Johannisbeerkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Apfelstrudel, 09.10.05.

  1. 09.10.05
    Apfelstrudel
    Offline

    Apfelstrudel

    Hallo liebe Wunderkessel-Bäckerinnen!

    Ich habe ein Rezept ausprobiert, das ich mit euch teilen möchte:

    100 g Butter oder Margarine
    125 g Zucker
    4 Eier
    125 g Schokolade (ich habe Blockschokolade genommen)
    150 g Haselnüsse
    100 g Mehl
    3 Eßl. Kakaopulver
    1/2 P. Backpulver

    500 g rote Johannisbeeren
    etwas Johannisbeerlikör oder -saft (je nach Herstellungsdatum der Genießer!):drunken:
    2 Becher Sahne
    1 Eßl. Vanillezucker
    1 p. Sahnesteif

    -Haselnüsse und Schokolade im TM mahlen - 30 sec. Turbo (TM 21)
    -alle Zutaten bis einschließlich Backpulver zugeben und einen Rührteig
    herstellen - 40 sec. Stufe 8, mit Spatel
    -in Springform füllen und backen -40 Min. 180 Grad (ich mal wieder mit
    Umluft)
    -Kuchen ganz abkühlen lassen
    -Sahne steif schlagen und Vanillezucker und Sahnesteif einrieseln lassen
    -dünner Deckel vom Kuchen abschneiden und aufheben
    -Kuchen mit Likör oder Saft beträufeln
    -etwas Sahne auf den Boden streichen, Tortenring drum legen
    -Johannisbeeren auf dem Kuchen verteilen, mit restlicher Sahne
    bestreichen
    -"Deckel" mit den Händen etwas verkrümeln und über die Sahne streuen.

    Wichtig: nur einen gaaanz dünnen Deckel abschneiden, sonst sind es zuviele Streusel und es wird schwierig mit dem Aufschneiden.
    Ich nehme gefrorene Beeren und lasse sie erst auf dem Kuchen auftauen.
    Früher sind meine Johannisbeeren ewig in der Gefriertruhe vor sich hin gedümpelt. Seit ich dieses Rezept backe musste ich sogar schon meinen Schwiegertiger um Beeren anpumpen. Schmeckt echt klasse und ist der Renner auf jedem Kuchenbuffet!!! :hello1:

    Vielleicht lasst ihr mal hören, ob er euch auch so gut schmeckt wie uns

    Grüßle Apfelstrudel
     
    #1
  2. 14.10.05
    Strolch
    Offline

    Strolch Inaktiv

    Hallo Apfelstrudel!

    Jetzt muss ich doch eine Antwort schreiben, nachdem sich bei diesem Rezept keiner meldet. Also ich finde das hört sich genauso lecker an wie der russische Apfelkuchen (den kannte ich - leider - vorher schon und wir finden ihn auch superlecker, aber nachdem ich gerade unseren Jüngsten stille, kann ich ihn nicht nach Originalrezept machen und ich finde grad der Rum machts aus :oops:!!!). Ich werde den Johannisbeerkuchen gleich mal dieses Wochenende ausprobieren, wusste eh noch nicht was ich machen soll.

    Herzlichen Dank, werde mich melden wie er geschmeckt hat!

    Schönes Wochenende

    Beate
     
    #2
  3. 18.10.05
    Strolch
    Offline

    Strolch Inaktiv

    Hallo Apfelstrudel!

    Ich muss schon sagen mich wunderts das keiner sich bisher gemeldet hat. Der Kuchen (schon fast eine Torte!) ist wirklich superlecker. Hab zwar statt Saft oder Likör einfach eine Schicht Marmelade auf den Boden gegeben aber ich denke viel wirds nicht verändern! Am 2. Tag war er richtig schön durch gezogen und saftig (am 1. waren meine Beeren noch eiskalt, weil ich ihn unbedingt probieren musste :oops: )

    Liebe Grüße

    Beate
     
    #3
  4. 18.10.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Wäre natürlich klasse, alle Rezepte in diesem Forum auszuprobieren, aber dann müsste das Jahr mindestens tausend Tage haben......... :wink: =D =D
    (Der Kuchen hört sich übrigens wirklich klasse an!!!!)

    Einen schönen Abend und viele Grüße von
    Tobby
     
    #4
  5. 19.10.05
    Apfelstrudel
    Offline

    Apfelstrudel

    Hallo liebe Johannisbeerkuchen-Ausprobiererinnen!

    Ich danke Euch, Ihr seid mir Trost und Zuspruch. Ich habe mich gefragt, ob ich mit meinem Kuchen wirklich so am Geschmack der Wunderkesselinnen vorbeigeschrammt bin!!!! Aber nachdem sich doch noch jemand gefunden hat, der ihn ausprobieren wollte macht sich langsam Erleichterung breit.

    Hoffnungsfrohe Grüße

    Apfelstrudel =D
     
    #5
  6. 19.10.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Apfelstrudel!
    das Rezept hört sich lecker an, probiere ich bald mal aus. Allerdings kam mir beim lesen so die Idee, dass das doch sicher auch mit Stachelbeeren schmeckt?? Die will nämlich so bei mir auch keiner, aber nach deinem Rezept............. mal sehen! :wink:
     
    #6
  7. 19.10.05
    Apfelstrudel
    Offline

    Apfelstrudel

    Hallo Sylvi!

    Ich weiß nicht ob das auch mit Stachelbeeren schmeckt. Ich hab auch ein paar Sträucher im Garten und weil die so niemand essen mag mach ich immer Gelee draus. Es hat so einen süßlich-säuerlichen (?) Geschmack. Aufs Brot liebt es meine ganze Familie.

    Gruß Apfelstrudel
     
    #7
  8. 20.02.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Apfelstrudel, :lol:

    bin gerade beim stöbern über Dein Rezept gestolpert.
    Bin noch nicht so lange dabei, sonst hätte ich mich bestimmt
    schon längst gemeldet. :-O

    Mir geht es nämlich genauso, wie es Dir ergangen ist.
    Bei mir liegen die Johannisbeeren auch im Gefrierschrank
    herum und warten auf???? :roll:

    Ich hab aber noch ne Frage:
    Wie ist das mit den Früchten nochmal, tust Du die direkt
    vom Gefrierschrank auf den Boden? Weicht der dann nicht
    durch, wegen dem Saft, was beim Auftauen so zusammenkommt?
    Hätte da Angst, dass alles matschig wird. :-(

    Kannst Du mir bitte antworten, denn ich würde den Kuchen
    gerne ausprobieren.

    Liebe Grüsse

    Siggi :finga:
     
    #8
  9. 21.02.06
    Apfelstrudel
    Offline

    Apfelstrudel

    Hallo Siggi,

    ja, ich gebe die Johannisbeeren direkt aus dem Gefrierschrank auf den Kuchen. Durchgeweicht ist das noch nie. Im Gegenteil, die Beeren bleiben auf dem Kuchen richtig prall und schmecken wie frisch vom Strauch - also nix Matschepampe. Warum das so ist, weiß ich nicht, aber es funktioniert. :roll: Du musst den Beeren nur Zeit lassen zum Auftauen, sonst geht es dir wie Strolch und es wird etwas kühl auf der Zunge :lol: :lol: ! Meine Johannisbeeren sind dank diesem Rezept jetzt alle weg und ich muss bis zum Sommer warten :cry: :cry: :cry:

    Viel Spaß beim Ausprobieren und Grüßle von

    Apfelstrudel
     
    #9
  10. 21.02.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Danke, :lol:

    lieber Apfelstrudel für Deine schnelle Antwort!
    Ich kann das fast nicht glauben, aber das ist wunderbar.

    Also, dann kann ich die gefrorenen Früchte direkt vom
    Gefrierschrank auf den Kuchen geben und danach gleich
    die Sahne und es passiert nichts? :rolleyes:

    Diese Erfahrung muss ich doch glatt erleben!
    :-O
    Ich danke Dir vielmals, obwohl ich doch noch mit
    gemischten Gefühlen daran gehe.

    Aber ich berichte Dir von meinem Erlebnis! :wink:

    Liebe Grüsse

    Siggi :finga:
     
    #10
  11. 21.02.06
    Apfelstrudel
    Offline

    Apfelstrudel

    Auf geht´s Siggi, nur Mut!!! :finga:

    -dünner Deckel abschneiden
    -wenig Sahne auf den Boden
    -Johannisbeeren drüber
    -restliche Sahne drauf
    -verkrümelter Deckel obendrüber
    -warten, warten, warten, warten, bis die Johnnisbeeren aufgetaut sind :roll: und
    -----genießen!!!

    (Sollte es wider Erwarten nicht gelingen, ich nehm ihn dir ab!!!! =D =D =D)

    Grüßle Apfelstrudel
     
    #11
  12. 21.02.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Also Apfelstrudel, :lol:

    jetz hosch mer awer Mut gmacht!!!!
    Ich wag es und berichte!!! :thumbleft:

    Danksche!!!!

    Alles Liebe

    Siggi :finga:
     
    #12
  13. 19.03.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Apfelstrudel, :lol:

    endlich melde ich mich bei Dir und berichte.

    Meine Tochter hatte am vergangenen Donnerstag
    Geburtstag. Das nahm ich als Anlass, um einige Rezepte
    aus dem Forum auszuprobieren.

    Darunter war auch Dein Johannisbeerkuchen.
    Und was soll ich sagen, es war wirklich der
    Renner am Kuchenbüffet, da hast Du nicht zuviel
    versprochen.

    Jeder war begeistert und wollte sogar das Rezept
    mit nach Hause nehmen.
    Ich möchte mich auch im Namen meiner Gäste
    für dieses tolle Rezept bedanken!!! :prayer:

    Liebe Grüsse

    Siggi :finga:
     
    #13
  14. 19.03.06
    Apfelstrudel
    Offline

    Apfelstrudel

    Hallo Siggi!

    Das freut mich jetzt aber wirklich, dass du mit diesem Rezept so toll angekommem bist. Für mich ist es auch immer das größte "Schulterklopfen", wenn mich jemand nach dem Rezept fragt.

    Danke fürs Mitteilen!!!!!

    Grüßle
    Apfelstrudel
     
    #14
  15. 26.06.06
    kochdoch
    Online

    kochdoch Guest

    AW: Johannisbeerkuchen

    Hallo,

    habe das Rezept am Wochenende ausprobiert und meine Familie war hellauf begeistert. Mit dem Schoko-Teig kommt das saure von den Johannisbeeren nicht so raus. Superlecker!!!

    Ich habe frische Beeren genommen, weil die gerade reif sind im Garten. Da habe ich im Wunderkessel nach einem Rezept gesucht - und siehe da - alles war wunderbar!!!

    Danke für dieses Super-Rezept.

    Elke ;)
     
    #15
  16. 26.06.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Johannisbeerkuchen

    Schön Elke, dass Du das Rezept hochgeholt hast,
    denn dadurch wurde ich perfekt daran erinnert,
    dass die Beeren diese Woche noch gepflückt werden müssen.
    Das heißt,es gibt auch diesen leckren Kuchen wieder.

    Er ist wirklich sehr zu empfehlen!!!!
    Eigentlich mag ich Johannisbeeren nicht so gerne auf dem Kuchen.
    Mit Ausnahme dieses Kuchens.
    Dank "Apfelstrudels"!!!!

    Liebe Grüsse

    Siggi
     
    #16
  17. 29.07.07
    kargu56
    Offline

    kargu56

    AW: Johannisbeerkuchen

    Hallo Apfelstrudel, =D=D=D

    hab gestern diesen megaleckeren Kuchen gemacht und heute haben wir den Rest verputzt.Ich muß sagen das ist wirklich ein ganz tolles Rezept.
    Ich habe wegen einer Nussallergie anstatt der Haselnüsse Mandeln genommen.
    Das war nicht das letztemal,daß dieser Kuchen bei uns auf dem Kaffeetisch stand.Ein sehr gut gelungenes Rezept.
    Danke!!!
    :blob8: :thumbright:

    Bis bald mal wieder
    Gudrun
     
    #17
  18. 29.07.07
    Apfelstrudel
    Offline

    Apfelstrudel

    AW: Johannisbeerkuchen

    Hallo Gudrun,

    danke für das Lob. Ich freue mich, dass euch der Kuchen geschmeckt hat. Eigentlich könnte ich ihn auch mal wieder backen - Danke für die Erinnerung!!!

    Grüßle Apfelstrudel
     
    #18

Diese Seite empfehlen