Kabakuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Iris Obrzut, 12.11.06.

  1. 12.11.06
    Iris Obrzut
    Offline

    Iris Obrzut Inaktiv

    Hallo,

    meine Freundin war vor kurzem bei mir auf Besuch und hat einen leckeren Kabakuchen mitgebracht. Er war so lecker und schnell gemacht, dass ich euch das Rezept nicht vor enthalten möchte.

    5 Eier mit Schmetterling 30 Sek/ST. 3 schaumig rühren
    2 Tassen Zucker mit Schmetterling 20 Sek/St.3 schaumig rühren
    Schmetterling heraus nehmen
    2 Tassen Mehl
    1 Tasse Kaba(Pulver)
    1 Tasse Mineralwasser
    1 Tasse Sonnenblumenöl
    1 Pck. Vanillezucker
    1 Pck. Backpulver

    Ich habe den Teig in einer Silikonbackform (Springform) bei 180°C 60 Min. gebacken. Als Tassengröße verwendete ich eine normal große Tasse, keine große Humpen.

    Viel Spaß beim Nachbacken

    LG Iris
     
    #1
  2. 12.11.06
    Dorothee
    Offline

    Dorothee

    AW: Kabakuchen

    Hallo Iris,

    ich glaub ich hab mal wieder Tomaten auf den Augen :oops:!

    Wieviel Mehl kommt in deinen Kuchen oder doch wirklich keins??????

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße Dorothee:rolleyes:
     
    #2
  3. 12.11.06
    chiva
    Offline

    chiva

    #3
  4. 12.11.06
    Iris Obrzut
    Offline

    Iris Obrzut Inaktiv

    AW: Kabakuchen

    Hallo Dorothee,

    ich kann dich beruhigen, du hast keine Tomaten auf den Augen. Der Fehler lag an mir, ich hatte wohl beim Abschreiben Tomaten auf den Augen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbacken.

    LG

    Iris:confused5: :confused5: :confused5:
     
    #4
  5. 12.11.06
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Kabakuchen

    Hallo Iris,

    diesen Kuchen kenne ich auch und habe ihn schon ziemlich oft gebacken. Der geht ganz einfach, schmeckt prima und hält auch noch lange (naja, bei uns nicht, weil er halt so gut ist).
    Allerdings hatte ich bis heute noch keine "TM-Variante"; vor allem hatte ich mir den Einsatz des Schmetterlings noch nicht getraut. Jezt versuch ich's nach Deinem Rezept.
    Danke,
    heidrunelke
     
    #5
  6. 14.11.06
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Kabakuchen

    Hallo Kabakuchenfans!!!:p
    Hier noch ein leckeres Kabakuchenrezept, wird superlockersaftig - versprochen:

    125 g Butter
    250 g Zucker
    3 Eier
    1 Becker Schmand (o. Saure Sahne)
    250 g Mehl
    ½ Päckchen Backpulver
    6 EL Kaba

    Butter, Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4
    schaumig rühren.

    Übrige Zutaten zugeben und 10 – 15 Sek./Stufe 6 mithilfe des
    Spatels verrühren.

    In gefettete Gugelhupfform geben.

    Auf unterer Schiene bei 200°C – 40 Min. backen.(Ober-Unterhitze)
    Variante: In Muffinförmchen geben, werden leckere Schokoladen-Muffins!! Backofen –Umluft 190°C – 20 Min. backen (gibt ca. 21 Stück)
    Noch viele liebe Grüße - Simone
     
    #6
  7. 14.11.06
    samafe
    Offline

    samafe

    AW: Kabakuchen

    Hallo,

    dein rezept hört sich super lecker an. ich mag gerne "trockene" kuchen. vorallem auch meine Tochter mit mega viel sahne...

    werd ich bestimmt diese woche noch backen und dann berichten.


    vielen dank fürs rezept-reinstellen!


    lg
    sabine
     
    #7

Diese Seite empfehlen