Anleitung - Jules Rehkeule

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von spaghettine, 23.11.08.

  1. 23.11.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Liebe Jule, ich habe deinen Beitrag aus den "Fragen und Hilfe Thread" herauskopiert.So ist es ein eigenständiges Rezept.


    Gebratene Rehkeule


    1 Rehkeule ohne Knochen
    2 Zwiebeln
    2-3 Möhren in Stücken
    etwas getr. Thymian
    5 Wacholderbeeren, zerdrückt
    ca. 200 ml in Wasser aufgelösten Suppengrundstock
    2 EL Preißelbeeren
    ca. 300 ml Rotwein

    2-3EL???Bratensossenpulver,ich kann nicht mehr sagen wieviel es genau war.
    1 Becher Schmand

    Ich habe die Rehkeule in der Pfanne von allen Seiten angebraten.
    Finde ich optisch einfach netter, und dann bis auf den Schmand und das Bratensossenpulver alles in den Crockpot getan. Den hab ich erst einmal ca. 2 Std. auf high gestellt und dann noch mal ca. 5 Std. auf low.
    Dann hab ich die Keule raus genommen und die Sosse mit Gemüse in den TM gegossen, Bratensossenpulver und Schmand und evtl. noch Preißelbeeren dazu und alles püriert.
    Das ganze noch etwas abgeschmeckt und... lecker!

    Ich hoffe ich hab jetzt nichts vergessen, ich hab da so meine Probleme genau nach Rezept zu kochen und koche meist nach Vorrat und Gefühl. Leider weiß ich hinterher meist nicht mehr so genau, was ich jetzt alles rein getan habe. :oops:
     
    #1

Diese Seite empfehlen