Käse - Kartoffeln vom Backblech

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Zauberlehrling, 20.11.06.

  1. 20.11.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Heute wollte ich euch mal diese Rezept vorstellen:

    1,5 kg Kartoffeln
    2 Stangen Lauch
    300 ml Gemüsebrühe
    Salz Pfeffer evtl Kümmel
    200g Gouda
    2 Becher saure Sahne oder Schmand
    2 Eier
    2-4 enthäutete Tomaten

    Kartoffeln schälen in Scheiben hobeln (ca 1 cm dick) oder im TM zerkleinern (portionsweise ca 4 sec Stufe 5 Angaben für TM31).
    Hab sie kurz in einem Topf mit Salzwasser etwa 10 min vorgekocht.
    Alles in ein tiefes Backblech/Fettpfanne oder in eine große Auflaufform schichten.
    Lauch in Ringe hobeln oder im TM schreddern (ebenfalls ein paar sec Stufe 5).
    300ml Gemüsebrühe angießen. Salz, Pfeffer (wer mag Kümmel) etwas Fondor oder Vegeta drüberwürzen. Lauch mit den Kartoffeln vermischen und ca 20 min bei 180°C im Backofen garen.
    Käse im TM kurz zerkleinern (Stufe 5-6 ca 10 sec)
    Schmand oder Saure Sahne und Eier in den Mixtopf und bei Stufe 4 /Linkslauf ca 8-10 sec verquirlen und evtl noch etwas würzen.
    Diese Masse über die Kartoffelmasse gießen, die Tomaten in Scheiben schneiden und darüber verteilen. (kann man evtl auch weglassen) weitere 15 min bei ca 180° C backen.
    Garzeiten kommen darauf an was für eine Kartoffelsorte ihr nehmt und wie dick ihr sie hobelt oder ob ihr sie schreddert.
     
    #1
  2. 30.11.06
    huettenmaedl
    Offline

    huettenmaedl

    AW: Käse - Kartoffeln vom Backblech

    Hallo Zauberlehrling, =D

    habe diese Woche deine Käse Kartoffeln ausprobiert und sie waren einfach super lecker.
    Habe aber statt 2 Becher Schmand, Frischkäse und Sahne verwendet. Das Ergebnis ist das gleiche. Dieses günstige Gericht kommt bestimmt öfters auf den Tisch, auch wenn meine Kinder die Nase rümpfen über soviel Gesundes!

    Danke für dein Rezept
     
    #2
  3. 30.11.06
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Käse - Kartoffeln vom Backblech

    Hallo Zauberlehrling,

    das hört sich aber lecker an. Muß ich die Kartoffeln unbedingt vorkochen?
     
    #3
  4. 30.11.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Käse - Kartoffeln vom Backblech

    Hallo küchenhilfe !
    Mußt du nicht unbedingt vorkochen, dauert dann nur länger.
    Ich hab sie einmal ohne vorkochen gemacht und sie waren nach einer 3/4 Stunde im Backofen noch halb roh, was aber auch an den Kartoffeln gelegen haben könnte.
     
    #4
  5. 30.11.06
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Käse - Kartoffeln vom Backblech

    Hallo Zauberlehrling,

    danke für Deine Antwort. Ich werde es einfach mal probieren.

    Wo bei Kassel wohnst Du eigentlich? Das ist nicht soweit von mir entfernt. Meine Paten wohnen in Ahnatal-Weimar. Da bin ich immer mal.
     
    #5

Diese Seite empfehlen