zum Thema gefunden wurde. Passiert mir nämlich ständig, weil meine Finger nicht so schnell sind wie mein Kopf. ;) Ansonsten: Nicht aufgeben! :goodman:
     
    #5
  6. 24.06.09
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hallo Ane! Leider lese ich erst jetzt deinen Beitrag. Ich habe gestern auch Johannisbeeren geschenkt bekommen, die ich entsaftet habe. In den Mixtopf 3/4 l Wasser füllen, das Garkörbchen rein mit einer Schüssel, die genau rein passt, Deckel drauf. Varoma mit dne Johannisbeeren füllen (nur waschen, nicht abpflücken), dann 20 Minuten lang Stufe 2, Varoma stellen. Nach dieser Zeit das innenliegende Schüsselchen leeren. Wieder auf 20 Minuten stellen, Schüssel leeren - fertig. Den Saft habe ich mir eingefroren und warte jetzt auf die Himbeeren! Die entsafte ich genau so und werde dann ein Himbeer-Johannisbeer-Gelee kochen - hmmmm, lecker. LG Dahlie
     
    #6
  7. 25.06.09
    Ane
    Offline

    Ane

    Hallo nochmal

    wollte mich nochmals bedanken, es hat toll geklappt, ich bin sehr begeistert !!

    Gruß

    Ane
     
    #7

Diese Seite empfehlen