Kabakuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Pumuckl43, 11.03.05.

  1. 11.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo habe schnellen Kuchen


    Kabakuchen

    200 gr. Butter
    200 gr. Zucker
    6 Eier
    1 Tasse Eierlikör
    1 Teel. Rum
    100 gr. Kaba
    200 gr. gemahlene Nüsse
    1 Teel. Zimt
    1 Pck. Backpulver
    125 gr. Mehl

    alles zusammenrühren bei 170° ca 50 - 60 Minuten backen

    Gruss Gisela
     
    #1
  2. 09.05.05
    Chaosmama
    Offline

    Chaosmama Inaktiv

    Hallo Gisela

    Zum backen nehme ich ansich richtigen Kakao, Kaba trinken die Kinder :drinkers:
    Deshalb meine Frage : wirklich kaba für den Kuchen?

    Unwissende Grüsse
     
    #2
  3. 09.05.05
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo Chaosmama!

    Habe gerade gelesen, daß Gisela heute in Urlaub gefahren ist... mußt also leider etwas auf deine Antwort warten. Ich denke aber mal, daß es sich wirklich um Kaba handelt, denn 100g "richtiger" Kakao wäre vielleicht etwas viel :oops: ?!?

    Liebe Grüße - Anja
     
    #3
  4. 09.05.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    #4
  5. 10.05.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    Moin moin,

    der Kuchen liest sich ja super. Wenn er genauso schmeckt, wie es sich liest, wird er selbst meinem Vewöso :cry: schmecken, der sonst immer irgend etwas an den Kuchen zu maulen hat. Zu trocken - zu feucht - zu mächtig - zu süß - nicht süß genug - zu hell - zu dunkel - irgendwas findet der immer. :cry: Habe dann immer nur eine Antwort darauf - mußt ihn ja nicht essen. Aber komischerweise ist der Kuchen dann trotzdem immer schnell alle. :oops: (Übrigens - Göga ist höchstens mal 1 kleines Stück - mag überhaupt keinen Kuchen - lieber Schinken und Käse).

    LG Tina :wink:
     
    #5
  6. 10.05.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    #6
  7. 12.05.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo,
    ich bin wieder da,der Kuchen wird wirklich mit Kaba gemacht und ist nicht trocken.

    Hallo Tina,
    mach doch Deinem Sohn mal einen echten Sandkuchen ,dann wird er überrascht sein und keinen Komentar mehr geben,so ist es mir ergangen.

    Gruss Gisela
     
    #7

Diese Seite empfehlen