Käse, Lauch und Apfel im Pilz / Champignon mit Speckmantel

Dieses Thema im Forum "Beilagen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Shjaris, 29.08.10.

  1. 29.08.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Hatte gestern meine Geburtstagsfeier und verwöhnte meine Gäste mit einem kalten Buffet. Naja, wobei ich ja gestehen muss, dass tatsächlich ca. 2% der Speisen doch warm waren - nämlich diese Pilze. Ich finde Pilze kalt total lecker, wenn sie roh sind. Da ess ich die im Kilo. Aber warm gemachte Pilze, die dann kalt gegessen werden, haben für mich einen total negativen, seltsamen Geschmack. Deshalb habe ich die Pilze früh vorbereitet, in eine Auflaufform gepackt, mit Klarsichtfolie abgedeckt und dann zum Buffet frisch im Ofen gebacken.
    Die Füllung war Marke Eigenbau, da ich noch diverse Reste hatte und kein Filzrezept, das mir für diesen Anlass zusagte. Heraus kamen leckere gefüllte Pilze, die sofort weg waren und von denen es einfach zu wenig gab ... :-(




    Käse, Lauch und Apfel im Pilz / Champignon mit Speckmantel

    (ergibt ca. 8 große Pilzhüte)

    Zubereitungszeit:
    10 min. Füllung zubereiten und füllen
    20-25 min. im Ofen garen


    Zubereitung:
    Ofen auf 180°C Obder-/Unterhitze vorheizen !!

    8 große Pilze ............... putzen und den Stil entfernen.
    30 g Apfel .................... schälen und entkernen, in den TM geben.
    40 g Lauch
    80 g Emmentaler
    60 g Mozzarella
    ........... in Stücken in den TM geben, mit
    Salz
    Zucker
    Pfeffer
    Paprika
    Knoblauch
    Brühpuler
    ..................... würzen und 5-10 sek. / Stufe 4-5 mit Sichtkontakt zerkleinern (es sollte kein Pürree sein), abschmecken. Die Masse in die Champignonhüte füllen. Um jeden Pilzkopf
    1 Scheibe Speck ........... wickeln und in eine Auflaufform legen.
    Die Pilze nun für 20-30 min. im Ofen garen, bis der speck schön kross ist. Die Pilze können mehr oder weniger Wasser ziehen, das ist aber normal.
    [​IMG]


    Grüßle und viel Spaß beim Nachkochen,

    Shjaris ^_^
     
    #1
  2. 29.08.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Shjaris,
    herzlichen Dank für dieses leckere Partyrezept, toll daß es gut vorzubereiten ist.
     
    #2
  3. 26.11.13
    janetjetson
    Offline

    janetjetson

    Das Rezept ist echt gut hab ich letztes Wochenende ausprobiert und alle waren begeistert davon. Ich fand es auch toll vor allem weil es gut geschmeckt hat und sehr schnell zubereitet war. ;)
     
    #3
  4. 27.11.13
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    dieses Rezept klingt sehr lecker. Meine Tochter bekommt heuer einen selbstgemachten "Du darfst alles alleine kochen und backen. Und die Hälfte der Plätzchen backen!" Adventskalender.
    Das ist ein Rezept, von dem ich denke, das sie das packt.
    Sobald sie es hat melde ich mich nochmal.
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #4
  5. 28.11.13
    rosee
    Offline

    rosee Guest

    mmm, hab schon Rind heute gemacht, aber das macht mich wieder hungrig! =D
     
    #5
  6. 01.12.13
    ArianeSauer
    Offline

    ArianeSauer

    jetzt habe ich mal richtig hunger daruaf... habe aber nicht wirjlich alles in meinem Haushalt also muss ich wohl bis morgen warten ... muss ja erst einkaufen gehen...
     
    #6
  7. 30.01.14
    sabschen
    Offline

    sabschen

    Tolles Rezept, was ich irgendwann auch mal testen werde. Danke schön. :)
     
    #7

Diese Seite empfehlen