Johannnisbrotkernmehl

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von sun, 18.10.09.

  1. 18.10.09
    sun
    Offline

    sun

    Guten Morgen allerseits!
    Wo kauft ihr euer Johannnisbrotkernmehl u n d
    wo ist es preisgünstig ?

    Ich bin halt noch ein "Neuling"

    Vielen Dank
    Lg Sun
     
    #1
  2. 18.10.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Sun,

    wo es am preisgünstigsten ist, kann ich nicht sagen. Ich habe meins im Reformhaus gekauft, da ich keine Lust hatte, lange zu suchen.
     
    #2
  3. 18.10.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    gibts auch in Supermärkten (REWE.....) unter dem Namen Biobin oder Bindobin.
     
    #3
  4. 18.10.09
    ski-as
    Offline

    ski-as

    Huhu,

    ich kaufe meins im Real...Steht bei uns in der Regalreihe mit den ganzen Diät-Drinks...
     
    #4
  5. 18.10.09
    sun
    Offline

    sun

    Johannisbrotkernmehl

    Vielen Dank
    für eure Nachrichten,
    werde am Montag mal in Städtchen fahren :hello2:


    Bis dann Sun
     
    #5
  6. 18.10.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen, ich habe mein Mehl im Edeka unter bio gefunden.
    Irgendwie wollte ich es damals haben aber ich verwende es ganz wenig weiß eigentlich nicht genau wofür ich es nehmen soll. Hatte einmal etwas gebunden und Klümbchen darin gehabt. Vielleicht habe ich ja auch was falsch gemacht.
     
    #6
  7. 18.10.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Uschihexe :rolleyes:

    Johannisbrotkern-Mehl und Guarkern-Mehl ist zum kohlenhydratfreien binden geeignet bei allen Ernährungsformen in denen das Ziel eine starke Reduktion der KH ist.
     
    #7
  8. 18.10.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    ich habe das Bindobin im Reformhaus gekauft und verwende es zum Binden für alle Soßen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #8
  9. 18.10.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    nochmal eine Frage gebt ihr das Pulver direkt in die kalte Soße oder rührt ihr es vorher an. Hat bei mir nicht so optimal geklappt.
     
    #9
  10. 18.10.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Uschihexe ;)

    Beim Guarkernmehl geht beides. Wenn der Mixi die Soße rührt, hab ich keine Klümpchen. Allenfalls bleibt mal was am Messer haften, was ich aber nicht so tragisch finde.

    Zum Johannisbrotkern-Mehl hab ich noch keine Erfahrung.
     
    #10
  11. 18.10.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo uschihexe,

    das Johannesbrotkern - Mehl verwende ich sowohl für kalte, als auch für warme Gerichte. Ich streue es langsam ein ( also nicht die ganze Menge auf einmal ) und verrühre es dann mit dem Schneebesen. Klümpchen hatte ich noch keine, am Schneebesen bleibt schon mal was haften.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #11
  12. 18.10.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallu Uschihexe,

    das Johnnisbrotkernmehl muß auf alle Fälle vor dem Aufkochen dazu bei warmen Sachen.
    Ich löse es nicht extra vorher auf.
     
    #12

Diese Seite empfehlen