Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Markus Grimm, 25.02.07.

  1. 25.02.07
    Markus Grimm
    Offline

    Markus Grimm

    =D :confused: Hallo, da bin ich wieder!
    Ich muss erstmal etwas loswerden: Seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines TM 31, nachdem ich eine Vorführung hatte und gleich einen neuen TM erstehen konnte. Und heute ging es schon richtig los: Brot, Bananenshake, Käsekuchen, Semmelknödel, Marmelade!!! Das war super, und vor allem meine Tochter hat einen Riesenspaß an dem Gerät. Also, ich freue mich auf unser "neues Koch-Leben". Denn schon morgen wagt sich meine Frau an die Kartoffelsuppe aus dem Basiskochbuch.
    Zur Marmelade hätte ich noch eine Frage: Wir haben heute mit gefrorenen Erdbeeren und 1:1-Gelierzucker Marmelade gekocht, die allerdings sehr schaumig wurde. Ich hab`s jetzt mal in Gläser abgefüllt, aber so schaut das natürlich nicht so toll aus. Wie kann ich den Schaum vermeiden? (Ich weiß, auf den gekauften Marmeladen steht immer: "Schaumverhüter E...", aber solche unanständigen ;) Zusätze braucht man ja beim TM wohl nicht).

    Euer Markus
     
    #1
  2. 25.02.07
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    hallo Markus,

    erst mal herzlichen Glückwunsch :wav: zu euerem neuen Hausgenossen!!! Ihr werdet ihn nicht mehr missen wollen. Zu deiner Frage: speziell Erdbeermarmelade schäumt sehr leicht, durch Zugabe von 1 TL neutralem Öl wirds besser (keine Sorge, schmeckt man nicht). Ich nehme aber Hälfte Erdbeeren und Hälfte Beerenmischung (tiefgefroren), gibt super Geschmack und tolle Farbe.

    weiterhin viel Spaß beim Ausprobieren
    Claudia
     
    #2
  3. 25.02.07
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    Hallo und herzlich willkommen,

    nun zu Deiner Frage.

    Erdbeermarmelade schäumt eigentlich immer, egal ob man frische und tiefgefrorene Früchte verwendet. Der Schaum bildet sich auch beim herkömmlichen Kochen mit einem Topf auf dem Herd.

    Ich helfe mir dann so, daß ich am Ende der Kochzeit kurz auf die Turbo-Taste gehe (natürlich dann den Meßbecher aufsetzen). Dann verteilt sich der Schaum so fein, daß er nicht mehr stört. Man kann den Schaum auch abschöpfen (wird in vielen Rezepten empfohlen), aber das ist mir zuviel Arbeit. Ich bin mit meiner Turbo-Methode ganz zufrieden.

    Probier es doch einfach mal mit einer kleinen Menge Marmelade aus. Kleine Mengen Marmelade zu kochen ist für unseren TM ja kein Problem.

    Grüßle
    Brigitte
     
    #3
  4. 25.02.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    Hallo willkommen,
    die Marmelade mache ich immer mit Balsamicoessig so ca 1 El bei einer Menge
    von 900 g Beeren und meistens schäumt es nicht.

    Viel Spass hier im Wunderkessel gruss die Marmeladenköchin
     
    #4
  5. 26.02.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    auf das du noch viele Jubelschreie hast!!
    Cheers
     
    #5
  6. 26.02.07
    tschense
    Offline

    tschense Inaktiv

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    Guten Morgen,

    Bei uns wird der Schaum abgeschöpft (zumindest das meiste) und dann gleich verzehrt, z.B als Fruchtersatz in weissen Joghurt.
    Sehr lecker.

    Wir begrüssen wieder einen Mann am TM31.
    :salute:

    Bis dann

    Tschense
     
    #6
  7. 26.02.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    Hallo Markus,

    herzlichen Glückwunsch erst mal.

    Ich stell auch mal kurz auf Turbo, dann ist der Schaum weg.
     
    #7
  8. 26.02.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    Hallo!

    Schön, das es nun geklappt hat mit Deinem Küchen-Kumpel...!!!
     
    #8
  9. 26.02.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    Allerherzlichsten Glückwunsch zum neuen Hausgenossen!

    :wav:

    Ich freue mich mit Euch, mein Jaques hat vor zwei Monaten Einzug gehalten, kann ich gut nachvollziehen!:rolleyes:
     
    #9
  10. 26.02.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    Hallo Markus,

    herzlich Willkommen beim Wunderkessel :wav:

    und viel Spaß beim Kochen. Ich schöpfe den Schaum auch immer ab und ess ihn dann zu Joghurt.

    Gruss Gisela
     
    #10
  11. 26.02.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    Hallo Markus, Glückwunsch zum neuen Helfer!!
    Ich püriere die Marmelade auch, das hilft.
    Weiterhin viel Erfolg Meli
     
    #11
  12. 26.02.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    Hallo Markus,
    schön zu sehen, dass unsere vielen Argumentationshilfen offensichtlich dazu beigetragen haben, dass Du einen TM in eurem Haushalt unterbringen konntest!
    Herzlichen Glückwunsch dazu und weiterhin viel Spaß beim Mitmachen!
    (Die Schaum-Frage ist ja schon beantwortet...)
     
    #12
  13. 26.02.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Jubelschrei eines Einsteigers/Marmelade schaumig?

    Klasse Markus, die Argumentationshilfen haben offensichtlich geholfen.

    Erdbeermarmelade schäumt leider immer. Ich hatte es einfach akzeptiert, denn leider darf ich keine mehr essen.:-(
     
    #13

Diese Seite empfehlen